Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Bügel oder Zylinderschutz ?

Erstellt von NewGS, 29.12.2007, 22:06 Uhr · 31 Antworten · 4.399 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #11
    Ich habe den Zylinderschutzbügel von Hepco&Becker. Dank dem hat meine Q keinen Totalschaden erlitten als mich eine Dosenfahrerin abgeschossen hat. Sie hat genau den Bügel getroffen, der hat den grössten Schlag absorbiert.
    Natürlich habe ich den Bügel erneuert.

    Gruss Mario

  2. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #12
    Meine Gedanken vor der Anschaffung:

    Ich habe Vollkasko auf meiner Muuh. Als ich die gebraucht gekauft hatte, war der schwarze Kunststoff-Zylinderschutz von BMW montiert und eigentlich genau das Richtige. Beim Umfaller gibt es keine Kratzer am Ventildeckel, da dann meist auch der Schaden zu klein ist, um einen Versicherungsfall daraus zu machen. Bei einem gröberen Sturz helfen die zwar nicht, aber dann kommt die Versicherung zum tragen.

    Als ich dann mehrfach für ein oder zwei Wochen auf Tour ins Ausland ging, war mir das dann aber zu wenig. Im Sturzfall zahlt zwar die Versicherung, aber der Urlaub ist hin, wenn die Zylinder beschädigt sind. Dann die ganzen Umtriebe mit Rücktransport, Weiterreise, etc etc... Darum hab ich vorher den Sturzbügel angeschafft.

    @Mario: hey, ebenfalls ein schlechter Schlaf in der Innerschweiz??... *lach*

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Scrat-GER Beitrag anzeigen
    Das mit dem Bügel könnte im Fall der Fälle auch ein Schuß nach hinten sein.
    Es ist nicht erst einmal passiert, daß so ein Sturzbügel dem Motorgehäuse bei einem Sturz mehr Schaden zugefügt hat, als das er den Zylinderkopf vor Schaden bewahrt hat...
    Man muss immer sehen ueber welchen Buegel man da spricht. Die Originalbuegel sind aus Edelstahl, und haben keine Strebe nach hinten. Weicheres Material, und statisch nicht optimal. Die koennen im Fall einfach nach hinten wegklappen, und dabei die Ventildeckel erst recht einschlagen.

  4. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Man muss immer sehen ueber welchen Buegel man da spricht. Die Originalbuegel sind aus Edelstahl, und haben keine Strebe nach hinten. Weicheres Material, und statisch nicht optimal. Die koennen im Fall einfach nach hinten wegklappen, und dabei die Ventildeckel erst recht einschlagen.
    Ja... und wie schon geschrieben wurde: Wenn die Bügelkonstruktion "zu steif" ist, gibt möglicherweise das Motorgehäuse an den Verbindungsstellen zum Schutzbügel nach...
    In dem Fall wäre man mit 'nem zerdepperten Ventildeckel/Zylinderkopf (ob mit oder ohne Schutzabdeckung) noch ganz gut dran.
    Ich hab' mir seinerzeit auch mal Gedanken zu dem Thema gemacht - und hab' die Q so gelassen, wie sie ist.

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Corsair Beitrag anzeigen
    Jedoch werden die wohl auch nicht billig sein.
    Ich habe vor 3 Wochen 160€ dafür gezahlt. Listenpreis ist 175€. Geht also preislich noch und liegt so im Rahmen der Schutzbügel.

  6. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard Wem ist schon mal ein Zylinder abgerissen?

    #16
    Ich lese hier immer von beschädigten oder sogar abgerissenen Zylindern nach einem Unfall.

    Wem ist das schon passiert oder hat das wirklich schon gesehen?

    Als ich mit meinem rechten Zylinder den Kotflügel und die Stoßstange von einem Polo abgebaut habe ist bei meiner Q der Ventideckel im Bereich der mittleren Zündkerze gerissen und die Ventilsteuerung übersprungen. Der hat damals die Ventilsteuerung zerlegt, wieder neu zusammengebaut und eingestellt. Ausserdem den Ventildeckel getauscht das wars.

    Meine Meinung zum Schutz ist wenn dann nur den Ventilschutz, der aber auch nur vor Kratzern schützt. Alles andere ist übertrieben.

    Gruß Franz

  7. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #17
    Genau so sehe ich das auch. Die Zylinder sind schon recht stabil.
    Und ob man nun nen verbogenen oder verkratzten Sturzbügel wegschmeissen bzw erneuern muss, oder den Ventildeckel und möglicherweise ein paar Kleinteile, ist wahrscheinlich ziemlich Brause.
    Wenn ich überhaupt Kohle für sowas ausgeben wollte, dann eher für den Zylinderschutz.
    Bei mir hat sich solch ein Schaden bisher immer auf eine der serienmässigen Kunststoffabdeckungen beschränkt (und ich hatte "Feindkontakt" bei beiden Angriffen - allerdings auch Massel dazu)

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #18
    Es macht für mich schon einen Unterschied, ob ich evtl. einen kompletten Zylinderschutzbügel für 190€ oder zwei Ventildeckel für je 160€ (Gesamt 320€) erneuern darf bei einem heftigeren Sturz.

  9. Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    42

    Rotes Gesicht

    #19
    Musst Du denn auch die Mopped-Oberfläche gleich beidseitig aufrauhen? Eine Seite reicht doch völlig, oder?

    Und ausserdem:

    *Klugscheisser-Modus "EIN"*
    Wenn Du den kompletten Zylinderschutzbügel "erneuern" musst, haste ja dafür auch ja schon mal gelöhnt... Also 1.Kauf 190€ und dann neu kaufen nochmal 190€ = 380€
    *Klugscheisser-Modus "AUS"*


    Nee... mal ernsthaft: Das muss ja jeder selber wissen.
    Zum Einen hofft eh jeder, daß
    a.) er die Sturz-Schutz-Komponenten niemals brauchen wird und
    b.) spielt da auch die Optik und
    c.) der Geldbeutel 'ne Rolle

    Jeder muß für sich abwägen, ob er seine Kohle vor oder nach dem Sturz ins Mopped investiert. Ob das Eine oder das Andere die bessere Lösung war, erfährt man immer erst hinterher.

  10. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Scrat-GER Beitrag anzeigen
    Wenn Du den kompletten Zylinderschutzbügel "erneuern" musst, haste ja dafür auch ja schon mal gelöhnt.
    Irrtum: ich hab ihn mir schenken lassen.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi Bügel
    Von GS64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 17:41
  2. Suche Halterung oder Bügel für Scheibe Modell R1200GS
    Von hirto-00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:10
  3. Navi/GPS Bügel
    Von Mügge im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 21:11
  4. Suche Sportauspuff und Bügel
    Von Ash Meier im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 21:52
  5. Suche Zylinderschutz oder Sturbügel 1100GS
    Von orange im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 10:42