Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Die Steckdose?

Erstellt von eolith, 17.04.2007, 22:45 Uhr · 34 Antworten · 4.866 Aufrufe

  1. eolith Gast

    Standard Die Steckdose?

    #1
    Hi,

    mal ne dumme Frage: An meiner 12er befindet sich eine Tolle Steckdose, was soll ich den da alles anschließen können. Für was braucht man den so was?

    Grüße aus Würzburg

    Attila

  2. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #2
    Die Steckdose sitzt vorn am Lenkkopflager. man kann dort ein Navi z.B. anschließen

  3. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #3
    Hallo, an der 12 Volt Steckdose kannste natürlich alles anschliesen was mit 12V läuft und was die Batterie und die Sicherung hergibt.
    Also z.B. Wasserkocher , Kühlbox , Rasierer, Navi, Kaffeemaschine, Ventilator, Ladegeräte für Handycam, Handy, Radio, Notebook, und vieles vieles mehr.
    Ich stell mir gerade vor mit der ADV mit Alukoffer und ner Kaffeemaschine inside unterwegs nen Kaffee zu kochen. Na das wäre doch was bei ner tagestour denn da ist ja platz im Koffer.
    Aber nicht nachmachen war meine Idee.
    Gruß
    Draht

  4. Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    198

    Ausrufezeichen

    #4
    Zitat Zitat von Draht
    Hallo, an der 12 Volt Steckdose kannste natürlich alles anschliesen was mit 12V läuft und was die Batterie und die Sicherung hergibt.
    Also z.B. Wasserkocher , Kühlbox , Rasierer, Navi, Kaffeemaschine, Ventilator, Ladegeräte für Handycam, Handy, Radio, Notebook, und vieles vieles mehr.
    Ich stell mir gerade vor mit der ADV mit Alukoffer und ner Kaffeemaschine inside unterwegs nen Kaffee zu kochen. Na das wäre doch was bei ner tagestour denn da ist ja platz im Koffer.
    Aber nicht nachmachen war meine Idee.
    Gruß
    Draht
    .... und selbst die Fahrzeugbatterie kannst hierüber laden

  5. eolith Gast

    Standard

    #5
    Unter dem Lenkopflager? Bei mir ist die Steckdose unter dem Sitz !?!?!?

    Das ist ja alles schön, aber ich hab nur "KANN" gelsen wer nutzt den diese Steckdose überhaupt? Wenn BMW schon einspart warum dann nicht bei sowas?

    Bzgl. Ladegerät, mein :-) meinte das ich dort nur ein Ladegerät was CAN-Bus tauglich ist anschließen darf, weil sonst die Elektronik kaputt gehen kann? Hat da schon jemand Erfahrung gemacht? und wie soll das gehen ich hab gedacht die Steckdose wir nach 15 Sekunden automatisch abgeschalten wenn die Zündung aus ist?

    Und was ist das überhaupt für ein Stecker? Der normale Zigaratenanzünder-Stecker ist es ja nicht?

    Beserkischer Gruß

    Der Hunne

  6. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #6
    Hallo Attila, Sohn des Mundzuk, König der Hunnen,

    hast schon recht, die Seriensteckdose ist links unter der Sitzbank. Ich nutze sie eigentlich nur um meiner Q wenn sie des nächtens im Stall steht frisches Futter zu geben. Ich hab noch keine Erfahrung gemacht was ein falsches Ladegerät verursachen kann (wer will das schon ) ich habe mir damals gleich den BMW-Lader mitgenommen und schließ die Q schön brav jeden abend an.
    Für alle anderen Teile die du anschließen möchtest benötigst du einen Adapter (z.B. von Conrad).

    Jo

  7. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Hunnenkönige und Louis Ladegeräte

    #7
    Moin Attila,

    ich hoffe du hast aus lauter Verzweiflung dir nicht schon jemanden gesucht den du die Arme und Beine ausgerissen hast. (hatte zumindest der Hunnenkönig getan)

    Also ich habe meine Q mit dem Ladegerät (Intellicharger) von Louis inkl. Adapter über die Steckdose links unter der Sitzbank geladen.
    Hat wegen des CAN Bus erst funktioniert als die kleine Schraube für BMW CAN BUS umgeschraubt wurde.

