Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 122

Bremsscheiben R1200GS

Erstellt von Daggi, 05.11.2007, 09:15 Uhr · 121 Antworten · 30.681 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    bei mir war auch alles in Ordnung das ging eigentlich los bei 14000 Km ziemlich schlagartig.

    Gruß Michi

  2. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Beitrag Neue Scheiben statt Rücktausch

    Hi,

    vor kurzem hatte ich geschrieben, dass ich wegen des Bremsenproblems den Rücktausch des Motorrad einleite. Nun hatte ich endlich das Gespräch mit dem BMW-Verantworltichen meiner Region und dieser hatte Neuigkeiten.

    Aussage:
    Die ersten Lieferungen der neuen Scheiben unterlagen extremen "Herstellertoleranzen" und es könne sein das ich, da einer der Ersten mit dem neuen Modell, genau eine dieser Scheiben bekommen habe ( deshalb auch die anfänglichen Lieferschwierigkeiten ).
    Warum das Problem aber erst später Auftratt und nicht sofort bemerkbar war, konnte er nicht genau begründen (für mich).

    Ich habe mich dennoch entschlossen einen erneuten Versuch ( genauer der FÜNFTE ) mit dem neuen Bremsscheibenmodell ( 2. ) zu versuchen. Wenn dies auch nicht hilft, will man 'reagieren'.

    Ich vertraue hier also mal der Aussage von BMW und hoffe das Beste.. in 3000km lesen wir uns wieder

    Gruß
    Michael

  3. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Daumen hoch

    Moin Micha,

    beim nächsten Versuch sollte es eigentlich klappen.

    Ich hab mittlerweile mit dem dritten Satz (jetzt die neueste Generation Scheiben) über 4000 km abgespult und immer noch ist alles bestens .
    Nicht ein Hauch eines Rubbelns, gleichbleibender Druckpunkt und wie ich beim letzten Mal schon schrieb, deutlich sensibler ansprechend mit allerdings etwas höheren Handkräften.
    Daran mußte ich mich erst mal gewöhnen, daß ich nicht beim ersten antippen des Hebels schon stehe, sondern auch mal mit 3 Fingern reinlangen muß.

    Gruß
    Bernd

  4. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    hallo leute,

    habe nun die zweite scheibengeneration 5000 km gefahren und .........
    wieder rubbeln.
    denke das bmw nicht gut daran tut neue scheiben und die alten beläge zu montieren.
    bekomme am 23.06 wieder neue scheiben. habe langsam die schn.... voll von dem ganzen hin und her.

    gruß axel

  5. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    Zitat Zitat von axelbremen Beitrag anzeigen
    hallo leute,
    ... habe langsam die schn.... voll von dem ganzen hin und her....
    gruß axel
    genau aus diesem Grund wollte ich eigentlich dem Rück(um)tausch der Maschine. Die Erklärung mit den Herstellungsfehler von 'höherer Stelle' hatte mir Hoffnung gemacht das es auch ohne Wechsel geht. Aber wenn "andere" auch schon wieder Probleme mit den neuen Scheiben bekommen .... na ja, ich warte erstmal noch den zweiten Versuch mit dem neuen Modell ab - wenn das schief geht, habe ich die Schn.. voll

    Gruß
    Micha

  6. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    War heute zum Ringantennentausch und mußte überrascht hören : wir haben vorne neue Scheiben montiert , die alten waren total verzogen , haben Sie das nicht bemerkt ... Nö , kein rubbeln , kein vibrieren , nix . Egal , 4000 km , EZ 09/07 , extra das letzte alte Modell gekauft und schon 5 mal in der Werkstatt . Da hätte ich doch lieber meine RT behalten sollen. Aber immerhin noch kein Liegenbleiber.

  7. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    110

    Standard

    Hi weiß jemand woran es denn nun genau liegt? Sind wirklich die Scheiben oder vielleicht doch das zu geringe Seitliche Spiel der befestigung?

    Naja wenn BMW das wohl so wie es imo aussieht unlösbare Problem nicht abstellen kann sehe ich Schwarz.

    Bei meiner wurde einmal komplett getauscht (Scheiben,Beläge) und jetzt
    gehts langsam wieder los mit der Kacke. Möchte gerne selbst was gegen tun,
    Zubehör Scheiben oder sonst was keine Ahnung, obs die bringen weiß der Geier

  8. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Böse Wieder Neues

    Hi,

    gestern habe ich nun den zweiten Satz des neuen Scheibenmodell's bekommen wie vom BMW Bezirksleiter empfohlen ( den fünften insgesamt ).

