Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

diagnosegerät

Erstellt von crusader, 19.07.2014, 21:42 Uhr · 36 Antworten · 6.337 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard diagnosegerät

    #1
    hallo leute

    ich suche ein diagnosegerät für meine 1200er und wollte mal fragen was ihr so habt

    welche geräte werden von euch benutzt ?

    welche gibt es und was kosten sie ?

    was taugen sie bzw wie kommt ihr damit zu recht ?

    was ist sinvoll bzw was ist unötig ?

    hoffe ich bekomme viele antworten und vielleicht eine entscheidungshilfe zum kauf

    lg andreas

  2. Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #2
    Hallo, ich schließe mich der Frage auch an, bin auch am überlegen.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #3
    Hi
    Brauchen tut man gar keins. Alles Wesentliche lässt sich auch mit einem Multimeter testen. Interessant sind allerdings die Rücksetzfunktionen für die KD-Anzeigen.
    Nachdem wir uns nicht kennen weiss ich nichts über Deine Schrauberfähigkeiten. Daher nimm's nicht krumm, wenn ich behaupte einige Menschen zu kennen die zwar diagnostizieren, die Diagnosewerte aber nicht interpretieren/auswerten können und auch nicht wissen wie sie einen Fehler beheben sollen. Da fallen die Diagnosegerät unter den Begriff "sinnlose APP". Auch das ständige Mitschleppen ("falls man mal in Süddeutschlnd ein Problem hat") ist eher ein Witz. A) ist auch Süddeutschland besiedelt (München vorwiegend von Norddeutschen :-)) und b) gehe ich davon aus, dass mein gewartetes Mopped keine Panne hat bei der ICH ein Diagnosegerät brauche (eine Werkstatt gibt es seit Neuestem auch :-)).

    Preislich halbwegs vernünftig ist das GS 911.
    Andere spielen in höheren Ligen wenn man sie nicht professionell verwendet.
    gerd

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #4
    Das hier scheint auch interessant zu sein:

    BMW Motorrad Diagnose Diagnosegerät Scanner Fehlerauslesegerät 1150 1100 R1200 K1300 K1600 F800 HP2 R/K/F/G/HP/S-Reihe

    Eigene Erfahrungen zu dem Gerät habe ich aber nicht.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #5
    hi
    @ gerd : zu meinen schrauberkenntnissen , ich bin kein vollpfosten und mache alles am bike selbst was ich mit normalen werkzeugen machen kann da ich kfz gelernt habe und der meinung bin wenn ich es selbst mache ist es wenigstens richtig gemacht
    beim diagnosegerät geht es mir vorwiegend um die rücksetzfunktionen da es mich nervt immer die intervallanzeige im display zu haben oder gibt es ander möglichkeiten

    @ maxquer : genau dieses gerät habe ich auch im auge und es würde mich eben intressieren ob es was taugt bzw was es für alternativen gibt denn ich will eines das kein zusätzliches lapi oder tab oder sowas braucht

    lg andreas

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Hallo Andreas,
    Ich kann dich gut verstehen, selber mache ich auch alles an meinen Motorrädern da mein BMW Händler die Reparaturen und Wartungsarbeiten nicht mit der erforderlichen Sorgfalt erledigt. Von Beruf bin ich Kfz Elektriker und Mechaniker und habe mir deshalb auch ein gutes Diagnosegerät von Hella - Gutmann zugelegt . Der MoMacs 50 kann den fehlerspeicher auslesen und auch erklären. Da kann jedermann mit umgehen da die Fehler in schriftform erklärt werden und keine Codes vorhanden sind. Kostet natürlich auch um die 3500 Euro mit synchroeinheit. Allerdings können mit dem Gerät auch andere Hersteller bearbeitet werden.
    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #7
    hallo andreas
    jepp geb ich dir recht beim bmw händler biste einer von vielen doofies und so arbeiten die leute auch
    wenn die keinen bock haben oder der lehrling schraubt dran rum , gute nacht
    hab schon alles erlebt von vermurksten schrauben , bis is mir doch egal ich hab lieber mein smartphon
    ich mach das alles in aller ruhe und lass mir zeit da weiß ich was ich gemacht haben und das alles ok ist
    nun zu dem von dir genannten tester hab den mal gegooglet scheind ein geiles teil zu sein nur denke ich
    das für otto normalverbraucher der preis einfach zu hoch ist wenn ich das gerät nur an einem bike benutze
    und das ja auch nur ab und an mal denn ansonsten fahre ich ja
    ich denke 150 -300 euro sind für einen hobbyschrauber genug

    lg andreas

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #8
    Hey Andreas,
    Klar ist ein Haufen Geld für so einen Tester. In der Bucht gab es so ein Teil auch mal viel günstiger, leider habe ich es damals verschlafen. So um die 2000 Euro mit allen Steckern für alle Motorrädern. Das hätte sich gelohnt. Ich gebe lieber mehr Geld aus für Werkzeug und habe Spaß an diesen Dingen. Dafür rauche ich nicht.....
    Eine Motorradhebebühne war meine beste Anschaffung die ich je gemacht hatte. Endlich im stehen arbeiten.
    Aber ich kann dir und natürlich auch andere Biker nur anbieten bei mir vorbei zu schauen um den Service zurück zu stellen. Habe ich schonmal von hier jemand gemacht...
    Gruß Andreas

  9. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #9
    hi andreas

    andreas vs. andreas wie geil

    würde ich doch glatt machen hab ab übernächster woche urlaub
    von wo biste denn ? ich bin aus der nähe von saarbrücken
    und ne hebebühne bekomme ich auch noch , denn beim letzten ölwechsel
    hatte ich danach fast nen hexenschuß

    lg andreas

  10. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Eine Motorradhebebühne war meine beste Anschaffung die ich je gemacht hatte. Endlich im stehen arbeiten.
    Gruß Andreas
    Entschuldigt den Themenwechsel, da du auf gutes Werkzeug wert legst, würde mich Interessieren welche Hebebühne du hast?


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adapter OBD 2 Diagnosegerät
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 12:44
  2. R 1200 GS Adventure Diagnosegerät
    Von ulixem im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 10:22
  3. Diagnosegerät
    Von Bautz11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 10:44
  4. diagnosegerät gs 911
    Von Koks_harald im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 23:14
  5. Diagnosegerät F650GS
    Von derf650fahrer im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 15:35