Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Die Neue angeschaut .......

Erstellt von de rolle, 24.03.2006, 15:57 Uhr · 14 Antworten · 3.148 Aufrufe

  1. air
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    28

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Arik

    Hast du schon mal überlegt deine GS zu behalten und dir für unter 7.000 Euro ne Mittelschwere Enduro für richtiges Geländefahren dazu zu kaufen, z.B. KTM 640 LC4 Enduro ?? Wäre doch echt ne vernünftige unvernünftige Alternative oder ???

    Gruss Arik
    du hast natürlich völlig recht - das wäre die vernünftigste variante: aber die würde mir irgendwie keinen spaß machen

    ich hatte schon immer diesen hang zu "gelände"-gängigen grösseren enduros. die optik, die einsatz-möglichkeiten,... - genau, was ich will. früher (ca. 1991) war es mein absoluter traum, eine von HPN oder scheck umgebaute 80g/s zu haben - leider war das zu beginn des studiums nicht im ansatz finanzierbar. also hatte ich damals eine r80 g/s (paris dakar) und (zum leidwesen meiner eltern und den nachbarn ) eine maico 490.

    naja - und jetzt gibt es die HP2 und entspricht ziemlich genau dem, was ich schon immer haben wollte. du kennst ja dieses gefühl: man sieht was und weiss augenblicklich, DAS WILL ICH

    dann beginnt die selbst-überzeugungs-phase, das abwägen,... soll ich wirklich die adventure (die ich immer noch klasse finde) abgeben? werde ich es bereuen, wenn ich das erste mal 300km am stück mit der HP2 fahre, nutze ich die sie auch "genug" ihrer eigentlichen bestimmung enstprechend, werde ich mich für blöd erklären, wenn ich das 2. mal den TKC80-reifen wechsel, weil ich die letzten 1000km doch nur auf asphalt unterwegs war,...

    die entscheidung ist eigentlich schon gefallen - ich muss mich nur noch etwas bequatschen :roll:

    gruss
    michael

  2. Anonym3 Gast

    Standard

    #12
    Hi

    Ich will hier kein neues Thema eröffnen....es würde mich aber trotzdem einmal brennend interessieren was man technisch alles verstellen muß um auf eine 1200er den Tank der 1200 ADV zu montieren. Ich finde die 1200er ADV ist durch das höhere Fahrwerk ( 20 mm ) fast schon wieder zu hoch...ja und der Grundpreis ist ja auch ein anderer im Vergleich zur 1200er!!!!

    ..und vor allem was das große Spritfaß ( 13 liter mehr...Wahnsinnige Reichweite!!! )zusätzlich kostet...

    ...vielleicht spielt ja der Ein oder Andere mit dem Gedanken..

    Danke ....Christoph

  3. Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    21

    Standard

    #13
    Mahlzeit zusammen,

    ich finde die GSA auch nicht besonders toll, viele Anbauteile wurden von TT angekauft. Ich habe mir die "normale" 12er zugelegt und sie mit Anbauteilen nach meinen Vorstellungen komplettiert. Kommt billiger und man hat dann wirklich das Moped, das man sich vorstellt. Würde ich jedem anraten, der nicht unbedingt Wert auf ein höheres Fahrwerk oder einen grossen Tank legt.

    So long,

    Fred

  4. Andy HN Gast

    Standard

    #14
    Hallo Gifty,
    bin ganz deiner Meinung, nicht weil ich 1150er Fan bin, aber........
    gestern stand beim die Neue genau neben einer 1150er ADV. Mag sein ,dass die Neue ein paar sinnvolle Features hat (Windschutz und Sturtzbügel) aber schön sieht sie nicht aus.Zuviel Plastik . Die 1150er stellt viel mehr vor (meine pers. Meinung). Und dann der Preis. Da kommst Du mit Vollausstattung locker auf 16T Euros.
    Ich würde mich für die 1150er entscheiden , wenn ich müsste.
    Aber ich hab ja meine Gelbe und bin damit mehr als zufrieden.

  5. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von air
    Zitat Zitat von Arik

    Hast du schon mal überlegt deine GS zu behalten und dir für unter 7.000 Euro ne Mittelschwere Enduro für richtiges Geländefahren dazu zu kaufen, z.B. KTM 640 LC4 Enduro ?? Wäre doch echt ne vernünftige unvernünftige Alternative oder ???

    Gruss Arik
    du hast natürlich völlig recht - das wäre die vernünftigste variante: aber die würde mir irgendwie keinen spaß machen

    ich hatte schon immer diesen hang zu "gelände"-gängigen grösseren enduros. die optik, die einsatz-möglichkeiten,... - genau, was ich will. früher (ca. 1991) war es mein absoluter traum, eine von HPN oder scheck umgebaute 80g/s zu haben - leider war das zu beginn des studiums nicht im ansatz finanzierbar. also hatte ich damals eine r80 g/s (paris dakar) und (zum leidwesen meiner eltern und den nachbarn ) eine maico 490.

    naja - und jetzt gibt es die HP2 und entspricht ziemlich genau dem, was ich schon immer haben wollte. du kennst ja dieses gefühl: man sieht was und weiss augenblicklich, DAS WILL ICH

    dann beginnt die selbst-überzeugungs-phase, das abwägen,... soll ich wirklich die adventure (die ich immer noch klasse finde) abgeben? werde ich es bereuen, wenn ich das erste mal 300km am stück mit der HP2 fahre, nutze ich die sie auch "genug" ihrer eigentlichen bestimmung enstprechend, werde ich mich für blöd erklären, wenn ich das 2. mal den TKC80-reifen wechsel, weil ich die letzten 1000km doch nur auf asphalt unterwegs war,...

    die entscheidung ist eigentlich schon gefallen - ich muss mich nur noch etwas bequatschen :roll:

    gruss
    michael
    Das mit dem Schönreden der eigenen Entscheidungen kenne ich auch sehr gut. Glückicherweise bin ich noch nicht so infiziert vom HP2 Virus. Schlimm war's bei mir jeweils im März 1994 und 2004. Zunächst die R11GS und dann die R12 GS haben mich sofort süchtig gemacht.

    Bei der HP2 ist das irgendwie anders, es ist mehr der Wille sie Besitzen zu wollen. Wenn man jahrelang GS- Tourenfahrer war wird einem die GS aber schnell fehlen, wenn "nur"die HP2 in der Garage steht.

    Gruss Arik


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Neue GSA
    Von Iburger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 20:07
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  4. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54