    Ich fahre 100m (Meter!) und was soll ich sagen - genau das Gleiche. Ich bin dann extra nochmal knapp 80km gefahren - das Pulsieren beim Bremsen bleibt.

    Ich also wieder zu BMW und dort findet man, dass da was ist. Gering aber es ist da. Ich schlug vor, mal die Werks-Adv. als Vergleich zu fahren uuunnnndd die hat das Problem auch - auch der Montuer meinte das da auch was ist. Für Unsensible am Besten zu merken im Auf-und Ab des Fußbremshebel's. Andere wie ich merken das halt im Hoch-und Runter des Lenkers beim bremsen , ich schreibe das da die BMW-Fahrer scheinbar schon so ans Wippen gewöhnt sind, das ihnen das immer nicht auffällt - immer erst nach 4000km wo es nicht mehr aushaltbar ist.

    Am Ende stand dann die Aussage des Meister's - "dann scheint das wohl am ABS2 zu liegen". Komisch, ich hatte von Anfang an meine Zweifel an verzogenen Scheiben und sagte das auch. Auf meine Frage wieso das Problem andere Motorräder mit dem gleichem ABS, z.B. R1200R, nicht haben, konnte er mir keine Antwort geben.

    Abschließend stehe ich nun vor der Entscheidung mit dem "das ist wohl so normal" zu leben, oder mich für ein anderes Motorrad zu entscheiden. Schade das mein Traummotorrad gerade an sowas scheitern sollte.

    Grüße
    Michael

    PS.: ich hatte übrigends bei KTM mal angefragt warum man die 990S nicht mit ABS anbietet. Aussage, man bekommt das Wippen nicht in den Griff da die Maschine so viel Federweg hat - kommt einem das nicht bekannt vor ?

  9. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Zitat Zitat von micha Beitrag anzeigen
    Am Ende stand dann die Aussage des Meister's - "dann scheint das wohl am ABS2 zu liegen".
    Das ist doch auch irgendwie Schwachsinn. Ich habe eine 12er von 2004, hatte das Rubbeln auch, habe auf Braking Waves und Sinterbeläge gewechselt und nu ist Ruhe. Sag mir nochmals, dass das am ABS liegt.

  10. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Das ist doch auch irgendwie Schwachsinn. Ich habe eine 12er von 2004, hatte das Rubbeln auch, habe auf Braking Waves und Sinterbeläge gewechselt und nu ist Ruhe. Sag mir nochmals, dass das am ABS liegt.
    ich habe doch auch keine Ahnung

    Ich glaube nur, dass man,ich nicht fünf mal und dann noch bei 2 verschiedenen Scheibenmodellen in die Schei..e greifen kann. Ab dem 2. Wechsel sagte ich, das sie den Fehler wo anders suchen sollen ( siehe Forumtips mit Radträger usw. ) und zumindest für mein Motorrad und nach meiner (und des Meisters) Meinung, liegt der Fehler auch wo anders.

    Nebenbei gesagt: ich würde nicht einsehen für ein Motorrad das an die 17.000€ gekostet hat, noch 600Euro in eigene neue Scheiben zu investieren, nur damit BMW gut da steht !

    Ich bin 'damals' von meiner normalen GS auf die Adv umgestiegen weil ich auf der einen Seite den grossen Tank haben wollte, auf der anderen Seite aber AUCH weil die kleine GS so viele Kinderkrankheiten hatte, dass es nicht mehr schön war ( Simmerringe, Batterie, Getriebeschaden, 0,7l Öl / 1000km, halbe Elektrik lahm gelegt, und und und ) und damit "lange" Reisen für mich immer mit einem Besuch bei BMW abliefen ( nicht in Germany !).
    Mit dem Modelljahr('en) wurde all das behoben, nur ein Bremsenproblem hat man wohl neu eingebaut. Versteht mich nicht falsch, die Adv ist mein Traummotorrad und es ist auch bis jetzt ( 31.xxx km ) nicht's defekt ( außer der Batterie ) , aber SO kann es nicht ablaufen. Ich verdiene nicht genug um alle 2 Jahre BETA Tester für ein neues Modell zu spielen und dabei jedesmal 5000-6000€ in den Sand zu setzen ! Die armen Jungs die jetzt die 800'er kaufen, aber das ist ein anderer Thread

    Grüße
    Michael


 
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 09:47
  2. R1200GS 2010 Bremsscheiben mit Rost
    Von Ralkoe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 09:35
  3. Bremsscheiben und ABS-Ring für R1200GS
    Von rudigr im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 15:45
  4. Bremsscheiben für Int-ABS
    Von GS Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 15:17
  5. Speichenfelgen mit Bremsscheiben für R1200GS
    Von cobra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 13:23