Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Carbon Hinterradabdeckung R1200GS

Erstellt von schmidt.puettlingen, 29.04.2006, 08:35 Uhr · 72 Antworten · 15.902 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #21
    Ich warte auch auf das Teil von TT, ich weiß gar nicht mehr ob ich den im Juni oder Juli bestellt habe??? Aber wenn ich das alles hier so lese überlege ich mir den wieder abzubestellen

  2. Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    148

    Cool

    #22
    Das wird wohl erst geschnitzt das Teil

  3. Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    148

    Standard

    #23
    Kann den jemmand zu dem Carbon Teil von Wunderlich was sagen ?
    http://www.wunderlich.de/shop.php?ru...0dda339487002b

  4. Registriert seit
    16.08.2006
    Beiträge
    81

    Standard

    #24
    Ich suche auch `ne Hinterradabdeckung, allerdings für den 180er Reifen.
    Wer weiß hierzu eine Adresse?

    Gruß, Martin.

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    3

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von geisli
    Kann den jemmand zu dem Carbon Teil von Wunderlich was sagen ?
    http://www.wunderlich.de/shop.php?ru...0dda339487002b
    Hi,
    das Wundersam-Teil wird von Ilmberger www.ilmberger-carbon.de
    gefertigt. ich habe das Teil seit diesem Frühjahr an meiner Adv. zusammen mit dem hinteren Orginal-Schutz verbaut.
    Der Spritzschutz für Batterie, Federbein etc. ist sehr gut, der Schutz
    für die Soziabeine passabel, das liegt m.E. auch daran, dass zwischen dem hinteren Schutz und dem Carbon-Teil ein zu großer Bereich offen bleibt. Dort werde ich mir noch eine Kunststoffabdeckung basteln. Unter dem hinteren Schutz habe ich ein solches Teil schon anmontiert, damit bleibt das Topcase nun sauber.
    In einem Gepräch mit einem der wundersamen Menschen am Rhein kamen wir seinerzeit auch auf das Thema Kunststoffkotflügel zu sprechen. Man hat da anscheinend auch schon darüber nachgedacht, ist aber aus Gewichts- und Stabilitätsgründen (geht nur sinnvoll mit eingegossenem Aluträger) wieder von abgekommen. Es ist - da an der Radnabe montiert - halt ungefederte Masse. Und diese sollte so gering wie möglich gehalten werden. Weiterhin muss das Teil - auch wieder: "da ungefedert" - jedes Schlagloch voll mitmachen können. TT hatte genau damit wohl bei ihrem Kunststoffteil einige Probleme - wie ich meine gehört zu haben.
    Fazit: Ich bin mit der Carbonausführung (die übrigens auch nicht so viele Euronen mehr kosten als diveres Plasticmodelle) zufrieden. Für mich ist allerdings auf langen Touren fern der Heimat erstmal wichtig, dass die diversen elektronischen Bauteile in der Box hinter der Batterie nicht überflutet werden können. Etwas mehr oder weniger Wasser und Dreck am Regenkombi ist da eher zweitrangig.

    Dima

  6. Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    148

    Standard

    #26
    @dima
    Das ist doch mal eine Aussage.
    Was mich am meisten nervt ist das der linke Oberschenkel von unten andauernt mit Dreck beschmutzt wird.Ich werde mir jetzt auch das Teil von Ilmberger kaufen.
    Hatte das an meiner r1100s dran und meine Freundin hat es an der r1150 auch und wir sind zufrieden damit

  7. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #27
    Hab das Teil diesen Sommer auch montiert, da meine Sozia immer noch eingesaut war trotz Nummernschildverlängerung und Seitenabdeckungen von TT (mit diesen Massnahmen war es für mich bereits ok). Seitdem spritzt es noch ein wenig an ihre Füsse, vorher waren die Beine total eingesaut.
    Montage ist einfach und schnell, die Befestigungspunkte sind meineserachtens bei diesem Teil am Sinnvollsten verglichen mit anderen Herstellern.

    Gruss
    Andreas

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #28
    So, heute war es auch im Norden recht mild, zwar keine 20°C aber ich bin dennoch 2h unterwegs gewesen. Nur die Straßen waren trotz Sonne überwiegend nass, nicht feucht, sondern nass wie bei einem leichten Regen. Da ich am WE zuvor mein Mopped blitzblank hatte konnte ich heute nochmal das Ergebnis ohne irgendeinen Spritzschutz begutachten und das ist alles andere als gut, auf dem Rahmen und dem Auspuff ist eine richtig dicke Modderschicht und unter der Sitzbank siehts auch aus wie nach ner Springflut.
    Also mit TT telefoniert, wann deren Spritschutz denn nu endlich lieferbar sei... haltet euch fest... vielleicht im Frühjahr 2007.... Dann also doch das Kohle-Teil von Wundermilch, angerufen und... z.Z. auch nicht lieferbar aber spätestens ind drei Wochen, ahhhrgh... soll ich bei denen auch wieder stornieren....

  9. Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    148

    Standard

    #29
    @Fischkopf
    www.gs-parts.de
    Das ist es auch billiger

  10. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #30
    Stimmt, da hab ich es auch her.


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) R1200GS Carbon Hinterradabdeckung
    Von GSMichel9 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 20:49
  2. Carbon-Hinterradabdeckung R1200GS
    Von andre44 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 00:30
  3. Carbon-Hinterradabdeckung für R1200GS ohne ESA
    Von fk im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 15:10
  4. Carbon-Hinterradabdeckung für R1200GS ohne ESA
    Von benny45 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 12:25
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 17:41