    Fuhnktioniert recht gut und man(n) spart sich den Ausbau der Batterie und das einstellen der Uhr.

    Servus
    Stefan

  8. Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #8
    Also kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Die Seriensteckdose ist hinten links seitlich neben sprich unter der Sitzbank.
    Mit dem Laden hast du recht der canbus schaltet ab und soviel ich weiß funzt das an dieser Dose nur mit dem teuren BMW Lader.
    Bei Verwendung andere Ladegeräte sollte man die Batterie abklemmen und direkt an den polen laden wobei zu berücksichtigen ist das es sich um eine Trockenbatterie handelt und nicht um eine herkömmliche Säurebatterie. D.h. entsprechende Ladeparameter sprich Ladestrom beachten sonst geht das gute Stück in die ewigen Jagdgründe. Übrigens hat mir mein BMW Händler neulich erklärt nachdem ich ihn fragte ob die Probleme mit dem Spannungsabfall bei längerer Standzeit noch aktuell wären, daß Gewährleistung auf die Batterie nur bei Nachweiß eines original BMW laders gewährt wird. Bin ja fast vom Glauben abgefallen
    Nochmals zu der Steckdose vorn am Lenkkopf. das ist genauer gesagt keineSteckdose so wie die hintere sondern eine 3 pol Buchse für einen speziellen Stecker die mit einer Blindkappe abgedeckt ist. Willst du diesen Stromanschluß benutzen wie gesagt ich habe meinen Zumo hier angeschlossen brauchst du das entsprechende Gegenstück. Dieser Stecker wird von der Fa. Cartool an BMW geliefert. Bedenke jedoch das dein Canbus auch hier die Stromzufuhr nach einigen Sekunden abschaltet wenn du die Zündung ausschaltet.
    Grüße aus Hessen
    Bernd

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Draht
    Hallo, an der 12 Volt Steckdose kannste natürlich alles anschliesen was mit 12V läuft und was die Batterie und die Sicherung hergibt.
    Also z.B. Wasserkocher , Kühlbox , Rasierer, Navi, Kaffeemaschine, Ventilator, Ladegeräte für Handycam, Handy, Radio, Notebook, und vieles vieles mehr.
    Heizsocken

    Stecker: http://www.reichelt.de/?SID=25llwWva...nr;OFFSET=1000

  10. Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    198

    Blinzeln @Bernd

    #10
    Nochmals zu der Steckdose vorn am Lenkkopf. das ist genauer gesagt keineSteckdose so wie die hintere sondern eine 3 pol Buchse für einen speziellen Stecker die mit einer Blindkappe abgedeckt ist. Willst du diesen Stromanschluß benutzen wie gesagt ich habe meinen Zumo hier angeschlossen brauchst du das entsprechende Gegenstück. Dieser Stecker wird von der Fa. Cartool an BMW geliefert. Bedenke jedoch das dein Canbus auch hier die Stromzufuhr nach einigen Sekunden abschaltet wenn du die Zündung ausschaltet.
    Grüße aus Hessen
    Bernd[/quote]

    ... klaro, hast vollkommen Recht. Die Geschichte mit der Steckdose am lenkkopf funzt natürlich nur, wenn orig. Ladegerät benutzt wird + Steckdose richtig (wie bei mir vom ) angeschlossen wurde. Nur sollte man(n) es wissen, dass dies auch eine zusätzliche Anschlussmöglichkeit ist

    So Long Ihr Freaks


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steckdose
    Von PhyloGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 08:40
  2. Was ist den das für ne Steckdose???
    Von bigben92 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 07:52
  3. Steckdose
    Von Hunter im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 18:40
  4. Steckdose
    Von Heiniki im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 21:34
  5. BMW Steckdose 12V
    Von Dr.Bibber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 16:38