Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Bremsscheiben locker

Erstellt von giorgio, 30.12.2008, 13:20 Uhr · 25 Antworten · 3.264 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #11
    Hallo Gemeinde,

    zu den gefühlten 2 mm Spiel kann ich natürlich keine exakte Aussage machen.
    Aber Spiel ist auf jeden Fall geplant und normal!

    Es lässt sich zwar in Drehrichtung nachweisen, aber da macht es natürlich keinen Sinn, wie oben richtig festgestellt. Da wir aber alle meistens aus der Vorwärtsfahrt bremsen, liegt die Scheibenbohrung immer dem Haltebolzen an ist somit nicht bemerbar.

    Der Sinn liegt in der radialen Ausdehnungsmöglichkeit der sich beim Bremsen erwärmenden Scheibe, damit sie sich mit ihrer damit unterschiedlichen Größe nicht in einer vollständig fixen Verschraubung verspannt und verzieht. Das könnte man auch durch ein radial ausgerichtetes Langloch bewirken, es ist aber einfacher/billiger eine größere, runde Bohrung zu nehmen.

    Mein obiger Beitrag war ganz schnell und zwischendurch gestrickt, damit Jörg nicht unnötig besorgt ist. Ich hoffe jetzt ist es etwas klarer beschrieben. Die Passungen sind durchaus etwas unterschiedlich und können dadurch mal deutlicher oder kaum bemerkbar sein. Außerdem sind die Zwischenräume unterschiedlich staubbefüllt und, und, alt /neu..und und

    Ich hoffe ich habe nicht unnötig verwirrt!

    Geeeerd hörst Du mich?

  2. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Also, hab mal eine Bohrung(eher Nut) und eine Hülse gemessen:

    Durchmesser Hülse: 13.58mm
    Breite der Nut: 13.82mm

    Pro Hülse also 0.24mm Spiel. Und nun soll mir bitte der Ruhig-Blut-Willi erklären, wie er da auf 2mm radiales Spiel kommen will, wenn die Scheibe pro Befestigung nicht mal einen viertel MM Spiel hat....

    Hallo Spitzbueb.

    Das hängt mit dem kleineren Radius (Teilkreis) zusammen, auf dem die Befestigungsschrauben liegen. Weiter Außen macht das dann schon mehr Weg aus. Das ist hier jetzt ein Bild von der 1150er ADV. Mehr Radius von geschätzt 30 bis 40 mm machen da sicher 1 bis zwei Milimeter Weg, wenn das Spiel bei den Befestigungschrauben auch nur 0,2 bis 0,3 mm sind.


  3. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #13
    Guten Morgen Zusammen,
    habe noch ein wenig rumgestöbert und was gefunden:

    Zitat aus einem anderen Forum:

    "meine Capo ist grad durch den TÜV gefallen da alle Bremsscheiben zu viel radiales Spiel aufweisen.
    Das Spiel beträgt ca. 2mm auf den Umfang."

    noch ein anderes:

    "Die beiden vorderen Bremsscheiben und die hintere Scheibe wurden wegen zu großem Radialspiel und damit verbundenen Klappergeräuschen auf Garantie getauscht."

    und das noch:

    http://wiki.bmw-bike-forum.info/inde...an_der_K1200LT
    zwar ein anderes Möppi, aber BMW

    so, und wat is jetzt rischdisch??

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von willi.k
    Das könnte man auch durch ein radial ausgerichtetes Langloch bewirken, es ist aber einfacher/billiger eine größere, runde Bohrung zu nehmen.
    Dann gibt es einen Unterschied der Jahrgänge?
    Denn meine Bremsscheiben haben ein Langloch, dass diese Wärmeausdehnung abgefangen werden kann. Eine radiale Bewegung der Scheibe ist - wie gesagt - bei beiden unseren 12ern nicht möglich.


    Zitat Zitat von wolfgang
    Das hängt mit dem kleineren Radius (Teilkreis) zusammen, auf dem die Befestigungsschrauben liegen. Weiter Außen macht das dann schon mehr Weg aus. Das ist hier jetzt ein Bild von der 1150er ADV. Mehr Radius von geschätzt 30 bis 40 mm machen da sicher 1 bis zwei Milimeter Weg...
    Das Verhältnis "Lochkreis / Scheibenaussendurchmesser" entspricht aber in keiner Weise dem Verhältnis "0.30-0.40mm / 1-2mm" ?!...
    Würde rein geometrisch heissen, der Scheibenaussenradius wäre ca. 3-5mal grösser als der Lochkreis?!... In Wahrheit ist er aber geschätzt nicht mal 1,5mal grösser...

