Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Die gelbe "Q" ein Dämon ???

Erstellt von devilsbreed, 06.07.2008, 00:08 Uhr · 67 Antworten · 11.199 Aufrufe

  1. devilsbreed Gast

    Böse A Neverending Story ??

    #31
    ... nachdem nun BMW involviert wurde, kam zunächst die Anweisung, alle 4 Zündspulen auszutauschen. Gesagt, getan.
    Und siehe da, deutlich bessere und sanftere Gassteuerung, keine ungewöhnlichen Vibrationen - bisher.

    Aber: nach nur 100m Fahrt erneut der Super-Gau.
    Motor starb während der Fahrt wiederholt ab. Nach Neustart alles ok.

    NEU: nun zickt der Motor außerdem noch zeitweise nach dem Start, indem er manchmal kein Gas annimmt.
    Lösung: Zündung oder "Notschalter" aus, wieder an, und dann schnurrt der Motor, als wäre nichts gewesen.

    BMW reagierte zusätzlich noch durch den Austausch beider Leerlaufsensoren.

    Gestern die Q wieder abgeholt, 15 km ohne jegliche Symtome.
    Motor abgestellt, nach ca. 5 Minuten Neustart, ebenfalls ohne Proleme, Fahrt nach 150 m wieder zu Ende, da dem Motor während der Fahrt wieder der Atem ausging.
    Neustart - keine Gasannahme, nochmals Neustart - nun keine Mucken. Fahrt danach ok.
    Auch heute ohne jegliche Mängel. Lief perfekt.

    Ist meine Q allergisch gegen MICH, oder vom Teufel besessen ???
    Ich kapier's einach nicht.

    Bin gespannt, was jetzt vom BMW kommt.....



    Wünsch Euch allen ein schönes Wochenende

  2. GGG
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    531

    Standard

    #32
    Na,

    Eure "Ehe" steht wohl unter einem ganz schlechten Stern .....

    Ich drücke Dir die Daumen, daß es bald ohne Probleme geht!

  3. devilsbreed Gast

    Pfeil Eheprobleme..

    #33
    ... haben wir in der Tat, GGG.
    Ist schon fast eine Hassliebe, aber wir arbeiten daran, den Rosenkrieg
    bald beenden zu können.
    Wir fahren ja regelmäßig zur "Paartherapie".
    Gestern hatten wir wieder eine Sitzung, bei der meine "untere Hälfte"
    einen neuen DK-Poti erhielt.
    Danach war sie zumindest bis heute nicht mehr zickig.
    Mal sehen, wie lange die Behandlung vorhält.

    Und danke für's Daumendrücken.

    Können wir "beide" brauchen.


    Beste Grüße


    Kalle

  4. devilsbreed Gast

    Ausrufezeichen brandneues Update...

    #34
    hello @ all,


    mit dem neuen DK-Poti konnten meiner Q die Mucken auch nicht ausgetrieben werden, daran lag's also auch nicht.

    Am Mittwoch vormittag dann ein Anruf meines , BMW hätte just in moment ein neues Update geschickt, diese wolle man nun aufspielen.
    Gesagt getan - und siehe da: bis heute KEINE Zicken mehr !!!

    Gestern bin ich ca. 200km mit Sozia durch die Vulkaneifel gefahren, die Q lief wie am Schnürchen. Sollte es das gewesen sein? Bin gespannt.

    Die Zicken begannen schließlich auch erst, nachdem das 1. Update aufgespielt war. Die meisten kennen es: Drehmomenterlust, subjektive Leistungsschwäche unterhalb 5000 /min. etc.
    Die subjektive Leistungsschwäche untenrum wurde subjektiv zwar nicht beseitigt, aber zur Zeit läuft meine Q sehr homogen - und vor allem ohne Zicken.
    Wenn's so bliebe =

    Werde mich aber in jedem Fall noch mal melden und berichten.
    Vielleicht können wir das Thema ja bald schließen....


