Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Das alte Sitzproblem

Erstellt von Feile, 02.04.2016, 21:43 Uhr · 53 Antworten · 9.309 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #31
    Mir war die Serienbank an der TÜ auch zu schmal und zu weich. (bei 110 kg) => Steißbein nach spätestens 2 Stunden...

    Die Ergo-Bank vom Wundersamen war dann bei der ersten Anprobe quasi ein Abguß meines Allerwertesten, (+ deutlich mehr Auflagefläche fürs Körpergewicht) die hat geholfen.

    Erfordert aber Körpergröße, da die nötige Schrittbogenweite enorm erhöht wird.

  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #32
    1. Keine Bank ist so billig wie ein Jahresabo fürs Arschbackentraining beim Fitnessdiscounter (siehe Topas' Eintrag)
    2. Alle 2 Stunden eine Fahrpause zu machen ist unabhängig von der Sitzbank sinnvoll.

  3. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #33
    Versuch mal Bikesitze - Trikesitze - Autositze, Motorradsitzbänke , die homepage gibt Aufschluss!!!
    Viel Glück beim Termin;-)

  4. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von cruisifix Beitrag anzeigen
    1. Keine Bank ist so billig wie ein Jahresabo fürs Arschbackentraining beim Fitnessdiscounter (siehe Topas' Eintrag)
    Ich gehe mal davon aus, dass du aus Unkenntnis schreibst und nicht demjenigen zu noch mehr Schmerzen verhelfen willst.

    Wenn man den Hintern trainiert, trainiert man automatisch den PC-Muskel mit. Jeder trainierte Muskel verkürzt sich beim Training. Der sich verkürzende PC-Muskel zieht das Steißbein weiter nach vorn und verursacht somit noch mehr Schmerzen. Leider ist der PC-Muskel nicht so einfach zu dehnen, wie das bei den anderen Muskeln möglich ist.

  5. Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    453

    Standard

    #35
    Hallo, man kann folgendes vorab probieren: Weiches Material in die Hose einlegen, provisorisch, und Probefahren / Hat man etwas passende gefunden bspw. aus alter Radlerhose, dann lässt man es sich einfach wie eine Protektorentasche einnähen

  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Side-Bike-Rudi Beitrag anzeigen
    Ich gehe mal davon aus, dass du aus Unkenntnis schreibst und nicht demjenigen zu noch mehr Schmerzen verhelfen willst.
    Ja, Unkenntnis. Mir hat das AB-Training geholfen.

  7. Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    #37
    Hallo,

    ich habe jetzt eine Sitzbank von borbro.
    Nach meinen Vorgaben erstellt, beste Sitzbank die ich je gefahren habe.

    viele Grüße

  8. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    838

    Standard

    #38
    Das Thema "Popoweh" oder Steissbein Aua ist so alt wie das Motorradfahren.

    Da hilft körperliches "Training Training Training" und viele Kilometer auf dem Bike. Je mehr man fährt desto besser gewöhnt sich der Körper.

    Hin und wieder aufstehen ( nicht bei 200 km/h ) natürlich, die Beine ausstrecken, kurze Pausen mit Gymnastik.

    Ansonsten Schaffell auf die Sitzbank, wem das zu rustikal ist, Airhawk Kissen.

    Oder Sattler und SB umarbeiten, das bringt aber nicht immer was.

  9. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    332

    Standard

    #39
    Ich hab mir vorletzte Woche noch beim Jungbluth (auf Empfehlung hin) eine Sitzbank machen lassen.
    Bei 1,93 cm Körpergrösse +2cm.
    Jetzt war ich in der letzten Woche unterwegs und hab gut 2.100 Kilometer auf der neuen Bank in Bayern verbracht.

    Erfahrungen:

    Insgesamt eine deutliche Steigerung zur Seriensitzbank.
    Die Bank fällt breiter und straffer gepolstert aus.
    Auch ist sie flacher gebaut, man rutscht nicht in Richtung Tank.
    In der hohen Sitzbank-Stellung komme ich jetzt so gerade noch vollflächig mit den Füßen auf den Boden.
    Aber nach 6 Stunden (netto) im Sattel fängt der Allerwerteste dann auch auf der Jungbluth-Bank an zu schmerzen ... aber erträglich !
    Verarbeitung ist top. Kaufpreis 225 Euro in komplett schwarz.


    Unterschied zur Touratech-Sitzbank (nur Fahrersitz, ebenfalls die hohe Version +2 cm):

    Die Touratech-Bank (Kahedo) hatte ich vorher montiert.
    Die Bank ist insgesamt etwas kleiner, aber das ist (m.E.) vernachlässigenswert.
    Vorne etwas weniger breit geschnitten, kam ich mit Reserven vollflächig mit den Füßen auf den Boden.
    Die TT-Bank ist allerdings im hinteren Bereich so geschnitten, dass sie in Richtung Tank abfällt.
    Dadurch bedingt bin ich immer nach vorne gerutscht, bzw. die Hose hat dann irgendwann an den Kronjuwelen geklemmt, da die Hose aufgrund des Lederbesatzes nicht gerutscht ist, sondern ich bin in der Hose "gerutscht".
    Etwas Abhilfe konnte ich durch die Einstellung "Vorne hoch/Hinten niedrig" herbeiführen.
    Ganz weg war es damit aber auch nicht.
    Aufgrund der noch vorhandenen Rest-Unzufriedenheit, hab ich mich dann entschlossen noch kurzfristig auf Jungbluth zu wechseln und zu probieren.

    Bisher bin ich (!) mit der Jungbluth-Bank besser zufrieden, aber das ist ja höchst individuell zu sehen und kann nur einen Anhalt bieten.
    Preislich ist es zudem attraktiver als die grossen Mitbewerber .


    Auf meiner 11er hatte ich eine Borbro (Alpes +2).
    Die Jungbluth ist vergleichbar - bei der Borbro hatte ich ein klein wenig mehr ein ...hm ..."Sofakissengefühl".
    Aber auch bei der Borbro fing irgendwann nach 6 Stunden an der Hintern weh zu tun.


    Gruss,

    Christoph

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von ChrisR Beitrag anzeigen
    Dadurch bedingt bin ich immer nach vorne gerutscht, bzw. die Hose hat dann irgendwann an den Kronjuwelen geklemmt, da die Hose aufgrund des Lederbesatzes nicht gerutscht ist, sondern ich bin in der Hose "gerutscht".
    Hallo
    eine Schlinge um den Beutel legen, den Strick innen im T-Shirt nach oben legen und am Kinnteil vom Helm befestigen,
    so reicht ein kurzes "Kopf-nach-hinten" und alles liegt wieder richtig.
    Beim Absteigen daran denken den Strick zu lösen, aber das lernt man dann mit Schmerzen.
    Gruß
    PS: Ein Motorradsitz ist kein Fernsehsessel


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Du merkst ,das Du Alt wirst.....wenn
    Von Nolimit im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 912
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 22:48
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 17:58
  3. wer kennt das alte Forum r1200gs.de?
    Von goofy1966 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 13:43
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 05:53
  5. Die Neue ist da und wo gibt´s nun die "ALte" günstig?
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 01:44