Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

DB-Eater in Frankreich auswechseln?

Erstellt von Brunhild, 16.01.2010, 21:38 Uhr · 41 Antworten · 5.170 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    FRankreich geht rigoros gegen Mopedfahrer vor, Glück kannst Du habe das die Dichte der Polizeiaktionen klein sind, da die Politik derzeit ist Selektiv Brennpunkte rausnehmen und dort gebündelt auftreten.
    Die FRage ist einfach brauchst Du wirklich Höllenlarm um anständig zu fahren


    da hast du allerdings recht. die kuh fährt genau so schön wenns leise ist.
    gruß axel

  2. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Die FRage ist einfach brauchst Du wirklich Höllenlarm um anständig zu fahren
    Die Frage ist ganz einfach zu beantworten: Nein! Ich will keinen Lärm, sondern Sound. Und da ich noch nicht ausprobiert habe, wie der kurze sich anhört, habe ich auch keinen Vergleich zum langen Rohr. Ist eigentlich auch nicht so wichtig. Ich frage mich halt nur, weshalb die Firma gleich ein kurzes mitgeliefert hat, wenn ich es ohnehin nicht legal fahren darf. Dass man alles ausbauen kann und damit illegal wird, ist klar.

    P.S.: Ich bin die personifizierte Gesetzestreue! Nach mir könnte man sogar Gesetze benennen!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #13
    Versuch es doch einfach in D ohne DB-Killer oder mit dem kurzen, wenn du dich besser fühlst, dann weißt du es.
    Hier sprichst du die Sprache und die Strafe ist bezahlbar.
    Tiger

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Die FRage ist einfach brauchst Du wirklich Höllenlarm um anständig zu fahren
    gott, was braucht man schon? die frage muss heißen: was macht mir spaß und stört meinen nächsten nicht über gebühr?
    wir probieren das jetzt einfach mal zu hause aus, fahren bei bekannten rum, testhören, fahren durch die stadt und wenn alle übereinstimmend sagen "geiler sound" und auch keine omma am wegesrand ins nächste gebüsch hüpft, dann werden wir uns um einen dummy kümmern. besser noch zwei

  5. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #15
    Ich wurde schon mehrmals in Italien wegen "grande Rumora" aufgehalten.

    Es war immer das gleiche.
    2 Carabiniri mit MP im Anschlag!!! Spiegelbrille und tief ins Gesicht gezogene Mütze.
    Naja jetzt ist es vorbei,die stellen mich an die Wand war mein erster Gedanke.Einer nimmt meine Papiere und funkt wild mit den Händen rudernd mit irgendjemanden.Nach gefühlten 2 Stunden (es waren 10min) kommt er zurück,schiebt die Brille nach unten und meint "langsam weiter fahren".
    Einmal habe ich den Bullen nur eine ABE meiner Fußrasten gegeben,weil ich meinen Schein nicht dabei hatte.Das war ihm egal.Er machte die selbe Prozedur.

    Allerdings haben Kumpels von mir am Monte Bondone schon mal 30 E wegen falschem Winkel des Kennzeichens gezahlt.

  6. Lisbeth Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Ich wurde schon mehrmals in Italien wegen "grande Rumora" aufgehalten.

    Es war immer das gleiche.
    2 Carabiniri mit MP im Anschlag!!! Spiegelbrille und tief ins Gesicht gezogene Mütze.
    Naja jetzt ist es vorbei,die stellen mich an die Wand war mein erster Gedanke.Einer nimmt meine Papiere und funkt wild mit den Händen rudernd mit irgendjemanden.Nach gefühlten 2 Stunden (es waren 10min) kommt er zurück,schiebt die Brille nach unten und meint "langsam weiter fahren".
    Einmal habe ich den Bullen nur eine ABE meiner Fußrasten gegeben,weil ich meinen Schein nicht dabei hatte.Das war ihm egal.Er machte die selbe Prozedur.

    Allerdings haben Kumpels von mir am Monte Bondone schon mal 30 E wegen falschem Winkel des Kennzeichens gezahlt.
    klasse, jetzt musste ich herzlich lachen. grande rumora! geil. vielleicht sollte man sich eine liste mit wörtern und ausdrücken machen, die in eventuellen polizeilichen anhaltungen fallen könnten. ich bin noch nicht mal in deutschland angehalten worden. ich hab keine ahnung, was da - auch noch in frankreich - gefragt werden könnte.

    falscher winkel des kennzeichens? also nicht abgeknickt, sondern falsch angebracht?

  7. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #17
    Im Ernst.
    Der Bulle hatte einen Winkelmesser dabei.Bis 35 Grad war er noch tollerant.Die Jungs mit Sumos hatten Bauart bedingt schon über 40 Grad.

  8. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Ich wurde schon mehrmals in Italien wegen "grande Rumora" aufgehalten.

    Es war immer das gleiche.
    2 Carabiniri mit MP im Anschlag!!! Spiegelbrille und tief ins Gesicht gezogene Mütze.
    Naja jetzt ist es vorbei,die stellen mich an die Wand war mein erster Gedanke.Einer nimmt meine Papiere und funkt wild mit den Händen rudernd mit irgendjemanden.Nach gefühlten 2 Stunden (es waren 10min) kommt er zurück,schiebt die Brille nach unten und meint "langsam weiter fahren".
    Einmal habe ich den Bullen nur eine ABE meiner Fußrasten gegeben,weil ich meinen Schein nicht dabei hatte.Das war ihm egal.Er machte die selbe Prozedur.

    Allerdings haben Kumpels von mir am Monte Bondone schon mal 30 E wegen falschem Winkel des Kennzeichens gezahlt.

    war jetzt schon ca 35 mal in bella italia in urlaub mit dem moped. fahre siche nicht immer angepasst durch die gegend und hatte noch nie ein prob mit den sherifs.
    eins ist wichtig:in den ortschaften halbwegs an die geschwindigkeiten halten, sonst ist denen alles egal. meine langjährige erfahrung.

    gruß axel

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Brunhild Beitrag anzeigen
    Die Frage ist ganz einfach zu beantworten: Nein! Ich will keinen Lärm, sondern Sound. Und da ich noch nicht ausprobiert habe, wie der kurze sich anhört, habe ich auch keinen Vergleich zum langen Rohr.!
    kannst mich ja mal besuchen und ne Runde hinter mir herfahren, ich hab keinen DB-Killer drin,seit ich den Hattech dran habe.....muß ich irgendwie vergessen haben...

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Die FRage ist einfach brauchst Du wirklich Höllenlarm um anständig zu fahren
    Frage ist vielmehr ob's nicht dich selber oder Deine Mitfahrer nervt, wenn Du tagelang den Lärm am Ohr hast, ist im Urlaub was anderes als nur 2 Stunden Tour um die örtlichen Eisdiele


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sitzbankschloß auswechseln
    Von Commander im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 21:33
  2. Suche db eater
    Von hutch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 21:51
  3. BMW Dakar Kabelbaum auswechseln
    Von Piaja im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 10:12
  4. DB-eater
    Von Boxer1904 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 20:54
  5. db-Eater
    Von Kuh-Treiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 16:15