    Gruß an alle und schönes WE

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #35
    Also irgendwie will ich bei dir nicht daran glauben, dass es durch dieses Update erledigt sein soll. Nicht, dass ich es mir nicht wünsche, aber trotzdem drücke ich dir die Daumen!

  6. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von devilsbreed Beitrag anzeigen
    hello @ all,
    ...Am Mittwoch vormittag dann ein Anruf meines , BMW hätte just in moment ein neues Update geschickt...
    Das wird doch wohl nicht das neue Update vom (Klopfsensor)Update sein??? Bin mal gespannt, ob das bei mehreren draufkommt und wie dann die Ergebnisse sind.

    Ich bilde mir ein, daß bei meiner Q die Änderung von 98 auf 100 PS eine harmonischere Kurve ergeben hat. Leistungsmässig sind diese beiden Pferdchen zu vernachlässigen - gespürt habe ich jedenfalls nicht, daß 8 Hufe mehr an mir und am Lenker zerren .

  7. devilsbreed Gast

    Standard es geht weiter ...

    #37
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Also irgendwie will ich bei dir nicht daran glauben, dass es durch dieses Update erledigt sein soll. Nicht, dass ich es mir nicht wünsche, aber trotzdem drücke ich dir die Daumen!

    Hallo scubafat,
    leider hattest Du Recht und Deine Wünsche meine betreffend sind nicht in Erfülung gegangen. Sie ist wiederholt schlagartig während der Fahrt (5. Gang) abgestorben. Wie gehabt: nach einem Neustart alles in Butter.
    Nun gibt's noch lt. Werk 2 neue "Geber". Frag mich zur Zeit nicht welche, am Mittwoch weiß ich dann hoffentlich mehr.

    Gruß &
    a nice weekend


    Kalle

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #38
    Schon mal über eine Wandlung nachgedacht, wenn noch Garantie besteht?

    Habe es gerade hinter mir mit meinem BMW PKW!

    Frist setzen und dann knallhart wandeln. Dazu sind die Moppeds zu teuer, um solche Kompromisse einzugehen.

  9. devilsbreed Gast

    Standard Wandlung bzw. Rücktritt...

    #39
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Schon mal über eine Wandlung nachgedacht, wenn noch Garantie besteht?

    Habe es gerade hinter mir mit meinem BMW PKW!

    Frist setzen und dann knallhart wandeln. Dazu sind die Moppeds zu teuer, um solche Kompromisse einzugehen.

    Hab ich in der Tat, und auch mit meinem Advokat besprochen.
    Im Falle eines Rechtsstreits gäbe es da allerdings folgendes Problem:

    In dem Zeitraum zwischen der 6-Monats-Frist und der zweijährigen Gewährleistung schuldet der Käufer den Nachweis eines Fehlers schon anlässlich der Übergabe.

    Ich habe bisher für die Mängel keinerlei Nachweise bzw. Zeugen, was eine Beweisführung und entsprechende gerichtliche Entscheidung zu meinem Vorteil deutlich erschweren würde.

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von devilsbreed Beitrag anzeigen
    Hab ich in der Tat, und auch mit meinem Advokat besprochen.
    Im Falle eines Rechtsstreits gäbe es da allerdings folgendes Problem:

    In dem Zeitraum zwischen der 6-Monats-Frist und der zweijährigen Gewährleistung schuldet der Käufer den Nachweis eines Fehlers schon anlässlich der Übergabe.

    Ich habe bisher für die Mängel keinerlei Nachweise bzw. Zeugen, was eine Beweisführung und entsprechende gerichtliche Entscheidung zu meinem Vorteil deutlich erschweren würde.
    Die Problematik ist in der Tat etwas verzwickt. Aber ich würde denen trotzdem eine Frist setzen und dann auf Wandlung pochen. Mein BMW PKW war allerdings nur ein halbes Jahr alt. Er war wegen eines Fehlers ca. 7 mal in der Werkstatt. Beheben konnten sie den Softwarefehler nicht und hatte auch keinen Lösungsvorschlag.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  3. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  4. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03
  5. ...der "gelbe Stecker"
    Von XVIPER1303 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 13:17