Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Bypass

Erstellt von rain in may, 15.10.2012, 09:17 Uhr · 20 Antworten · 1.784 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    481

    Standard Bypass

    #1

    Wer hat eine Ahnung wie man diesen Bypass (linkes Bild)herstellt?,also was für ein Stecker und die Kabelbelegung + und - ?,bzw.
    wo kann man ein solches Teil in Deutschland herbeziehen?

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #2
    links BMW ist eine normsteckdose standard stecker auf bordsteckdose + adapter

    rechts ist ein anderes ladegerät / adapter

    wenn man nun wüsste, was du machen willst?? irgendwas zusammenlöten kann man fast immer

  3. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    481

    Standard Bypass

    #3
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    links BMW ist eine normsteckdose standard stecker auf bordsteckdose + adapter

    rechts ist ein anderes ladegerät / adapter

    wenn man nun wüsste, was du machen willst?? irgendwas zusammenlöten kann man fast immer

    Ich spreche wie gesagt vom linken Bild,und wüsste gerne wie der blaue Stecker heisst,und wo plus und wo minus eingepinnt wird,damit ich keinen Kurzschluss hervorhebe.Ist das jetzt verständlicher?Ich hoffe mal.MfG Rainer

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #4
    An der Steckdose ist in der Mitte 12V und außen Masse.
    Wie das auf dem blauen Stecker aussieht, der vermutlich zu einem Ladegerät gehört (?), wirst Du wohl ausmessen müssen.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von rain in may Beitrag anzeigen
    Ich spreche wie gesagt vom linken Bild,und wüsste gerne wie der blaue Stecker heisst,und wo plus und wo minus eingepinnt wird
    .. wenn man ein besseres bild hätte? plus/minus kann man nachmessen mit multimeter.. muss dass immer mit dem stecker sein oder kann man es weglöten und direkt verdrahten?

  6. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    481

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    .. wenn man ein besseres bild hätte? plus/minus kann man nachmessen mit multimeter.. muss dass immer mit dem stecker sein oder kann man es weglöten und direkt verdrahten?

    Welche der oberen Kabel ist nun +Pol und welcher -Pol (grün-blau=? braun=?)

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von rain in may Beitrag anzeigen

    Welche der oberen Kabel ist nun +Pol und welcher -Pol (grün-blau=? braun=?)

    Ich würde nachmessen ... oder verlässt Du dich darauf , was man Dir im Forum schreibt...= Russiches Roulette.!!

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #8
    früher war rot mal PLUS und schwarz mal MINUS - also hilft nur nachmessen, wenn die Leitungs farben nun fröhlich bunt sind messgerät (multimeter ) gibts für 10 € .... http://www.reichelt.de/Multimeter-di...0798547298e04e

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #9
    Nachmessen schadet nie (obwohl, wer viel misst misst Mist), aber braunes Kabel ist üblicherweise Masse

  10. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    481

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Nachmessen schadet nie (obwohl, wer viel misst misst Mist), aber braunes Kabel ist üblicherweise Masse
    Bin leider nur Mechaniker,ausserdem muss dann das ganze Geschmarre weggebaut werden.Es hätte ja sein können,daß mir jemand an Hand vom Stromlaufplan hätte weiterhelfen können.Na ja nichts für ungut,ich danke euch trotzdem für die Tips...Rainer


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte