Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Defekt Hinterrad-Antrieb (Getriebe) R 1200 GS ADV

Erstellt von Rheinboxer, 20.05.2012, 20:12 Uhr · 14 Antworten · 6.626 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #11
    danke dir

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    14

    Standard zwei Kardan kaputt

    #12
    hello

    Adv 1200 Bj 2006- Kardan 2009 im Eimer "wartungsfrei" haha, 1500, -€ Kulanz nix.

    Hab jetzt den Antrieb mit Wechselschrauben, die Hirnis Frankfurter Ring München Hauptstelle haben mir auch nicht gesagt jetzt Ölwechsel machen nach 1000 km und dann regelmäßig.

    Diese Info habe ich jetzt bekommen durch ACHTUNG


    Adv meiner Frau Bj. 2006 Kardan vor 7 Wochen im Eimer wieder 1500,- € Kulanz wie immer nix.

    6 Wochen ist nichts passiert weil BMW Deutschland keine Teile hatte, erst nach 6 Wochen als mir die Filiale BMW Martin Schongau ein Leihmopped kostenlos gab auf Rechnung BMW ging ´s auf einmal in drei Tagen/ ein Schelm wer böses denkt.
    Der Werkstattleiter war so nett uns darauf hinzuweisen Kardanöl immer wechseln ist mit nichten wartungsfrei, hoffentlich kommt diese Erkenntnis für meinen der jetzt fast vier Jahre mit dem gleichen fährt nicht zu spät, macht nämlich schon Geräusche,

    Dann hätten wir 3 Kardan in vier Jahren gebraucht und 4500,-€, Egal wie man immer sagt wie BMWler haben´s ja und müssen nicht aufs Geld schauen.

    Trockene Kurven
    Frank

  3. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    382

    Standard

    #13
    Ok, dass die Dinger hier und da den Geist aufgeben ist für den Betroffenen nicht wirklich lustig. Durfte es ja selbst erleben. Aber wie schon gesagt es gibt auch eine Menge, die ohne jeden Ärger laufen. Und bevor ich BMW 2x 1500,00 Teuronen in den Rachen werfe, hätte ich an Deiner Stelle vielleicht mal hier im Forum gesucht oder gefragt. Eine Überholung der beiden Antriebe hätte ca. ein Drittel gekostet und wäre eventuell besser gewesen als ein Neuer, mindestens aber genauso gut. Für die in diesem Falle gesparten ca. 2000 Euronen wäre noch ein toller Mopedurlaub drin gewesen.

  4. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    67

    Standard

    #14
    Hallo,
    ich habe ebenfalls eine 2009er GSA und Probleme mit dem Hinterrad Antrieb. Muss voraussichtlich gewechselt werden. Die Werkstatt hat mir jedoch mitgeteilt, dass es nicht auf Kulanz geht. Habe bisher alle KD bei BMW machen lassen, der letzte fehlt jedoch (30.000) und habe jetzt 35.000 km drauf. Wollte ihn Ende der Saison machen lassen.
    Was könnt ihr mir raten?

  5. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #15


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche 1150er Getriebe, gerne defekt
    Von Schruppert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 18:03
  2. Getriebe defekt
    Von Silberkuh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 15:07
  3. Getriebe defekt?
    Von Totila im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 12:54
  4. Getriebe oder Kardan defekt??
    Von Placebo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 10:19
  5. Suche Hinterrad Alu 1200 GS
    Von Peter MTK im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 18:03