Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bremsscheiben Befestigung 1200GS

Erstellt von gipsilo, 27.04.2010, 15:37 Uhr · 4 Antworten · 1.993 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    879

    Standard Bremsscheiben Befestigung 1200GS

    #1
    Hallo
    Ich hab da mal eine frage an die Schrauber unter euch.
    Ich habe mir eine zweite vordere Felge besorgt und möchte nun diese Felge mit ABS-Ring und Bremsscheiben ( habe ich in der Bucht bekommen )bestücken. Ich gehe zu meinem Freundlichen um die Befestigungsschrauben mit allem drum und dran zu bestellen und siehe da er giebt mir nur 10 Stück von den Linsenkopfschrauben mit der Nummer 5 im Bild. Nummer 3, 4 16, 20 und 21 brauch ich angeblich nicht. Meine ist Baujahr 03/06.
    Ich habe meine im Gebrauch befindliche Felge momentan nicht zur Hand um selber nach zu schauen aber mir kommt das ganze etwas spanisch vor. Wozu sind dan die anderen Teile aufgeführt.

    Eine weitere Frage ist was bedeutet Bremsscheibe abgesetzt mit Nietpacket? ( zweites Bild ) Meine Bremsscheibe ist einfach erklärt eine runde Eisenscheibe ohne Nieten oder abgesetzte Stellen.

    Eventuell giebt es auch einmal eine Bremsscheibe ohne diese Nieten und einmal mir oder sonst was. Bitte klärt mich auf.

    Gruß gipsilo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 252.png   246.png  

  2. Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    27

    Standard

    #2
    Dein Freundlicher hat keinen Plan.
    Normale BS wie Du hast: Schrauben plus alle diversen Scheiben, siehe Bild.
    Die andere BS ist nur als Ersatz für reklamierte flatternde BS bis MJ07 verbaut worden und hat feste Floater (das andere Bild), dann nur Schrauben.
    Ab MJ08 (MÜ) auch nur Schrauben. BS ist aber wieder andere.
    Speichenrad und Gussrad hat ausserdem unterschiedliche Schraubenlänge.
    Alles Klar?

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    Der Freundliche hat schon einen Plan. Nur nimmt er in diesem an, dass Du die neuesten Bremsscheiben hast. Die gehören übrigens an die Nabe (oder an's Rad), nicht an die Felge
    http://www.powerboxer.de/4V-Rubbelnd...-der-1200.html
    gerd

  4. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    879

    Standard

    #4
    Also wenn ich das jetzt richtig verstehe brauche ich Bremsscheiben die bezeichnet sind mit " Bremsscheibe abgesetzt mit Nietpacket " und dann benötige ich nur diese Linsenkopfschrauben weil bei dieser Bremsscheibe dann bereits alles enthalten ist.

    Ich könnte auch zum freundlichen sagen er soll einfach die richtigen bestellen aber die sind mir doch etwas zu teuer und ich hoffe das ich gute gebrauchte bekomme aber ich muss eben darauf achten was für welche ich überhaupt brauche und dzu brauche ich die Schrauber unter euch die mir da weiterhelfen. Ich will mir auch nichts zusammenbauen das nicht zusammenpasst und hinterher nur ärger bereitet oder gar gefährlich ist.
    Gruß gipsilo

  5. Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    879

    Standard

    #5
    Da fällt mir noch was ein. Ist dieses Nietpacket fest mit der Scheibe verbunden oder liegen die Einzelteile nur bei und ich muß es selbst in der richtigen Reihenfolge mit verbauen.
    Gruß gipsilo


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Lukas Bremsscheiben vorne für BMW R 1200GS ab Bauj. 04.
    Von Joybar im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 23:51
  2. Montana Befestigung 1200GS
    Von joschbob im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 10:52
  3. Befestigung NSW
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 16:37
  4. Suche Suche Bremsscheiben für 1200GS ab 2008
    Von walteraretz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 23:23
  5. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47