Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Carbon-Hinterradabdeckung f. Fahrzeuge ohne ESA

Erstellt von sunraiser, 05.11.2009, 18:20 Uhr · 17 Antworten · 2.372 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard Carbon-Hinterradabdeckung f. Fahrzeuge ohne ESA

    #1
    Hallo GS Freunde, ....

    ich bin auf der Suche nach einem Schutz des Federbeines bzw. möchte ich die Gischt unter meinen Füssen verringern!

    Deshalb habe ich an einen Innenkotflügel gedacht, .... dann bin ich auf diese nette (verdammt teure) Teil gekommen:

    Wunderlich

    leider mußte ich jetzt lesen das zu dem stolzen Preis von 239€ jetzt noch ein Montagekit mit 50€ gekauft werden muß, aus einem Grund der mir total unerklärlich ist! ( Achtung: Fahrzeuge mit Serienkoffern benötigen noch einen zuätzlichen Montage-Kit!!!!)

    Kann mir das jemand erläutern, ... die Koffer sind doch nicht am Kardan fest gemacht???

    Und hat mir jemand eine Alternative?

  2. Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #2
    Moin Heiko,

    die rückseitigen originalen Halter sind dicker, soll heißen sie würden dem Innenkotflügel beim Einfedern im Wege sein. Daher gibt es diese Umrüstsätze die dann dünner auftragen.
    Ich hab den Ilmberger Innenkotflügel montiert, der ist so weit ich weiß baugleich, und bin zufrieden damit.



    Gruß Frank

  3. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Kössi Beitrag anzeigen
    Moin Heiko,
    die rückseitigen originalen Halter sind dicker, soll heißen sie würden dem Innenkotflügel beim Einfedern im Wege sein. Daher gibt es diese Umrüstsätze die dann dünner auftragen.
    Ich hab den Ilmberger Innenkotflügel montiert, der ist so weit ich weiß baugleich, und bin zufrieden damit.

    Gruß Frank
    Servus Frank,

    was hat den der Ilmberger gekostet?

  4. Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #4

    Hab die Rechnung grad nicht parat. Ich meine es wären 270 Euro gewesen.
    Ist aber schon ein halbes Jahr her.




    Gruß Frank

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Kössi Beitrag anzeigen

    Hab die Rechnung grad nicht parat. Ich meine es wären 270 Euro gewesen.
    Ist aber schon ein halbes Jahr her.
    Gruß Frank
    Ganz schön teuer der ganze Carbon Mist!

  6. Registriert seit
    03.03.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #6
    Tja Heiko,

    das musst Du mit Dir selbst ausfechten.
    Ich hab die Ausgabe jedenfalls nicht bereut.



    Gruß Frank

  7. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #7
    Schaue nach anderen Möglichkeiten um,den dieser klappert wenn Du Dollendeckel oder Querfugen überfährst.
    Haben einen an einer GSA montiert,ist nicht wirklich das wahre.Leider.
    Wobei der Schmutz hält er genügend ab im Regen.

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von sunraiser Beitrag anzeigen
    Hallo GS Freunde, ....

    ich bin auf der Suche nach einem Schutz des Federbeines bzw. möchte ich die Gischt unter meinen Füssen verringern!

    Deshalb habe ich an einen Innenkotflügel gedacht, .... dann bin ich auf diese nette (verdammt teure) Teil gekommen:

    Wunderlich

    leider mußte ich jetzt lesen das zu dem stolzen Preis von 239€ jetzt noch ein Montagekit mit 50€ gekauft werden muß, aus einem Grund der mir total unerklärlich ist! ( Achtung: Fahrzeuge mit Serienkoffern benötigen noch einen zuätzlichen Montage-Kit!!!!)

    Kann mir das jemand erläutern, ... die Koffer sind doch nicht am Kardan fest gemacht???

    Und hat mir jemand eine Alternative?
    Moin, nur bei den Alukoffern der ADV. Die normalen Koffer benötigen diesen Kit nicht. Bei den Alukoffern kann der Kotflügel, unter ungünstigen Umständen beim durchfedern, sich am Kofferträger verhaken und hängen bleiben. Ich habe den Carbon montiert und bin damit zufrieden. Es gibt auch einen aus GFK, dieser ist nur bedingt preiswerter, aber da kommt wohl jeder hinter.

  9. Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    84

    Standard ALTERNATIVE

    #9
    Hallo,

    ich habe da eine Alternative von Puig in der Beobachtung:

    http://cgi.ebay.de/Hinterradabdeckun...item4837e58dda

    Ich habe zwar keine eigenen Erfahrungen damit, aber der Preis von 185 € ist
    ansprechend. Oder?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken puig-hinterrad.jpg  

  10. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von eifel68 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe da eine Alternative von Puig in der Beobachtung:

    http://cgi.ebay.de/Hinterradabdeckun...item4837e58dda

    Ich habe zwar keine eigenen Erfahrungen damit, aber der Preis von 185 € ist
    ansprechend. Oder?
    Diesen habe ich auch schon gesehen, ... für 199€ bekommst Du einen in Carbonlook, ... ich gehe allerdings davon aus das es nur ein "Look" ist und kein echt Carbon!

    Welcher besser ist der Ilmberger oder derr Puig, ... keine Ahnung?

    Vielleicht gibt es hier ein paar nette Menschen die was dazu sagen können?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterradabdeckung Carbon
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 19:30
  2. Carbon Hinterradabdeckung
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 12:01
  3. Carbon-Hinterradabdeckung für R1200GS ohne ESA
    Von fk im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 15:10
  4. Carbon-Hinterradabdeckung für R1200GS ohne ESA
    Von benny45 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 12:25
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 17:41