    Möchte hier in keiner Weise penetrant auf meiner Meinung beharren, die Aussagen kann ich einfach irgendwie nicht "logisch" erklären.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #15
    Hi
    Nicht immer wenn der TÜV meckert hat er Recht. Bemeckert wurden z.B. anfänglich die Abgaswerte bis mal jemand darauf kam, dass es massgebliche Herstelleraussagen gibt.
    Ob 2mm normal sind weiss ich auch nicht, aber vielleicht nützt das
    http://www.powerboxer.de/4V-Rubbelnd...-der-1200.html
    Wenn da vielleicht die Federscheiben ausgeleiert sind....
    gerd

  6. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von sijo Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Zusammen,
    habe noch ein wenig rumgestöbert und was gefunden:

    Zitat aus einem anderen Forum:

    "meine Capo ist grad durch den TÜV gefallen da alle Bremsscheiben zu viel radiales Spiel aufweisen.
    Das Spiel beträgt ca. 2mm auf den Umfang."

    noch ein anderes:

    "Die beiden vorderen Bremsscheiben und die hintere Scheibe wurden wegen zu großem Radialspiel und damit verbundenen Klappergeräuschen auf Garantie getauscht."

    und das noch:

    http://wiki.bmw-bike-forum.info/inde...an_der_K1200LT
    zwar ein anderes Möppi, aber BMW

    so, und wat is jetzt rischdisch??
    Ich würde folgendes machen! Ruf doch mal bei Deinem an und frag da nach, oder, da Du ja Erstbesitzer bist, ruf doch beim Notdienst von BMW-Motorrad an! Das ist auf jeden Fall mal die Variante, wenn Du Dich selber nicht mehr zum fahren "traust" wegen der Unsicherheit! So würd ich es machen!

  7. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #17
    Mein 07er ADV (mit erneuerten Bremsscheiben wegen Rubbeln) hat dieses Spiel auch. Die 06er 12er von meiner Frau hat es ebenfalls.
    Ich gehe davon aus, dass es normal ist.

  8. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #18
    Dann ist es gut möglich, dass BMW wegen dem Bremsrubbeln nun ein radiales Spiel zulässt, um die Bremsscheiben nicht unrund zu belasten.

    Würde heissen: wer radiales Spiel hat, bei dem wurde das Bremsrubbelsymptom "behoben", bei den anderen noch nicht.

  9. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    110

    Standard Radialspiel der Bemsscheiben

    #19
    Moin,

    meine vorderen Bremsscheiben haben auch etwas radiales Spiel, aber zwei Milimeter sind es niemals, eher maximal einen halben Milimeter (geschätzte Größe) und es klappert beim hin - und herdrehen der Bremsscheiben etwas. War damit schon mal bei der BMW Ndl. in Hamburg, dort haben wir dann bei 5 Neufahrzeugen probiert (ADV-Mdelle und normale GSen). Alle hatten dieses beschrieben Spiel in radialer Richtung. So fuhr ich mit dem beruhigenden Gefühl - gehört so - davon.

    Ich vermute dass deine angegebenen 2 Milimeter eine geschätzte Größe ist und das tatsächliche Maß deutlich geringer ist.


    Zur Beruhigung und weil es sich um die Bremse handelt, würde ich diese Spiel einmal dem Freundlichen bei Gelegenheit vorführen. Ich vermute zwar dass es keinen Defekt darstellt, aber Vorsicht ist bei der Bremsanlage allemal angebracht!

    Schöne Grüße

    hotzenplotz

  10. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #20
    Vielen Dank für die ganzen Antworten.

    Wenn die Freundlichen nächste Woche wieder ihrer Tätigkeit nachgehen, werd ich mich mal schlau machen, (brauch eh nen Termin wegen Rückruf Bremsleitung) Anschließend werde ich hier berichten.
    Es ist und bleibt aber ein schei... Gefühl, wenn man nicht weiß was es ist, und ob das normal ist. Gerade bei der Bremse. War eben nochmal schauen, wenn ich über dem Rad stehe, kann ich die Scheiben auch senkrecht auf und ab bewegen, was dann sicherlich gegen ein LANGLOCH spricht. What ever.......


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterrad ist locker
    Von hajokl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 23:25
  2. Tankrucksack locker
    Von doublex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 10:56
  3. H7 Lampe ist Locker
    Von Dreisternemc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 16:32
  4. Schraube locker...
    Von Michi (ein anderer) im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 21:08
  5. Zylinderkopfschraube locker
    Von joee im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 22:40