Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

DB-Eater in Frankreich auswechseln?

Erstellt von Brunhild, 16.01.2010, 21:38 Uhr · 41 Antworten · 5.167 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #31
    Mein Reden: Psychos rauchen schlechten .....

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Mein Reden: Psychos rauchen schlechten .....
    Hast recht Jürgen, das Haupsteuergerät ist bei denen völlig verraucht, immer nach der devise past scho irgendwie

  3. Lisbeth Gast

    Standard

    #33
    hihi, da hab ich wohl einen nerv getroffen

    aber käme mir nie in den sinn, dies als meine meinung auszugeben. ich hab nur wiederholt, was mir gestern gesagt wurde und worüber wir uns - berechtigtermaßen - sehr amüsiert haben.

    meine brunhild ist sowas von subtil. könnte fast ein mädchen sein

    im übrigen und um wieder aufs thema zu kommen, es war jetzt doch nix mit db-eater rausbauen. wir sind zwar wunderschön im fetten regen und mit höllischen windböen über die lande gebraust (es war nur geil und ich hatte so ein rohr, wo wir doch schon beim thema sind), aber die beste schrauberfee von allen war gerade mit kochen beschäftigt und da wollten wir ihn nicht behelligen. und das von mivv mitgelieferte "kurze" rohr, ist kein kurzes rohr, sondern lediglich ein fake für wenn jemand hinten rein guckt. da flötet nix mehr an dem ding

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #34
    die Krachmacher sollten alle aus dem Verkehr gezogen werden. Dauerhaft.

  5. Lisbeth Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    die Krachmacher sollten alle aus dem Verkehr gezogen werden. Dauerhaft.
    och das muss man differenzieren. im platten land (also bei euch, ätsch), wo der schall weit getragen wird, mag das angehen, aber doch nicht bei uns hier im süden wo die geographie so hubbelig ist.

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    och das muss man differenzieren. im platten land (also bei euch, ätsch), wo der schall weit getragen wird, mag das angehen, aber doch nicht bei uns hier im süden wo die geographie so hubbelig ist.
    Bei Bernd wird gar nix weit getragen, entweder versinkt es in der Weser oder Ems, strandet auf den Inseln oder versinkt im Moor

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #37
    ...so ist es.




    Schon mal z.B. in den Dolos im Berg gewandert und unten im Tal kriechen die Jungs und Mädels mit ihren Brülltüten durch? Zu der Zeit hatte ich ...gottseidank... keine Knarre dabei.

  8. Lisbeth Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ...so ist es.




    Schon mal z.B. in den Dolos im Berg gewandert und unten im Tal kriechen die Jungs und Mädels mit ihren Brülltüten durch? Zu der Zeit hatte ich ...gottseidank... keine Knarre dabei.
    mädels tun sowas nicht. nur jungs produzieren sich derart und ich will höchstens hören, wie sich meine dicke ungefiltert anhört. und wenn es mir gefällt, dann ist das halt so
    schließlich hab ich auch keine brülltüte, sondern eine italienische soundflöte

    wie darf ich das verstehen? heute hast du immer eine knarre dabei?

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    mädels tun sowas nicht. nur jungs produzieren sich derart und ich will höchstens hören, wie sich meine dicke ungefiltert anhört. und wenn es mir gefällt, dann ist das halt so
    schließlich hab ich auch keine brülltüte, sondern eine italienische soundflöte

    wie darf ich das verstehen? heute hast du immer eine knarre dabei?


    Susanne sach ma, wußtest Du das nicht, das machen doch alle so in Friesland

  10. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #40
    Hi Alexander,

    also in den vielen Jahren, seit denen wir in Fronkreisch unterwegs sind, hat es niemanden gejuckt, ob der .... etwas lauter war oder nich. Die Betonung liegt allerdings auf etwas.

    Zu 2009 hatten die Franzosen allerdings angekündigt, deutlich härter gegen Geschwindigkeitsverstöße (was ich auch verstehen kann, da dort auch oftmals geheizt wird/wurde ohne Ende) und illegale Veränderungen an den Mobbeds vorgehen zu wollen, was sie auch schon zum Teil in die Tat umgesetzt haben. Die stehen mittlerweile hinter jedem dritten Baum mit ner Laserpistole.

    Der übliche Ausländersatz bei kleineren Vergehen liegt bei 90 Mücken, zahlbar sofort, sonst nix Weiterfahrt.

    Auffällig ist, das die meisten franz. Mobbedfahrer mittlerweile deutlich leiser unterwegs sind wie früher, von daher schätz ich mal, daß die Polizei auch hierbei schärfer vor geht.
    Ich selbst hab meinen DB-Eater im Remus drinne und dort bleibt er auch.

    Du handelst Dir in Germany Ärscher ein, wenn er draußen is und wenn´s nem franz. Polizisten einfällt, Dir selbigen zu machen, is absolut nix mit diskutieren. Dann guggste nur noch dumm aus der Wäsche.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sitzbankschloß auswechseln
    Von Commander im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 21:33
  2. Suche db eater
    Von hutch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 21:51
  3. BMW Dakar Kabelbaum auswechseln
    Von Piaja im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 10:12
  4. DB-eater
    Von Boxer1904 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 20:54
  5. db-Eater
    Von Kuh-Treiber im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 16:15