Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Die ersten 500 km

Erstellt von Rex, 29.03.2010, 08:13 Uhr · 31 Antworten · 5.062 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Macke Beitrag anzeigen
    ...
    Nennt mich Lutscher, aber das Ding ist schon fast unverschämt laut. Hat mich auf den ersten paar Metern fast schon genervt.
    Nach ein paar km hab ich mich bissl dran gewöhnt (oder bin langsam taub geworden ), bin aber der Meinung, dass wenn ich das Möp zum Touren/Reisen nutzen möchte die neue Tröte einen guten Tacken übertreibt. Da war mir die alte Geräuschkulisse lieber. ...
    Jetzt bin ich nur mal gespannt, wann der erste Zubehörhersteller einen LEISEREN Endschalldämpfer für die 2010er GS anbietet!

  2. Registriert seit
    23.09.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #22
    Also ich finde den Sound hat BMW bei der neuen ganz und gar nicht übertrieben, finde ihn einfach genial! Aber ist wie immer Ansichtssache... Ich glaub aber trotzdem das er den meisten GS Treibern gefällt wie er jetzt ist.... Schließlich waren frühere Boxer auch ein bisschen lauter als die Boxer die BMW die letzten Jahre raus gebracht hat...

  3. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard

    #23
    Hatte meine GSA kürzlich zur 1000er beim :-) und leihweise die 2010er GSA bekommen. hatte vorher schon gelesen, das der Sound genial sein soll. Kann ich bestätigen, der ist echt klasse, aber jedem seine Meinung dazu. Meine Zard finde ich aber immer noch besser, aber auch dazu hat jeder seine eigene Meinung.

    Ansonsten: Getriebe wesentlich leiser beim runterschalten, kein Klong o.ä. wie bei der 09er GSA. Leistung finde ich nicht wirklich immens mehr als bei der 09er GSA. Kommt mir eher subjektiv vor aufgrund des Sounds. Ansonsten fiel auf, das sich das Ding im Stand schüttelt wie ´ne HD. Mein :-) meint, die lief evtl. nicht richtig, konnte dazu aber auch nix weiter sagen.

    Wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß mit Deiner neuen, an den Sound gewöhnst Du Dich ja vielleicht noch.

    Grüße
    Micha

  4. Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    35

    Standard

    #24
    Ich fahr die 2010 GS Adventure seit 1000 km mit einem breiten Grinsen im Gesicht, toller Sound, gutes Fahrwerk (ESA) und toller Durchzug mit Vibrationen zwischen 4.500 und 5.500 U/min (Gewöhnungssache).
    Hatte gestern die Möglichkeit mit meiner alten 1200 ADV mit 72 KW und meiner neuen 81KW ein Fahrvergleich im Durchzug und in der Beschleunigung durchzuführen.

    Und was soll ich sagen subjektiv zieht meine besser, aber im Vergleich gab es keine Unterschiede im Durchzug und in der Beschleunigung.
    Mein Freund der meine 1200er übernahm und ich wir staunten nicht schlecht.
    ( OK ich bin 20 KG schwerer als er )
    Gruß

    Uwe

  5. Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    29

    Standard

    #25
    Habe meine GSA nun eine Woche. Vollausstattung, der Sound ist super jedoch hat meine im unteren Drehzahlbereich, beim Gas wegnehmen, ab und zu eine oder mehrere Fehlzündungen und ploppert dann. Ist das normal? Habe jedoch erst 300 km drauf. Die Tankanzeige spielt bei mir auch verrückt. Werde heute mal tanken und schaun was rein geht. Mal zeigt sie 50 und in der nächsten Sekunde 190 km Restreichweite an. Was den Spritzschutz angeht, so kommt er bei diesem Modell nicht vor. Bei leichtem Regen alles eingesaut, incl. Fahrerrücken. Sonst ist es ein tolles Moped.

    Gruß an alle GSler

    Roland

  6. Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    42

    Standard

    #26
    Moin,

    ich habe gerade meine 2010er 1200GS DOHC von der 1.000er Inspektion zurück. Das besagte Bollern und Patschen beim Gaswegnehmen finde ich obergeil, hat was "viehisches".
    Vom Durchzug her finde ich sie im Vergleich zu meiner "alten" 2005er (98PS) in den unteren Drehzahlbereichen deutlich besser. Das sollte z.B. in Serpentinen mit Gepäck und Frauchen helfen. Über höhere Drehzahlen kann ich noch nichts sagen, ich fahre sie ja noch ein - bestimmt noch weitere 2-3.000km.
    Das Getriebe schaltet sich sehr viel weicher und auch den bis dahin geliebten BKV in der Bremse vermisse ich keineswegs.
    Zum Spritzschutz:
    Bei der alten hatte ich schon den Mudsling verbaut und war eigentlich zufrieden. Bei der neuen saut trotzdem der Soziussitz bzw. die Sozia bis zum Nacken ein. Habe jetzt zusätzlich das TT-Nummernschildblech verbaut, mal sehen was das bringt. Das Heck hat sich ja offensichtlich nicht verändert. Kann das extreme einsauen evtl. an den Reifen liegen? Ich hatte vorher nur Bridgestone drauf, jetzt Metzeler Tourace EXP.

