Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Can-Bus fähiges Ladegerät ?

Erstellt von GS-Franky, 01.01.2012, 11:15 Uhr · 44 Antworten · 14.569 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #31
    @ Dan, das ist keine dumme Frage.

    Die Odyssey Batterien sind etwas anders aufgebaut als die "normalen" AGM Batterien, kommen denen aber in der Charakteristik am nächsten. Die Odyssey braucht für optimale Performance und Lebensdauer eine etwas höhere Ladespannung von bis 14,6 V clicky, AGM werden mit 14,3 V geladen. Das Optimate wie auch die anderen erwähnten Lader sind daher optimal für "konventionelle" AGM Batterien ausgelegt (sowie auch das Ladesystem der 12-er).

    Für eine Liste von Odyssey geprüften Ladern clicky. Die ausgelobten Geräte laden die Batterie mit den vom Hersteller als optimal angegebenen Spezifikationen, damit holst Du die optimale Performance und Lebensdauer raus. Für gelegentliches Laden reicht das Optimate 4 auch für die Odyssey, das ist ganz sicher immer viel besser wie eine teilentladene Motorradbatterie.

    PS: Wenn Du schon eine Odyssey hast ok. Wenn Du noch keine hast, dann solltest Du Dir das überlegen. Das ist eine gute Batterie, aber die bringt gegenüber den AGM's kaum mehr - anders als gegenüber den Gelbatterien der R 1150 Reihe. Wenn Du eine Email nach Odyssey schreibst und nach einer Batterieempfehlung für die 12-er GS fragst wirst Du die Antwort erhalten, das sie für dieses Modell keine Batterie im Programm haben.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    - BMW Lader
    - Optimate 4 Dual
    - Saito Procharger XL
    Hat das eigentlich schon mal jemand mit dem Saito ausprobiert?

    Hab mir das Teil vor knapp 4 Wochen auch gegönnt, doch da der mir bei Auslieferung an der Q schon ein festes Ladekabel angebracht hatte, hab ich jetzt über dieses geladen, am CAN-Bus vorbei. (die Batterie hatte übrigens nach gut 8 Wochen Standzeit noch 90 % Kapazität )

    Der Clou am Saito ist, das nirgends in der Beschreibung oder sonstwo was steht von CAN-Bus-tauglich, oder gibts beim Saito Procharger XL auch eine neuere Serie, wo davon etwas erwähnt ist?

  3. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #33
    AGM? Odyssey? Bahnhof...
    Ich hab eine Hawker Reinblei.
    Bin völliger Anfänger bei dem elektronik Krempel der 1200 er... meine Affen Twin hat außer plus und minus Pol und 12 Volt diesbezüglich nichts zu bieten ;-)

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #34
    Wenn ich mich recht entsinne erst seit Ende letzten Jahres. Es steht auf der Louis Produktseite.

  5. iBoxer Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    ...
    Oder ein solches Gerät kaufen, welches mit der GS Elektronik quackeln kann. Mittlerweile gibt es drei:
    - BMW Lader
    - Optimate 4 Dual
    - Saito Procharger XL
    ...
    also, um nochmal öl ins feuer zu gießen, mein optimate dual 4 mit zusätzlichem original bordstecker kommuniziert mitnichten mit meinem möppi. bj. 2005 - zu alt??

    aber die version des direkten anklemmens an die batterie funzt.

    lg volker

  6. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard Adapterkabel für Batterie

    #36
    Es gibt im BMW Zubehör einen Adapterkabel für Direktanschluß an Batterie für 21 €. Gibt es sicherlich in ähnlicher Form auch bei Louis etc. Somit hat mit dieser Lösung die geringsten Probleme, denn oft erkennt der Canbus oft die Ladegeräte nicht mehr nach einem Softwareupdate.
    Nr. 71607690235.
    Boxerdriver

  7. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    149

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von iBoxer Beitrag anzeigen
    also, um nochmal öl ins feuer zu gießen, mein optimate dual 4 mit zusätzlichem original bordstecker kommuniziert mitnichten mit meinem möppi. bj. 2005 - zu alt??

    aber die version des direkten anklemmens an die batterie funzt.

    lg volker
    Hi,
    bei mir funktioniert es ohne Probleme. Meine Q ist auch von 2005. In die Bordsteckdose stecken, Strom an und los gehts mit dem laden.

  8. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Lächeln

    #38
    Hallo Leute,
    ist ja alles eine Wissenschaft... da hatte ich wohl Glück bei meiner gebrauchten GSA 06 war das Orginalgerät mit dabei! Und es funktioniert!!!

    MsG
    ADV-Ost

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von boxerdriver Beitrag anzeigen
    Es gibt im BMW Zubehör einen Adapterkabel für Direktanschluß an Batterie für 21 €.
    bei guten Ladegeräten ist so ein Kabel serienmäßig, damit ist dann aber jede "kannbus"-Debatte erledigt - wie langweilig ist das denn?!

  10. iBoxer Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von boxerdriver Beitrag anzeigen
    Es gibt im BMW Zubehör einen Adapterkabel für Direktanschluß an Batterie für 21 €. Gibt es sicherlich in ähnlicher Form auch bei Louis etc. Somit hat mit dieser Lösung die geringsten Probleme, denn oft erkennt der Canbus oft die Ladegeräte nicht mehr nach einem Softwareupdate.
    Nr. 71607690235.
    Boxerdriver
    mein optimate 4 dual habe ich mit dem dazugehörigen stecker (für bmw 1200 gs) für ca. 74 € von der tante louise gekauft. wenn ich das ladegerät anstöpsele über die bordsteckdose, fängt das ding an zu laden, aber nach ca. 5 minuten (sleep mode vom möppi??) schaltet das ganze möppi aus, incl. der steckdose. da wird nix geladen. auch wenn ich den zündschlüssel auf "I" lasse, schaltet das ladegerät ab
    eine rücksprache mit bmw wies dem ladegerät den fehler zu, meinte aber auch, das bei meinem procedere die elektronik gefährdet sein könnte (ken originales bmw-ladegerät). nachdem ich letztes jahr ein teures steuerteil (druckmodulator) kaufen mußte, lass ich jetzt die experimente. ich schalte das möppi aus und lade direkt an der batterie. letztlich zähhlt das ergebnis - eine volle batterie

    lg volker


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3D-fähiges TV-Verstärker-MultimediaPC Gezumpel
    Von moeli im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 20:54
  2. Ladegerät ???
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 15:37
  3. Ladegerät
    Von Siegerländer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 08:13
  4. BMW-Ladegerät
    Von Andreasmc im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 23:00
  5. Ladegerät
    Von Qhirt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 18:38