Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Die --Öl-- Frage ?

Erstellt von bmwsri, 23.07.2006, 12:01 Uhr · 24 Antworten · 3.804 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #21
    Ist denn generell kein Verlass auf die Öl-Temperaturanzeige??? Wenns draussen 35°C sind und das Öl im Motor hat z.B. 95°C muss ich mit dem 10W40 Öl, gleich den Motor abstellen und um Hilfe rufen oder was? Wenn es draussen 25°C sind und das Öl hat evtl. durch scharfe Fahrweise 110°C ist alles ok oder wie....

    Solange es dem Motor thermisch gut geht, wo ist dann das Problem?

  2. YS6
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    169

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Fischkopf
    Ist denn generell kein Verlass auf die Öl-Temperaturanzeige???
    Doch! Das Öl selbst mag ja ausreichend gekühlt sein, aber bei hohen Außentemperaturen und/oder extremen Betriebsbedingungen (zB Rennstreckenbetrieb) sind die Anforderungen an die Ölviskosität andere. Und die ist wichtig, um nicht nur einen scherfesten Schierfilm, sondern auch sichere innermotorische Kühlung zu gewährleisten. Bei ein und derselben Betriebstemperatur können nämlich einzelne Mehrbereichsölsorten mit zu eingeschränktem Viskositätsindex manchen Anforderungen nicht mehr gerecht werden. Mit der Folge, dass lokal der Ölfilm abreißt ("Riefen") oder die innermotorische Kühlung leidet...

    Zitat Zitat von Fischkopf
    Wenns draussen 35°C sind und das Öl im Motor hat z.B. 95°C muss ich mit dem 10W40 Öl, gleich den Motor abstellen und um Hilfe rufen oder was? Wenn es draussen 25°C sind und das Öl hat evtl. durch scharfe Fahrweise 110°C ist alles ok oder wie....

    Solange es dem Motor thermisch gut geht, wo ist dann das Problem?
    In Deinem konkreten Fall würde helfen, wenn Du mit dem 10W-40 nicht gleich auf die Nordschleife gehst oder auch sonst nicht zu lange volle Pulle fährst - auf der Autrobahn lässt es sich bei dem Windschutz sowieso besser zwischen 120-160 dahin juckeln. Um ganz sicher zu sein, fährste eben den guten 10W-50 Saft

  3. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    63

    Standard

    #23
    Eine Frage.....

    wer war von euch schon in Griechenland in ganz abgelegenen Gegenden. da wo das Wort "Motorradöl" ein Fremdwort ist ?
    Was habt ihr da gemacht ? Ich möchte nichts beschönigen. Auch keine Garantien abgeben. Wenn ich keine Maschine habe die 10.000 oder 15000 Touren braucht.. Gibt es da wirklich Probleme mit normalem Öl ? Außer der Garantiefrage vielleicht ?

    Meine Frage hat schon einen "Hintergrund". Ein Grieche den ich gut kenne. Er lebt in Griechenland und arbeitet in einer Raffinerie. sagt: Es gäbe kein spezielles Motorrad Öl, außer für Drehzahlfresser (Und das europäische Ausland und spezielle Abfüllungen) vielleicht. Nun würde ich gerne euere Meinung hören ob es stimmt oder nicht. Er sagt natürlich gibt es unterschiedliche Öle wie beim Auto mit unterschiedlichen Spezifikationen - aber wenn diese erfüllt sind. ist es egal ob für Auto oder Motorrad... ??????

  4. Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    342

    Standard

    #24
    Hallo Bernd,

    ich habe mir immer 1 Liter Öl pro Moped + Werkzeug mitgenommen. Ist zwar doof, aber im Ausland ist es oft schon schwierig, überhaupt "mineralisches" Öl zu bekommen. Und da bestehe ich drauf. Meistens gibt es nur Vollsynthetik für PKWs.

    Weiß nur, dass es wohl Schwierigkeiten mit Ölbadkupplungen gibt bei bestimmten Mopeds mit Vollsynthetik und meine Mopeds haben dazu gehört.

    Ansonsten halte ich mich lieber geschlossen, weil ich nicht in den Religionskrieg um das "richtige" Öl eintreten will. Ich nehme Castrol und fertig. Hab nicht genug Geld, um billig zu kaufen.

    Grüße
    Gert

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #25
    Hier nochmal ein interessanter Link:

    http://www.motorradonline.de/d/21125...26order%3Ddesc

    dort sind noch weitere Links zu finden, wer also Lust hat zu lesen...


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Frage zum G4
    Von Freisinger1 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 11:16
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  3. Hab da mal ne Frage..
    Von Hope im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 21:32
  4. Mal ne Frage............
    Von franova im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 16:54
  5. Hab da mal ne Frage
    Von paneristi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 18:53