Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Bügelschloss für die GS

Erstellt von Wolfgang Meyer, 16.02.2008, 06:56 Uhr · 22 Antworten · 5.127 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard Diebstahlsicherung

    #11
    Zitat Zitat von frankyboy Beitrag anzeigen
    Hi Jungs,

    Ihr könnt die Schlösserei beruhigt sein lassen und Euch um andere
    Dinge kümmern, denn wenn einer Eure Q haben will, dann hindert
    ihn so ein U-Eisen eher wenig bis garnicht!

    Hallo Franky!

    Na ja, nicht unbedingt. Wie auch schon geschrieben wurde geht es eher um den "Abschreckungseffekt". Zumindest die Gelegenheitsdiebe sind dann schon mal weg... Du lässt Deine Wohnungstüre ja auch nicht auf stehen, nur weil Du weisst, dass einer der rein will auch rein kommt...?

    Da ich die Erfahrung, ein geparktes Fahrzeug nicht mehr vorzufinden schon kenne, habe ich die GS genaugenommen 5-fach gesichert!



    Diebstahlsicherung

    Mich hat das Thema, wie ich die Maschine sinnvoll sichern kann, auch lange beschäftigt. Vor allem, wo sich Schlösser bei der GS "parken" lassen.
    Als Bremsscheibenschloss nehme ich das Abus Strada. Als Transporthilfe habe ich den Originalhalter dazu gekauft und ihn am Rahmen montiert. Da die Q während einer Regenfahrt jedoch leider den ganzen Rahmen und drumherum alles einsaut, war auch das Schloss und der Schließzylinder selbst, jedesmal komplett versifft. Somit holt man sich nicht nur schmutzige Finger, auch der Schliesszylinder leidet. Also keine Lösung.

    Nächster Versuch war ein Bügelschloss unter der Sitzbank. Funktioniert zwar, ist aber ziemlich umständlich ständig Sitzbank rauf und runter, nur um an das Schloss zu kommen. Habe mir daher für ein paar € eine Tasche für den Gepäckträger gekauft. Dort liegen jetzt problemlos und jederzeit schnell zugreifbar Bremsscheibenschloss, und um die Maschine gegen wegtragen zu sichern noch ein langes Kettenschloss.
    Weiterer Vorteil der Tasche: Reflektierende Streifen ringsherum und zudem recht klein und fügt sich daher unauffällig in das Erscheinungsbild der Q ein.
    Sie ist per Reissverschluss komplett abnehmbar und hat einen weiteren Reissverschluss, mit dem das Innenvolumen der Tasche ungefähr verdoppelt werden kann. So bleibt auch noch bei einer Tour genügend Stauraum für Verpflegung oder sonstiges.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken heckansicht-ohne-kennz-01.jpg   gepaecktraegertasche.jpg   gepaecktraegertasche-05.jpg  

  2. Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    230

    Standard

    #12
    Mal so eine Frage:

    Was spricht denn für ein Bügelschloss (Nicht Kette!), es hat ja eigentlich die gleiche Funkton wie ein Bremsscheibenschloss. Sprich das Verhindern des Drehen des Rades. Für das Verschliessen um einen zusätzlichen "massiven" Pfosten/Stange ist es ja sehr häufig auch zu kurz. Da hilft dan nur eine schwere Kette...

    Was bevorzugt/habt ihr denn?

    Selber hab ich immer ein Bremsscheibenschloss dabei unter der Sitzbank, obwohl ich es nie gebrauche!



    @ Bearhunter 72

    Deine Tasche vom Polo, ist die speziell für die Q oder universal (auch für andere Bikes geeignet)?

  3. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #13
    Soviel schlösser wie du dranmachen willst brauchst du schon die Tasche.Wie wäre es den mit einem guten Bremsscheiben Schloß,das kanst du überall unterbringen und mußt nicht noch nen Koffer mitschleppen,den du auch noch Sichern muß tweil den kann man ja auch stehlen.

  4. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Corsair Beitrag anzeigen
    Mal so eine Frage:

    Was spricht denn für ein Bügelschloss (Nicht Kette!), es hat ja eigentlich die gleiche Funkton wie ein Bremsscheibenschloss. Sprich das Verhindern des Drehen des Rades. Für das Verschliessen um einen zusätzlichen "massiven" Pfosten/Stange ist es ja sehr häufig auch zu kurz. Da hilft dan nur eine schwere Kette...

    Was bevorzugt/habt ihr denn?

    Selber hab ich immer ein Bremsscheibenschloss dabei unter der Sitzbank, obwohl ich es nie gebrauche!



