Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Die ersten 10618 Km...

Erstellt von Praesimfh, 22.08.2011, 18:59 Uhr · 28 Antworten · 3.289 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #21
    Für die teilweise sehr niedrigen Verbräuche hätte ich eine simple Erklärung: Sie stimmen nicht. Wenn ich da an meinen PKW VW T5 denke, so zeigt die Verbrauchsanzeige 1,5 bis 2 Liter pro 100 km weniger als das an, was man nach einer Tankung selber ausrechnet.

    Ich würde also allen, die sich über Supersparverbräuche freuen, empfehlen, beim nächsten Tankstopp mal den Taschenrechner zu zücken.
    mfg

  2. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    169

    Standard Verbrauch und auch keine Probleme

    #22
    Bei meiner TÜ ist Verbrauchsanzeige (5,3) und nachrechnen (Exceltabelle auch 5,3) absolut identisch. So schlimm scheint´s ja dann doch nicht zu sein..
    Ach übrigens, 2009er MÜ keine Probleme, 2010er MÜ auch keine und 2011er TÜ erst recht nicht (geamt ca. 30Tkm)

    Peter

  3. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Ausrufezeichen

    #23
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Für die teilweise sehr niedrigen Verbräuche hätte ich eine simple Erklärung: Sie stimmen nicht. Wenn ich da an meinen PKW VW T5 denke, so zeigt die Verbrauchsanzeige 1,5 bis 2 Liter pro 100 km weniger als das an, was man nach einer Tankung selber ausrechnet.

    Ich würde also allen, die sich über Supersparverbräuche freuen, empfehlen, beim nächsten Tankstopp mal den Taschenrechner zu zücken.
    mfg
    Genau, das ernüchtert ordentlich! Und richtig schlecht, aber das hatten wir auch schon, sich darauf zu verlassen, hochrechnen, weiterfahren und liegenbleiben!

  4. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Für die teilweise sehr niedrigen Verbräuche hätte ich eine simple Erklärung: Sie stimmen nicht. Wenn ich da an meinen PKW VW T5 denke, so zeigt die Verbrauchsanzeige 1,5 bis 2 Liter pro 100 km weniger als das an, was man nach einer Tankung selber ausrechnet.

    Ich würde also allen, die sich über Supersparverbräuche freuen, empfehlen, beim nächsten Tankstopp mal den Taschenrechner zu zücken.
    mfg
    Hi
    Glaubst Du ich bin blöd ?
    Ok ich weis keine Fangfragen
    Also jetzt mal im Ernst als ich meinen Verbrauch das erste mal im BC
    gesehn hab dachte ich auch das kann net sein.
    Vor allem als meine Restreichweite mir noch 30km anzeigte,
    ich natürlich gleich an die nächste Tanke, und nur 15 Liter passten rein
    Da dämmerte mir das da was net passt.
    Logischerweise rechnete ich das nächste mal nach und im Regelfall
    stimmte es bis auf ca.0,2L.
    Also setzte ich ab ca.2000 km die Anzeige nimmer zurück.
    Trip 1 aber immer,weil trau schau wem
    Denke mal es hängt einfach mit der Fahrweise zusammen.
    Details dazu spar ich mir
    Gruß Jo

  5. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    #25
    02/2011 TÜ, 6000km - ebenfalls nichts Gravierendes.
    Einzig: erster Gang wenn kalt, 6ter rutscht immer mal wieder raus (achte nun aber darauf kräftiger durchzuziehen, hilft scheinbar), hatte siffende Gabelsimmerringe, RRW / Tankgeber musste kalibriert werden.

    Und der (nachgerechnete) Verbrauch liegt zwischen 5,2 und 6 Litern - je nach Einsatz. Meist mit Sozia und zügiger Fahrt um und bei 5,4.
    Öl nicht nennenswert.

    Alles in Allem bin ich sehr zufrieden, die Fahreigenschaften finde ich nach wie vor traumhaft.
    Was die ganzen Horrormeldungen angeht: ich lese sie hier interessiert, lass mich aber nicht verrückt machen (auch wenn ich immer wieder aufs HAG linse). Viel hat sie ja auch wirklich noch nicht runter.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Genau, das ernüchtert ordentlich! Und richtig schlecht, aber das hatten wir auch schon, sich darauf zu verlassen, hochrechnen, weiterfahren und liegenbleiben!
    bis jetzt stimmt der Verbrauch lt. BC auf 0,1 L (ich rechne nur gelegentlich nach, aber er stimmt. Per Hochrechnung sage ich die zu tankenden Liter auf 0,5 l voraus, bei Tankmengen zwischen 25 und 36 Litern (im Kopf, per Taschenrechner wäre es wahrscheinlich genauer).

  7. Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    169

    Standard

    #27
    Meine R1200GS TÜ hat mir nach 7800km auch keinerlei Probleme bereitet läuft super, klingt super (Klappen sei Dank :-) ).

    Spritverbrauch laut BC (7800km): 4,9L
    Ölverbrauch auf 6800km ca. 0,5L

    Laufleistung der Orig. Bereifung: Vo u. Hi 7800Km (Tourance EXP), hinten ist aber bald fällig ca. 1000km gehen noch :-).

    Gruß Ralf

  8. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #28
    Hallo,
    Am Sonntag das letzte Mal getank:

    Gefahrene KM: 490
    Getankt:29,4L
    2/3 Autobahn zwischen 120 und 150Km/h
    Macht einen Verbrauch von 6,0L.
    Bitte rechnet nach, vielleicht bin ich ja zu blöde einen Taschenrechner
    zu bedienen.
    Sollte ich richtig gerechnet haben, liege ich doch sehr dicht an meinem Durchnittsverbrauch von 5,9 (laut BC über 5000Km gerechnet).

    Gruß Heiko

  9. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard hab fast genau

    #29
    den gleichen Tachostand.
    Ölverbrauch ist etwas mehr - ca 0,5 Liter auf den letzten 5000km. (20W50)
    Sprit nimmt sie 5,4 Liter bei Stadt-Land-Mix.

    Nach den Tourance ist der CTA mein zweiter Reifensatz auf dem Bike, bleibt gut noch 5000km drauf.

    und sie macht auch keine Mucken, Treibstoffanzeige wurde beim 10.000er service neu kalibriert, mal sehen ob das in diesem GS-Leben noch was wird.

    Aber macht ja nix, war bei meiner 04rer GS und der 09er GSA auch ned besser.

    Und schliesslich geht es ja ums fahren und nicht ums tanken...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Die ersten 428 km
    Von boxerdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 10:39
  2. Die ersten 100 km
    Von gisibabe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 11:02
  3. Die Q bei ihrer ersten HU
    Von DrOetker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 20:13
  4. Die ersten 500 km
    Von Rex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 07:35
  5. Ersten 600 Km
    Von wolfi13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 08:27