Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Die neue 1200GS im Vergleich mit R1200R und R1200S

Erstellt von Boxer-lust, 18.01.2012, 05:07 Uhr · 28 Antworten · 5.031 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    62

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Besser...?!
    Besser!

    Aber guckst du hier http://www.extra-blatt.de/rag-vwp/do...rheinsiegkreis - Weiter unten auf dem ersten Bild.
    SIE sind mitten unter uns! Aber keine Angst, sie kommen in Frieden! Wäre ja auch ein Wunder wenn „Bullen“ (ist weder beleidigend noch respektlos gemeint) nicht auf Kühe stehen würden. – Und Nein, als „Outing“ ist dies auch nicht zu verstehen!

    Gruß (auch an die Biker der Polizei),

    Bodo

  2. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #12
    Bodo ich habe auch nichts gegen Polizisten solange sie ihrer Aufgabe nachkommen fuer unser sauer erarbeitetes Steuergeld Verbrecher zu fangen.
    Aber meistens tun sie das leider nicht und beissen stattdessen die Hand die sie fuettert und arbeiten nicht als Polizisten sondern als Steuereintreiber weil Knoellchen an Verkehrsuenders vergeben viel einfacher,ertraeglicher und ungefaehrlicher als die Verbrecherjagd ist...
    Natuerlich ist das Alles von Oben und der Politik so gewollt weil eine Kraehe hackt der Anderen kein Auge aus...
    Fahrt schnell aber lasst Euch nicht dabei von den Bullen erwischen...

  3. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #13
    Meine ADV steht schon beim Händler wird nächstes Monat bei mir angeliefert.

  4. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    487

    Daumen runter

    #14
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Bodo ich habe auch nichts gegen Polizisten solange sie ihrer Aufgabe nachkommen fuer unser sauer erarbeitetes Steuergeld Verbrecher zu fangen.
    Aber meistens tun sie das leider nicht und beissen stattdessen die Hand die sie fuettert und arbeiten nicht als Polizisten sondern als Steuereintreiber weil Knoellchen an Verkehrsuenders vergeben viel einfacher,ertraeglicher und ungefaehrlicher als die Verbrecherjagd ist...
    Natuerlich ist das Alles von Oben und der Politik so gewollt weil eine Kraehe hackt der Anderen kein Auge aus...
    Fahrt schnell aber lasst Euch nicht dabei von den Bullen erwischen...
    Kann man so etwas nicht abschalten,da bekommt man ja Augenkrebs beim lesen.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Andreas.M Beitrag anzeigen
    Kann man so etwas nicht abschalten,da bekommt man ja Augenkrebs beim lesen.
    wenn dieser blöde Senf von unserem Ami nicht immer wieder zitiert werden würde, könnte ich gar nichts lesen. Ignore sei dank.

    Den Spruch mit den Trolls kennen ja die meisten, aber er findet immer wieder neue Spielgesellen. Meist nur für kurze Zeit. Dann merken die meisten worum es geht. Zu wenig um Motorradfahren. Leider.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Andreas.M Beitrag anzeigen
    Kann man so etwas nicht abschalten,da bekommt man ja Augenkrebs beim lesen.
    trägst Du die Ausscheidungen deiner Nachbarn auch so in Eurer Straße rum wie diesen Müll hier im Beitrag?

  7. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    487

    Standard

    #17
    Sorry da bin ich etwas unerfahren,ich wohne mitten in der Natur und gebe mich mit Nachbarn übehaupt nicht ab, in meiner Nähe gibt es keine.Was Ausscheidungen anbetrifft kannst du gerne mal vorbeikommen, ich zeige dir einen Q-Swimmingpool mit 5000 Kubik Inhalt.

  8. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #18
    Hallo,hab auch 2 Boxer im Stall,ne normale 1200GS BJ 2006 und ne R1200S bj 2006,möchte keine der beiden missen....hatte vorher neben meiner R1200S auch andere Moppeds,Suzuki DRZ400SM,KTM 950 SM,KTM 990 Superduke....auch schöne,spassige Moppeds...aber die 1200GS is die Komfortabelste,Fahrleistungen reichen voll aus.....und die GS kann auch sportlich bewegen...was ich nie gedacht hätte.