    @ Bearhunter 72

    Deine Tasche vom Polo, ist die speziell für die Q oder universal (auch für andere Bikes geeignet)?


    Hallo Chris!

    Ein Bügelschloss hat in der Tat meist den Nachteil, dass es zu kurz ist, um die Maschine mit einem festen Gegenstand zu verbinden. Das Bügelschloss kommt zudem auch schnell an die Grenze, wenn der Gegenstand etwas "zu dick" im Durchmesser ist, an dem Du die Maschine festmachen möchtest. Dies war für mich auch ein Grund, auf eine schwerere Kette umzusteigen.

    Die Tasche ist nicht speziell für die Q. Sie gehört zu der Polo Pharao Collektion: http://www.polo-motorrad.de/product/...details.0.html
    Da sie mit Haltebändern befestigt wird, passt sie eigentlich auf fast jedes Motorrad mit Gepäckträger. Die Bänder können auf der "Befestigungsplatte" längs und quer (zur 90° versetzten Montage) durchgeführt werden. Da sie auch nur um die 16 € kostet, funktionell ist und zudem auf der Q noch recht gut aussieht, ist es schon ein richtiges Schnäppchen.
    Andere Taschen, die ich angeschaut hatte, fingen bei 30 € erst an...

  5. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von norbert Beitrag anzeigen
    Soviel schlösser wie du dranmachen willst brauchst du schon die Tasche.Wie wäre es den mit einem guten Bremsscheiben Schloß,das kanst du überall unterbringen und mußt nicht noch nen Koffer mitschleppen,den du auch noch Sichern muß tweil den kann man ja auch stehlen.


    Hallo Norbert!

    Sorry, ich mache keine 5 Schlösser an die Maschine. Wäre in der Tat "etwas" zu viel...

    Ich meinte, dass ich sie 5-fach gesichert habe:

    1. Lenkradschloss (Serie)
    2. Wegfahrsperre (Serie)
    3. Alarmanlage
    4. Bremsscheibenschloss
    5. Kette


    Du hast recht, dass man die Tasche vielleicht stehlen kann. Um sie gegen einfaches "mitgehen lassen" zu sichern, habe ich sie mit Kabelbindern auf dem Gepäckträger ein wenig gesichert. Und falls einer beim Versuch sie abzuschneiden, die Maschine leicht bewegt, geht ohnehin der Alarm los...
    Und sollte sie tatsächlich mal weg sein, habe ich Pech. Dafür kostet sie zum Glück auch nur knappe 16 €.
    Ich denke an der GS (und anderen Maschinen) die Anbauteile wie Windschild, Seitenverkleidung, Innenkotflügel, Embleme, Spiegel usw. zu klauen, ist ohnehin kein all zu großes Problem. Deswegen möglichst da parken, wo "Mann" (oder Frau ) ein Auge drauf hat.

  6. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Wolfgang Meyer Beitrag anzeigen
    3. - muß das Schloß nicht unüberwindbar sein, sondern nur zeitaufwändiger als das vom Nachbarmotorrad
    ;-) guter Satz !!

  7. Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    230

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Wolfgang Meyer Beitrag anzeigen
    Muß das Schloß nicht unüberwindbar sein, sondern nur zeitaufwändiger als das vom Nachbarmotorrad

    kling wirklich logisch!

  8. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #18
    Hallo,
    gute Idee mit dem Nachbarmotorrad man könnte ja schon mal vorsägen oder besser flexen ( strengt nicht so an )
    Aber wie sehen den die BMW's so in der Klau-Statistik aus ?
    Ich denke so ein Altherren Mopped ( siehe Bin ich zu jung für ne GS Fred ) will doch keiner haben oder gehen die Rentner nun auf Moppedklau ?

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Draht Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ...Aber wie sehen den die BMW's so in der Klau-Statistik aus ?...
    Fahr doch einmal über's Wochenende nach Aachen...
    Die Teile gibt es dann später bei eba*.

    Gruß

    Dietmar

  10. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Dietmar Beitrag anzeigen
    Fahr doch einmal über's Wochenende nach Aachen...
    Die Teile gibt es dann später bei eba*.

    Gruß

    Dietmar


    Stimmt, BMW Klau ist hier in der Region ohne Gleichen...

    Wenn Du Deine Versicherung unbedingt anrufen möchtest, reicht es aber auch schon nur bis nach Köln zu fahren...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bügelschloss unter Sitzbank GSA
    Von mac1-2-3 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 11:17
  2. Bügelschloss unter Sitzbank
    Von Oliver-HH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 22:10
  3. Bügelschloss Halterung R 1200 GSA
    Von cooli im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 18:20