Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Die hellsten LED Zusatzscheinwerfer für die 1200GS (nicht Adventure!)

Erstellt von Schmatzruebe, 20.02.2016, 19:04 Uhr · 43 Antworten · 9.531 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    4

    Standard Die hellsten LED Zusatzscheinwerfer für die 1200GS (nicht Adventure!)

    #1
    Hallo Ihr,

    wie unschwer jetzt zu erkennen, bin ich nagelneu hier


    Ich hab bereits ein bisschen gestöbert, jedoch bin ich bezüglich meiner Frage auf keinen "grünen Zweig" gekommen.

    Deswegen hier meine Frage:

    Bezüglich der Sicherheit (bessere Erkennbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer) möchte ich meine 1200GS (Bj. 2010) mit LED Zusatzscheinwerfer ausstatten. Sie sollten also schon eine TOP Erkennbarkeit bringen.

    Von welchem Hersteller bzw. welcher Typ sind die Hellsten?



    (...und bitte viel Nachsicht haben, wenn ich einen bereits vorhandenen Thread überlesen habe)


    Danke Euch


    Grüße

  2. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #2
    Gibt's original bei BMW. Sehen meines Erachtens am besten aus. Mit Montage pi mal Daumen 500 Piepen plus etwas.

    Boxerdriver

  3. Registriert seit
    20.06.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    #3
    Habe mir an meine LC letzte Woche die "Aton" von Wunderlich montiert. Sie machen ein sehr helles Lichtband. Bin voll zufrieden.
    Ob es die hellsten auf dem Markt sind? Keine Ahnung. Mir gefällt die Optik und sie passen perfekt zum LED Scheinwerfer.

    Grüße

  4. Aui
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #4
    ich habe die Lupine Betty R verbaut. Ist hell genug.
    lupne-betty-r.jpg

  5. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #5
    hi ruebe

    weißt aber schon das das nicht legal ist ( ordnungswiedrigkeit , Nebelscheinwerfer missbräuchlich benutzt 20 euro bußgeld )
    nebelscheinwerfer zum fahrlicht einzuschalten wenns nicht neblig ist denn als solche werden die alle verkauft

    auch wenn jetzt alle sagen wenn intressiert das oder ist mir doch egal ist es nicht erlaubt

    und um besser gesehen zu werden gibt es auch andere mittel

    nur so zur info

    lg andreas

  6. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    805

    Standard

    #6
    Solange die Zusatzscheinwerfer ein E-Zeichen haben ist meist alles OK. Nebelscheinwerfer blenden nicht. Ich habe an meiner Q auch Zusatzscheinwerfer (Wunderlich) montiert und habe noch nie Probleme bekommen. Wo kein Kläger,...

  7. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    431

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von billy Beitrag anzeigen
    Nebelscheinwerfer blenden nicht.
    Das wage ich zu bezweifeln. Es sind sehr viele, die diese Funzeln an ihrem Bike haben und mir entgegenkommen, die mich blenden. Manche so stark, dass ich einen Blindflug machen mußte. Mit dem PKW genauso wie mit dem Moped. Ich sehe absolut keinen Sinn, am Tage, bei herlichem Sonnenschein, mit diesen Funzeln rumzufahren. Da finde ich die 20,-- € Strafe noch zu niedrig - sollte das 10-fache kosten.

  8. Registriert seit
    20.06.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    #8
    Wenn es sich um Nebelscheinwerfer mit deutlicher hell-dunkel Grenze handelt und richtig eingestellt sind, blenden sie nicht.
    Die oben genanten Lupine Betty dürften stark blenden, da es Leuchten mit einem runden Leuchtkegel sind und nicht für den Einsatz am Motorrad gedacht sind.

    Grüsse

  9. Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    87

    Standard

    #9
    Hallo,

    ich habe 2 runde LED Tagfahrlichter montiert, die eigentlich fürs Auto gedacht sind. Die sind deutlich billiger (30,- EUR) aber leider auch nicht zulässig: sie müßten sich eigentlich mit dem Einschalten des Hauptscheinwerfers automatisch ausschalten oder zumindest dimmen, was bei der GS natürlich nicht geht, bzw. keinen Sinn macht.
    Ich habe daher einen zusätzlichen Schalter, um sie nachts auszuschalten. Denn bei Dunkelheit blenden ungedimmte Tagfahrleuchten sehr und außerdem tragen sie auch kaum zu einer besseren Strassenausleuchtung bei.
    Tagsüber sind sie verdammt hell und helfen mit Sicherheit dabei, übersehen zu werden.

    Viele Grüße
    Frank

  10. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    #10
    Am einfachsten zu verbauen sind die originalen BMW LED Nebler. Stecker etc. sind schon alle serienmäßig bei der BMW vorhanden. Da hast du auch nen Schalter dabei der sich am besten in die originale Lenkerarmatur eingliedert. Helligkeit ist mehr als genug.
    Mein Kumpel fährt die Touratech LED Nebler. Diese sind ähnlich hell aber der Einbau ist etwas umständlicher.
    Und mir ist das mit dem "Nebelscheinwerfer dürfen nur bei Nebel eingeschaltet werden" egal! Hauptsache ich werde gut gesehen. Beim Einbau darauf achten, dass sie nicht zu hoch sind! dann blendets auch niemanden. Bisher hatte ich keine Probleme mit der Rennleitung und mein Kumpel auch nicht. P.S.: Beide Nebler sind legal! Bei den ultra hellen LED-Nebelscheinwerfen fehlt oft die E-Nr.
    Noch als Tipp! Der Mato hier im Forum verkauft bald LED-Hauptscheinwerfer (Normal LED, o. BI-LED, mit o. ohne TFL) für unsere Kühe! Damit bekommt man auch nochmal einen guten Helligkeitsbonus. -> siehe Thema Umrüstung Hauptfahrlicht auf LED

    Links an der 1150 die TT und rechts die BMW:

    nebler.jpg


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 16:23
  2. Halter Zusatzscheinwerfer für die GS1200 es geht weiter
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 12:57
  3. Suche Suche Original BMW LED Originalblinker für die 2008er R1200GS Adventure
    Von Desinfektor im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 13:45
  4. halter zusatzscheinwerfer für die GS 1200
    Von WFR1200GSRally im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 19:01
  5. Suche Zusatzscheinwerfer für die R1200 GS
    Von Schweinehund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 13:20