    Meine R1200S möcht ich genauso wenig hergeben....Öhlins Sportfahrwerk usw alles verbaut,paar Umbaumaßnahmen wie Blinker,Scheibe,Ventildeckel gepulvert,zylinderselektive Abstimmung mit Powercommander und Boxerburner,Zard+ Pipercross Lufi.....raus kamen 133PS.....hatte ja mit ner HP2 Sport geliebäugelt,aber die Preise

  9. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Andreas hast Du das Ohlins-ESA bestellt?
    Wenn ja dann berichte mal wie's Dir gefaellt...
    !
    Hi,

    Nein, Orange=Wilbers, daher "Nordhorner Fahrwerksspezi",
    Die bauen das Originale ESA um zu WESA, wurde schon oft diskutiert.

    3000 Tacken(EU) sind selbst mir zuviel fuer Goldene Beine.
    Immerhin hat die Standard GSA hier schon 26.000 Euro gekostet.

    Wilbers kostet hier incl. Umbau 2000 Kramusel Dollar was ca. 1200 Euro sind.

    'nen Tipp am Rande: Spar Dir Kommentare zu Politik und Religion wenn Du nicht in dem Land lebst. Habe mir seit 2004 abgewoehnt mit "Nicht-Freunden" ueber politische Dinge in D zu sprechen, da ich 1. dort nicht waehle und 2. dort keine Steuern zahle.

    Technische Themen sind einfach schoen neutral solange keine Designfragen mit einfliessen!

    Gruesse Andreas

  10. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #20
    Maik,ich hatte die Halterung schon so montiert wie von Dir empfohlen mit dem Excenter des Spannbuegels Oben.
    Ohne GPS hat mean freie Sicht mit wird der Drehzahlmesser leider verdeckt.Oder hast Du etwas anderes gemeint mit der Montage der Halterung.
    adventureedi,freu Dich auf die Neue !Welche Farbe bekommst Du?
    Andreas aus Singapore,Wilbers ESA.Musstest Du Deine Original Federbeine zu Wilbers schicken um sie umbauen zu lassen?
    Tpauli1977,ja meine R1200S werde ich auch behalten so schoen wie sie ist.Trotzdem,richtig schnell ist nur eine S1000RR aber die GSA ist viel praktischer und auf der Strasse genau so flott zu fahren.Ich bin erstaunt wie einfach der dicke Brummer zu handhaben ist.
    Ne HP2-S war mir uebrigens auch zu teuer...
    Wenn ich nur ein Motorrad haben koennte waere es bestimmt die GSA.
    Meine Traum-BMW ist aber immer noch eine Kombination aus dem Baukasten des BMW Sortiments;
    Der DOHC-Boxer mit 120PS/NM.
    Die Verkleidung/Optik der R1200S.
    Den Tank der GSA oder 24 Liter.
    Den verstellbaren Lenker der R1200ST.
    Dazu eine ordentliche Sitzbank so komfortabel wie bei der GSA.
    Dazu Koffer und Gepaeckbruecke wie bei R oder RT.
    Fertig!
    So einfach ist das alles...
    Trotzdem die GSA ist super (zu fahren) trotz der Optik und aufrechter Sitzposition!
    Bin echt happy sie gekauft zu haben.
    Jetzt brauch ich nur noch ne S1000RR zum verschaerften Brennen ab und zu...
    Und noch ne "R120CS" zum Streicheln und Liebhaben...
    Schoener Gruss !


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergleich 800GS-Ktm Adventure-1200GS
    Von Könni im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 17:34
  2. Vergleich Windschild 1200GS + Adventure ErFAHRUNGEN?
    Von willi64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 21:16
  3. Neue Sitzbank für 1200GS
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 21:11
  4. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30
  5. neue 1200GS in Aachen
    Von dekees im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.02.2005, 09:16