Ergebnis 1 bis 9 von 9

defekte Ganganzeige - defekter Ganggeber

Erstellt von +sledge+, 29.04.2008, 18:19 Uhr · 8 Antworten · 1.917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard defekte Ganganzeige - defekter Ganggeber

    #1
    Moin,
    nun hat es auch meine Q bei einem Km-Stand von 26000 erwischt.
    Die Ganganzeige spielt gelegentlich verrückt, d.h. die Gänge und die Leerlaufanzeige werden nicht korrekt angezeigt.
    Wir hatten das Thema zwar schon einmal im Jahr 2005, nur würde ich meine Q bei Werkstattkosten von 180 € gerne selbst reparieren.
    In meiner Reparaturanleitung ( Motor-Buch-Verlag ) steht zu diesem Thema nichts drin.
    Hat schon einmal jemand von Euch die Reparatur / den Austausch des Ganggebers selbst durchgeführt?

    Wäre für Tipps und Tricks dankbar,

    Gruß,

    +sledge+

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    http://vision1001.de/R1200GS/Ganganzeige_tauschen.pdf

    ...schaut zumindest soooooooooooooooooooo schwer nicht aus

  3. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #3
    Habe vielen Dank, Björn, sieht in der Tat nicht allzu schwer aus. Werde mit dem Austausch noch ein wenig warten, da das Problem bislang eher selten auftrat,

    Gruß,

    Stephan
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    http://vision1001.de/R1200GS/Ganganzeige_tauschen.pdf

    ...schaut zumindest soooooooooooooooooooo schwer nicht aus

  4. Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    #4
    Hat jemand eine Ahnung was das Ersatzteil kostet ?
    Außerdem kommt man da ohne reichlich abzubauen nicht so ohne weiteres ran (Schwinge) .

    barracus

  5. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard defekte Ganganzeige - defekter Ganggeber

    #5
    Hi barracus,
    Schwinge abbauen, kann ich mir absolut nicht vorstellen, wenn der für die Reparatur "nur" 180 € nimmt.
    Hat denn niemand hier im Forum schon einmal das verdammte Ding ausgetauscht und kann hier berichten?
    Auf mich wird diese Arbeit nämlich vermutlich noch in dieser Saison zukommen

    Gruß,

    +sledge+

  6. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #6
    Also ich habe das Teil kürzlich an meiner 1100er tauschen lassen. Kosten: 188 + MwSt. Teilepreis ca. 60 €. Schwinge wurde ausgebaut. Infos zum Thema findest Du auf der Power-Boxer Seite.

  7. Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von +sledge+ Beitrag anzeigen
    Hi barracus,
    Schwinge abbauen, kann ich mir absolut nicht vorstellen, wenn der für die Reparatur "nur" 180 € nimmt.

    Gruß,

    +sledge+
    Dann knie Dich mal nebens Mopped und schau von hinten auf den Motorblock.
    Das schwarze Teil mit zwei Torx Schrauben befestigt und dem Kabelanschluss ist es. Wenn Du ne Lösung weisst ohne Schwinge abzubauen lass es mich wissen.


    barracus

  8. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #8
    Jou,
    hast Recht, dann muss die blöde Schwinge wohl doch 'raus, ca. 120 € Arbeitslohn erscheinen mir dann auch nicht überteuert,

    Gruß,

    +sledge+

  9. Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    31

    Standard

    #9
    So GS steht seit Mittwoch in der Werkstatt.
    Laut ist es nicht der Ganggeber, sondern angeblich das Steuergerät .
    Bin mal gespannt wie tief ich in die Tasche greifen muss



    barracus


 

Ähnliche Themen

  1. defekter Schalter
    Von HRD im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 14:10
  2. Defekte Ganganzeige
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 12:57
  3. Suche F 800GS defekte VR-Felge, VR-Nabe und defekter Auspuffkrümmer
    Von red.bull007 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 16:19
  4. Defekter Schnabel für 1150GS
    Von GS'ler im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 13:44