    Wäre für Ideen dankbar

    Gruß
    Ralf

  7. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Flader Beitrag anzeigen
    Habe meine GSA nun eine Woche. Vollausstattung, der Sound ist super jedoch hat meine im unteren Drehzahlbereich, beim Gas wegnehmen, ab und zu eine oder mehrere Fehlzündungen und ploppert dann. Ist das normal? Habe jedoch erst 300 km drauf. Die Tankanzeige spielt bei mir auch verrückt. Werde heute mal tanken und schaun was rein geht. Mal zeigt sie 50 und in der nächsten Sekunde 190 km Restreichweite an. Was den Spritzschutz angeht, so kommt er bei diesem Modell nicht vor. Bei leichtem Regen alles eingesaut, incl. Fahrerrücken. Sonst ist es ein tolles Moped.

    Gruß an alle GSler

    Roland
    stimm ich voll zu.....das mit der Fehlzündung hatte ich auch schon bzw klingt es eher wie ein wenig unverbrannter Kraftstoff der nachzündetbeim Angasen habe ich das öfter wenn ich schnell zurück Lade und dann wieder teillast oder Lastwechsel mit kurzem warten ...kann ich schlecht erklären aber klingt Lustig

    das mit der Tankanzeige habe ich auch genauso feststellen müssen und habe meinem Händler gesagt,das ist wohl eher ein Zufallsgenerator als eine Anzeige im unteren 1/3

    Spritzschutz dito probiere gerade was das beste ist......

    ansonsten macht Sie mir bisher einfach nur Spaß

    grüße Frank

  8. Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    427

    Standard

    #28
    Das mit dem Patschen hat auch schon die MÜ, hat mich am Anfang auch erschrocken, bis ich hier gelesen habe, dass das normal ist, denn als das meine XTZ 660 Ténéré gemacht hat, da war ein Bolzen am Auslass abgebrochen und sie hat schön ins Freie geblasen.

    Das mit dem Spritzschutz ist auch schon hier erwähnt worden:
    Dreckschleuder im Regen???


    Gruß


    Bier

  9. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    #29
    Die Neue geht Obergeil untenrum ansonsten alles wie vorher.
    Sollte mit Super + noch besser gehen!
    20 kg Gewicht verschlingt ca. 5 % Leistung.
    Das mit dem Einsauen hängt mit dem "Profil" zusammen.
    Tankanzeige wie vorher , Reserve kommt zu früh.

    Gruß Stanley

  10. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard Thermobilder Griffheizung

    #30
    Tach ihr Lieben

    wie schon oft festgestellt ist das mit der Griffheizung nicht so wie es sein sollte

    Ich habe mir mal die mühe gemacht das genauer zu prüfen bzw in Zahlen zu fassen

    Wir haben eine Wärmebildkamera mit Aufzeichnungsmöglichkeit und siehe da es gibt erhebliche Unterschiede..

    Zahlen kann ich hier einfügen nur die Bilder nicht! Wer aber eine Bild dazu haben möchte und zwar mit Daten schicke mir eine mAil bekommt ihr dann !

    Also es verhält sich soooooo.
    Griff L
    Stufe 2 48,6Grad ====44,0 Grad gemessen aussen - innen

    Griff R
    43,6 Grad====35,Grad gemessen aussen - innen

    was aber merkwürdig ist ......wie die Temp sich auf dem Griff abzeichnet:Links gleichmäßig über die gesamte Fläche zu erkennen und auf der rechten Seite gibt es da einige Lücken!!!!

    Aber das kann man auf dem Bild besser erkennen als es zu erklären

    Also wie schon erwähnt wer Bilder will MAil schicken Gruß Frank !


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die ersten 428 km
    Von boxerdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 10:39
  2. Die ersten 100 km
    Von gisibabe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 11:02
  3. Auf den ERSTEN Drücker
    Von Hannes aus Mfr. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 18:07
  4. Ersten 600 Km
    Von wolfi13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 08:27
  5. Die ersten Kilometer...
    Von schleipfi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 07:15