Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bremslichtprobleme????

Erstellt von Pälzer-GS-Fahrer, 16.06.2009, 12:56 Uhr · 4 Antworten · 730 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    123

    Standard Bremslichtprobleme????

    #1
    Hallo Gemeinde,

    Ich war am verlängerten WE in den Alpen unterwegs und hatte laut Aussage eines Kollegen manchmal ständig das Bremslicht an ohne das ich überhaupt gebremst habe. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

    Gruß

    Martin

  2. ulixem Gast

    Standard

    #2
    Du betätigst unbeabsichtigt die Fußbremse oder der verdrehte Handschützer verhindert, dass der Hebel zurück gehen kann.

    Hier im Forum gab es auch mal einen defekten Bremsschalter....

    ABS, BVK fällt während der fahrt aus!

  3. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #3
    Wahrscheinlich die Fussbremse, auf die du unbeabsichtigt und unbemerkt trittst. Ist bei einem Kollegen von mir auch so (obwohl ich ihn schon mehrmals darauf aufmerksam gemacht habe...).

  4. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Panther Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich die Fussbremse, auf die du unbeabsichtigt und unbemerkt trittst. Ist bei einem Kollegen von mir auch so (obwohl ich ihn schon mehrmals darauf aufmerksam gemacht habe...).
    Wenn es das ist, solltest du unbedingt deine Fußposition überdenken. Besonders auf Pässen fährt man mit den Zehenspitzen auf den Rasten, und zwar beidseitig. So kann der Stiefel nicht zwischen Raste und Straße kommen.
    Und versehentliches Bremsen ist auch ausgeschlossen.

    Gruß
    Günni

  5. Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    #5
    Hatte ich auch schon mal, bei mir war es der Bremslichtschalter der Vorderbremse, der hatte sich verschoben.
    Das ABS hat da auch gesponnen und einen Fehler angezeigt.(wie wenn man mit gezogener Bremse die Zündung einschaltet.