Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

die neue ADV mit 98 PS...

Erstellt von polaricebear, 12.10.2011, 19:37 Uhr · 31 Antworten · 3.934 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #11
    Nicht schlecht....
    Einer will wissen, wie er ein Mopped drosselt, weil ihm die Versicherung für den Bock zu teuer ist und ihm 98PS reichen und alle Anderen rufen er soll die Kiste nicht drosseln und schauen wie er die Kohle für die Versicherung zusammenbekommt....


    Elmar, drossel die Karre und bring die 373€ Differenz lieber zur Tanke als zur Versicherung.
    Wenn du die Kiste bei BvZ kaufst, dann können die dir auch sagen wie die Kiste gedrosselt wird.

    Mfg Maik

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #12
    Dem Themenstarter den Tipp zu geben, erstmal nach einer günstigeren Versicherung zu suchen, ist ja richtig. Aber auch da gibt es eben Grenzen. Und ein Allheilmittel ist auch die ERGO Viktoria BMW Versicherung nicht. Gedrosselt auf 98 PS fährt sich die GS im normalen Bereich wie die ungedrosselte und Unterschiede sind da eher gefühlt als gemessen.

    Ich habe vor, meine mindestens 2, eher 3 Jahre mit VK zu versichern und da machen die 12 PS abzügl. Drosselung und Entdrosselung schnell einen Riesen und mehr aus. Den vertanke ich dann lieber

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #13
    Hi Leute,

    ich schließ mich dem an. Ich habe vor 3 Jahren die R 1200 gs mit 105 auf 98 ps gedrosselt mittels Gasanschlagdrossel . Wenn man sich das Leistungsdiagramm anguckt spielt sich die Spitzenleistung bei fast Höchstdrehzahl ab. In dem Bereich fährt man nur ganz ganz selte. Der untere Drehzahlbereich in dem sich das meiste Drehmoment befindet wird von dieser Maßnahme nicht betroffen. Ich hab die Aktion nicht bereut und hab schon eine Menge Versicherungsprämie gespart.
    Gruß
    Tigger8

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #14
    Zumindest bei meiner Tiger 955 war es so, dass bei TK der gesparte Betrag in der Versicherung ( 60 € im Jahr) erst nach gut drei Jahren wirklich eingespart gewesen wäre, weil Drosselung und Eintrag in die Fzg.papiere knapp 180 € gekostet hätten.......

  5. CBR Gast

    Standard

    #15
    Drosselung ist mal gelinde gesagt heutzutage dämlich aus kostengründen. (bei der GS)

    Bei der BMW Versicherung spielt es keine Rolle ob 98 PS oder 110 PS.

    BMW hat die Einstufung geschickt eingefädelt indem man sich einen Versicherer zur Seite genommen hat (in dem Fall die Victoria) erst die Versicherungsstufe mit Einführung der 105 PS angehoben und schließlich 2010 auf 110 PS angehoben.

    Aber es gibt noch immer viele Versicherungen (DEVK Huk usw.) die meinen Sie könne Ihre (Alt) Kunden veräpeln und heben diese Einstufung nicht an.

    Und das beste es gibt immer noch so viele die da versichern fürs doppelte oder gar dreifache.


    Und mal ganz nebenbei wenn ich mir ein fast 20 tsd Euronen Moped kaufe und dann bei der Versicherung knausere Teilkasko usw. bzw nicht vergleiche hab ich in der Schule in mathematik nicht aufgepasst.


    Aber einer muss ja die Orgien der Ergo bezahlen.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Bei der BMW Versicherung spielt es keine Rolle ob 98 PS oder 110 PS.
    Und das ist leider falsch! Bei der VK verläuft auch dort die Grenze zwischen 105/110 PS, wie bei den anderen Versicherern auch. Ist ja ncht so, dass ich es nicht hätte tausendmal durchrechnen lassen.

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    258

    Standard

    #17
    Vor der Drosselung sollte sich der TE wirklich noch einmal Vergleichsangebote einholen. Eine Differenz von 373€ lässt auf einen niedrigen SF-Rabatt schließen.
    Es gibt Versicherungen, die auch bei der VK nur noch nach Typen gehen, nicht nach Leistung. Nur die Drosselung für Fahranfänger bringt da noch was.
    Die Drosselung kostet auch Geld, muss eingetragen werden, und wenn man sie wieder rausnimmt, dann koste das nochmal Geld.
    Bei mir war der Unterschied von TK zu VK gerade mal 80€ im Jahr. Bei 35%.

  8. CBR Gast

    Standard

    #18
    Ich bezahle das gleiche an VK wie mein nachbar mit seiner 09er GS mit 105 PS (irgendwas um die 330 € im jahr) SF Klassen dürften auch gleich sein

    Also entweder bezahle ich dann zu wenig oder er zu viel.

    Und so nebenbei letzte Woche rief mich mein alter HUK versicherungsvogel an und bot mir ein besseres Angebot für meine PKW´s "und" mein Motorrad an also die versicherungen scheinen aufzuwachen.

  9. frank69 Gast

    Standard

    #19
    Hallo !

    Bei den Versicherungen ist es wie überall im Handel: Wer nicht nach dem Preis fragt und sich keine Vergleichsangebote holt, zahlt mehr. Die wollen und sollen ja auch Geld verdienen. Also: Fragen und handeln, und nicht warten bis die Versicherung von selbst was tut. Wer seinen Versicherungspartner persönlich kennt und nicht nur im Netz recherchiert kann eine Menge sparen. Nur die Mühe zu vergleichen muß man sich eben machen.



    Frank

  10. frank69 Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von renn-q-treiber Beitrag anzeigen
    Nicht schlecht....
    Einer will wissen, wie er ein Mopped drosselt, weil ihm die Versicherung für den Bock zu teuer ist und ihm 98PS reichen und alle Anderen rufen er soll die Kiste nicht drosseln und schauen wie er die Kohle für die Versicherung zusammenbekommt....
    Mfg Maik
    Hallo Maik !!

    Nein, er soll nicht die Kohle für die Versicherung zusammenkratzen, er sollte mal besser mit der Versicherung sprechen um den Preis auf das 98PS Niveau zu bekommen. Dann spart er Geld, vielleicht wird es unterm Strich günstiger als Drosselung und Eintragung und der Motor bleibt wie er ist....


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Der Neue
    Von Zappa im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 12:01
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  4. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54