Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Die erste Woche mit GSA

Erstellt von ChristianW, 10.10.2006, 21:19 Uhr · 10 Antworten · 2.865 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    38

    Standard Die erste Woche mit GSA

    #1
    Hallo zusammen,

    so, nun is meine GSA eine stolze Woche alt und 1.000 KM gelaufen, und was soll ich sagen.....ich fahr nur noch mit dem "eingemeißelten Grinsen" durch die Gegend.....

    Für mich als eigentlichen "4-Zylinder"-Fahrer war es schon eine gewisse Umstellung, aber mittlerweile komm ich richtig gut zurecht......die Motorbremse ist super, ich muss gar nicht mehr bremsen, vor der Kurve einfach runterschalten und dann mit Zug durch......
    Und der Motor vibriert nur sehr verhalten, sodass mich das auch absolut net stört......
    Nur an die Sitzhöhe muss ich mich noch gewöhnen, so beim Anhalten schon ungewohnt im Vergleich zu meiner Maschine davor (ST 1100 Pan European)....aber es geht immer besser.......und ein paar Kleinigkeiten müssen wohl auch noch sein.....hab mich hier im Forum diesbezüglich sehr umfassend informiert...vielen Dank nochmal für die guten Tipps....so Richtung Wind-und Wetterschutz.....

    Fahr am Freitag zum 1.000 -er KD und dann wirds hoffentlich ein schöner Herbst, damit ich mit meiner Holden (sie bekommt bald eine 1200 GS) noch durch die Gegend fahren kann....!!!

    Ciao
    Christian aus Erlangen

  2. Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    198

    Standard Glückwunsch und Grüße nach Franken

    #2
    ....Du wirst mit Sicherheit sehr viel Spass haben mit deiner Adventure. Habe meine seit Mai 06 und nun 8500 km runter. Möchte kein anderes Möp mehr

    Gruß aus der Pfalz

    Günter

  3. Anonym3 Gast

    Blinzeln Ein Schiff wird kommen

    #3
    Servus Christian

    Gratuliere dir zu Deinem neuen Schmuckstück. Hoffentlich vermist du das Pendeln Deiner ST 1100 nicht mehr .

    ...allzeit gute Fahrt...Hertzi

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    38

    Standard

    #4
    Hallo,

    @Hertzi,
    ich hatte eine ST 1100....dieses Modell hat nicht gependelt....die Pendelei gabs bei der ST 1300 ...also beim aktuellen Modell. Aber selbst die alte, eigentlich stabile ST 1100 ist im Vergleich zur GS ein "Wackel-Dackel"......bin vorhin mal kurz auf die Bahn und habs laufen lassen.....mein lieber Schwan, das Teil liegt wie ein Brett.....unglaublich......

    @Günter,
    Ja, ich denk auch, dass ich viel Spass haben werde, die ersten 1.200 km waren echt vielversprechend.... Hätte NIEEEEE gedacht, dass ein 2-Zylinder soooo viel Spass machen kann!!!!

    Freu mich auf die nächsten Kilometer.....meine Schnuppelhase macht grad den Schein und dann wartet eine GS 1200 auf sie.......und bei 1,80 m Grösse ist eine GS 650 zum einsteigen einfach zu klein....(ist momentan ihr Fahrschulteil)....also wird schön vorsichtig angefangen und ich denke, sie wird gut klarkommen mit der GS.....

    Also bis denn!!

    Ciao!
    Christian

  5. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #5
    Hallo Christian,

    meine ist schon über 'ne Woche alt und hat erst 350km auf der Uhr.
    Dafür habe ich morgen einen Tag Urlaub genommen, damit sich da mal was tut - Spass machen tuts jedenfalls. Letzten Samstag war ich mit meinem Nachbarn als Sozius zum Bierholen mit dem Ding - die Kästen von der Kathi passen in die Touratechkoffer.

    Gruss!
    Kröte (Kalchreuth)

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    38

    Standard

    #6
    Hallo Kröte,

    hihihih...lach mich schlapp....Kasten Bier von der Kathi...coooool..... , war heut nachmittag dort und hab "2 mit Kraut" gegessen.....wie immer gut.....gestern nachmittag war ich auch dort....und da stand ne 12-er GSA aus Nürnberg.....

