Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Die Q lahmt

Erstellt von Thoro, 31.05.2009, 12:26 Uhr · 11 Antworten · 1.618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    17

    Standard Die Q lahmt

    #1
    So nun hat es mich auch erwischt.

    Das vordere Federbein verliert Oel.
    Was soll ich sagen, hat ja immerhin schon 4000 km gehalten.
    Und das bei unseren schlimmen Strassenverhältissen

    Möchte nicht wissen was passiert wenn die Q mal richtig rangenommen wird.
    Also werde ich am Dienstag mal meinen aufsuchen und er soll mal eine Diagnose stellen.

    In Diesem Sinne noch frohe Pfingsten
    und lasst Euch nicht ärgern

  2. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    #2
    Das ist ein dicker Hund- mal schreiben, was dazu sagt. Auch Dir schöne Pfingsttage.

    Ich habe gleich Feierabend, aber hier am Niederrhein ziehen dicke Wolken auf- und ich hatte mich soooo aufs Moped gefreut.

  3. Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #3
    Bei uns im Norden ist Super Wetter

    Bin heute noch einmal gefahren, und nun ist der Dämpfer völlig hin.
    Tja QUALITÄT Made in was weiß ich wo.

    Ist mir bei meinen Kawas vorher nicht einmal passiert.

    Aber Egal morgen geht es zum .

    Ach ja eine Frage noch wielange dauert der Wechsel des vorderen
    Federbeines Mit ESA??

    Gruß Thoro

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Blinzeln Alles, ausser der Rahmen sind Verschleißteile

    #4
    Moin moin Thoro,

    Deswegen fahre ich Wilbers und nich das elektronische Zeugs

    Ich hätte ESA aber auch genommen, gibt es aber nicht 25mm tiefer gelegt. Ansonsten ist das eine ausgereiftes System was in den Dosen seit Jahren verbaut wird. Alle Luftgefederten Dosen haben die Dämpfer Verstellung seit Jahren drin. Ich habe mittlerweile die 3. Dose damit und min. Laufleistung im Jahr ist 90.000 Km. Und ich fahre meine Dosen bis max. drei Jahre.

    Und nun mein lieber Thoro bei deinen Kawas konnte das auch nicht putt gehen, weil es das bei bei Kawa glaub ich gar nicht gibt.

  5. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #5
    Mein konventionelles Hinteres war schon nach 1000 Km defekt.

  6. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #6
    Na ihr macht mir ja Mut.

    Bin BMW Neuling und muß dann sowas hier Lesen.

    Erst lese ich was von ständig defekter Ringantenne und nun das hier.

    Halt uns mal auf dem laufenden. Würde mich mal interessieren wodurch sowas passieren kann und wie BMW sich in der Sache verhält.

    Gruß
    Rheinländer

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Rheinländer Beitrag anzeigen
    Na ihr macht mir ja Mut.

    Bin BMW Neuling und muß dann sowas hier Lesen.

    Erst lese ich was von ständig defekter Ringantenne und nun das hier.

    Halt uns mal auf dem laufenden. Würde mich mal interessieren wodurch sowas passieren kann und wie BMW sich in der Sache verhält.

    Gruß
    Rheinländer
    Moin Rheinländer,

    reg dich mal nich unnötig auf. Zähl mal die Mäckerei zusammen und vergleich die Zahl mit den über 100.000 x verkauften GS en. So schlecht sind die Möpis eigentlich nich. Die Gs is schon ein feines Möpi und je mehr verkauft wird, je grösser is der Mecker, da kannste nix machen, is ebend so.

  8. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Blinzeln

    #8
    da wirst du wohl recht haben.

    Et kütt, wie et kütt.

    Meine Antwort war auch mehr als Ironie gedacht.
    Aber dennoch würde mich mal die Erklärung und das Verhalten vom Freundlichen / BMW interessieren.

    Gruß
    Rheinländer

  9. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #9
    Mein vorderes Federbeinn hat auch bei 4TKM das Suppen begonnen.
    Hat mein vorher noch nie gesehen

    .... und Weihnachten ist in diesem Jahr im Juli

  10. Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    17

    Standard

    #10
    @ Roter Oktober
    Und nun mein lieber Thoro bei deinen Kawas konnte das auch nicht putt gehen, weil es das bei bei Kawa glaub ich gar nicht gibt


    Damit hast Du wohl Recht!!!!

    Aber ich habe mir ja laut Aussage von BMW ein "Weltreise Motorrad"
    für viel Geld gekauft, weil ich bis jetzt auch von der Qualität überzeugt
    bin.

    Doch wenn ich sehe das nach 4000 KM das Oel aus dem Federbein tropft ohne das ich eine für das Motorrad strapaziöse Tour unternommen habe,

    verliere ich den Mut, weitere Touren zu unternehmen.

    Und um noch mal auf meine Kawas zurück zu kommen ich bin keine 90000
    km im Jahr mit denen unterwegs gewesen, aber ich hatte niemals das Gefühl das Sie mich irgendwann im Stich lassen.

    Und das finde ich ist das wichtigste!!!

    Aber jetzt heist es abwarten, habe heute beim ein neues Federbein bestellt, wird dann in den nächsten Tagen eingebaut und dann hoffe ich war es das.

    Die Bewehrungsprobe findet ab dem 18.06.09 statt dann geht es für 2 Wochen nach Norwegen und Schweden, dort muß die Q beweisen ob sie
    eine Weltreise Enduro ist.

    Gruß Thoro


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 04:58
  2. Höchstdrehzahl TÜ / ... meine Kuh lahmt
    Von mulicard im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 11:56