Ergebnis 1 bis 6 von 6

Dichtung Kurbelwellengehäuse

Erstellt von norwegenbiker, 26.03.2014, 22:20 Uhr · 5 Antworten · 702 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1

    Standard Dichtung Kurbelwellengehäuse

    #1
    Hallo,
    ich bin neu im Forum und wende mich an Euch wegen eines Ölaustritts aus dem Kurbelwellengehäuse. Kann mir jemand etwas über die Reparaturmöglichkeit mitteilen? Lt. Werkstattauskunft würden Kosten von ca. 1.000 Euro auf mich zukommen. Fahre eine R 1200 GS Bj. 2004. Hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Gruß vom norwegenbiker

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Wo genau tritt das Öl denn aus?
    Gibt es evtl. Fotos von der Leckage?

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Vermutlich eher ein Kurbelwellen-, Ausgleichswellen- oder Getriebeeingangswellen-Simmering.

  4. Registriert seit
    06.03.2014
    Beiträge
    91

    Standard

    #4
    Moin moin norwegenbiker, also wenn es einer der Dichtringe die palmstrollo genannt ist, dann steht dir etwas arbeit ins Haus. Ich habe das grade hinter mir. Bei mir war es allerdings "nur" eine verschlissene Kupplung.

    Um an die Teile ran zukommen musst du folgende Teile demontieren:

    - Rad
    - komplette Abgasanlage
    - Schwinge incl Kardan
    - Federbein
    - Heckrahmen

    Ist ne Menge arbeit, ich habe es dank eines Reparaturhandbuchs und ein paar versierten Schrauberfreunden und einer Moppedhebebühne an zwei Wochenenden hinbekommen (haben nicht die ganze Zeit durch gearbeitet). Wenn man Freitagmittag anfängt könnte man es beim ersten mal bis Sonntagabend schaffen. Aber nur wenn du das passende Werkzeug hast.

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Elly-Sitter Beitrag anzeigen
    ...
    - Schwinge incl Kardan
    ...
    - Getriebe mit Schwinge und Kardan (ist weniger Arbeit)

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #6
    Wie immer zu wenig Info,

    aber ich kann Dir sagen, teuer. Reicht Dir das als Info.


 

Ähnliche Themen

  1. Dichtung
    Von thunder im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 18:50
  2. Dichtung Teleskopgabel R 100 GS PD
    Von apollon im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 10:23
  3. BOS-Endtopf ohne jede Dichtung montieren ?
    Von jürgensQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 21:44
  4. Dichtung Gabel F650GS
    Von MaikundClaudi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 08:58
  5. Linker Gabelholm "traent" aus der oberen Dichtung
    Von toshmagic im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 10:04