    Vielleicht sieht man sich ja mal dort.....bin sogar gestern durch Käswasser gefahren..... und dann Richtung Gräfenberg-Gössweinstein-Obertrubach...etc.....kennste ja sicherlich alles...

    Bis denn!!!

    Ciao
    Christian

  7. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #7
    Ja klar kenne ich die Gegend. Bin eigentlich Nürnberger und vor drei Monaten hier rausgezogen. Jetzt habe ich auch das "Esel-Reiten-Heimwärts"-Kennzeichen.

    Wenn Du Interesse hast, fahren wir mal bierholen.

    Gruss!

  8. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    38

    Standard

    #8
    Hallo,

    ERH.....die Abkürzung kannte ich noch nicht....
    Wir können gerne mal ne Runde in die Fränkische drehen...sach halt an, wanns dir passt....ich kann eher nachmittags....so ab 17.00 uhr....wird halt dann dunkel und kühl.....aber mit Griffheizung gehts.... Bei mir gings ab kommender Woche...(ausser Fr, 20.10.06). Bin diesen FR beim 1000-er KD...und dann kann ich wieder Gas geben...... sach an, wann...vielleicht geht was zam...

    Ciao!
    Christian

  9. Registriert seit
    26.05.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ChristianW
    ....bei 1,80 m Grösse ist eine GS 650 zum einsteigen einfach zu klein....
    Hmmm... ich bin 1,87 m gross und habe ohne Probleme auf die F 650 gepasst, in der Fahrschule ist das Gerät wohl tiefer gelegt?!

    Das sieht dann natürlich lustig aus, ich habe übrigens auf einer Kawasaki EL 250 gelernt, da konnte ich mir während der Fahrt die Ohren mit den Knien zuhalten.....furchtbar. Aber auf Fahrschulmoppeds müssen halt alle draufpassen, auch die kleinen

    Denkt auch an das Gewicht der 12er GS, wenn Sie rollt ist alles in Butter, aber beim Schieben kann es da schon mal zu Problemen kommen!

    Ich kenne da so ein spezielles Paar, da schiebt Er Ihr das Möppi immer so zurecht daß Sie nur noch aufsteigen muss und losfahren kann, Sie kann das Töff alleine nicht schieben....das gibt zu denken...

    Wenn alles passt ist es OK.

    Grüsse
    Gerd

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    38

    Standard

    #10
    Hallo Gerd,

    meine Frau fährt in der Fahrschule ne normale GS 650 mit hoher Sitzbank.
    Ich denke, mit dem nötigen Respekt wird´s mit dem höheren Gewicht der GS 1200 schon gehen....war hatten schon erst überlegt, erst mit GS 650 anfangen und dann umsteigen....aber sowohl der Fahrlehrer (KTM LC8, fuhr 10 Jahre lang Wüstentouren als Guide...) als auch der Händler (der übrigens schöne gebrauchte 650-er hatte) haben übereinstimmend gemeint, dass sie da schon eine reele Chance hat, mit dem Teil klarzukommen.....ein gewisses Restrisiko bleibt natürlich immer.....wenn ich mich da anschau (184 cm), bei der GSA bekommt das Wort "aufsteigen" ne ganz neue Bedeutung.....aber ich schaff das auch......und wennse mal umkippt.....mein Gott, wozu haben die Dinger Sturzbügel....und meine Süsse hat schon den Ehrgeiz, das Teil SELBST rumzuschieben.....etc....sonst haben wir was falsch gemacht und es ist doch nicht das richtige......

    Aber ich kann ja mal berichten....

    Bis denn!
    Christian


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der erste große Trip und der erste Reise Blog
    Von Jester im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 20:35
  2. Kieler Woche
    Von KlausisGS76 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 21:52
  3. Südtirol kommende Woche?
    Von ssonntag im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 17:23
  4. Fundstück der Woche
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 12:12
  5. 1 Woche Schwarzwald
    Von steinstark im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 15:21