Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Darf man ohne Schnabel fahren

Erstellt von Suzi-Q, 14.06.2011, 18:26 Uhr · 15 Antworten · 4.658 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard Darf man ohne Schnabel fahren

    #1
    Da ich den Schnabel optisch nicht sehr ansprechend finde, möchte ich diesen gerne entfernen.
    Darf man so überhaupt fahren?
    Wäre es ungünstig für die Öltemperatur?
    Hat vielleicht jemand Bilder mit allen Verkleidungen jedoch ohne Schnabel?
    Ich spreche vom BJ 2008>2011.
    Oder gibt es noch andere Lösungen?

  2. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    137

    Standard Schnabelumbau

    #2
    Musst du mal bei Wunderdich gucken....
    Ganz ohne auch nicht aber ziemlich kurz.

    Gruss Andreas

  3. Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    375

    Standard

    #3
    hab mal mit photoshop die gs gekürzt und hab den kühler auch mal weg gemacht.
    also das sieht schon komisch aus.

  4. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    518

    Standard

    #4
    man darf auch ohne Schnabel fahren, gehört ja eigentlich garnicht da hin, lso entfernen...

    oder ne normale R 1200 R holen, die hat auch keinen Schnabel und ich glaube nicht dass du mit dem Schnabeltier ins Gelände fährst, also wäre es auch eine Alternative oder?

  5. Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    Hallo
    Ob es funktioniert oder nicht.
    Also ich finde ja es ist eine Vergewltigung an dem Motorrad sich erst
    ne GS kaufen und dann die wichtigsten Erscheinungsmerkmale abzusägen.
    Wie ein Stier mit gestutzte Hörner (-:

  6. CBR Gast

    Standard

    #6
    Ach du Kacke ist die ohne Schnabel häßlich

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #7
    M.E. ist der Schnabel so geformt, daß auch bei geringer Fahrt möglichst viel Luft an den Kühler kommt. Im Gegensatz zu 12R ist dieser etwa 1/4 max. 1/3 so groß. Könnte mir vorstellen, daß es bei langsamer, aber leistungsintensiver Fahrt zu thermischer Überlast kommen könnte.

    Fährst Du nur auf der Straße, könnte es ohne Schnabel gehen.

    Aber ne GS ohne Schnabel --- NEVER

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #8
    ganz so hart muss es ja nicht sein...









  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #9
    Er läßt grüßen.....


  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Suzi-Q Beitrag anzeigen
    Da ich den Schnabel optisch nicht sehr ansprechend finde, möchte ich diesen gerne entfernen.
    Darf man so überhaupt fahren?
    Der Schnabel verbessert die Aerodynamik der Q und sorgt dafür, dass du auch bei hohen Geschwindigkeiten Druck auf dem Vorderrad hast. Laut STVO sind Umbauten im Regelfall verboten, wenn sie die Sicherheit des Kfz verschlechtern. Insofern gehe ich mal davon aus, dass ein solcher abber Schnabel nach den Buchstaben des Gesetzes verboten ist. Ob dir da in der Praxis einer einen Strick draus dreht, ist eine andere Frage. Aber wenn du mit deiner Q auch mal sehr schnell über die AB fährst, würde ich ihn an deiner Stelle dran lassen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ...fahren ohne KAT...?
    Von Boxer-Walle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 08:55
  2. Darf man mit dem Motorrad zur Kur fahren?
    Von QBoxer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 16:57
  3. ...wann darf ich wieder fahren????
    Von bernyman im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 09:48
  4. Fahren ohne blinker...
    Von CrazyIvan im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 15:26
  5. Fahren ohne Helm
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 15:08