Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Diebstahlwarnanlage DWA

Erstellt von nenimausi, 26.07.2011, 19:22 Uhr · 33 Antworten · 4.177 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Dragon Beitrag anzeigen
    hier im ÖSI-Land ist die DWA 6 nicht Eintragungspflichtig (Nachrüstung)
    inkl. Einbau € 249,-
    In D auch nicht.
    Preis in D 280 EU

    Gruss
    gerry

  2. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Hi Folks,

    ist es korrekt, dass die DWA6 dem TÜV vorgeführt werden muss und in die Papiere eingetragen wird nach der NAchrüstung??
    Nein.

  3. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Lächeln

    #13
    Hm,

    und was ist damit?

    Einbauanleitung BMW DWA 6 Seite 12

    Zitat:
    Für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland gilt:
    Gemäß den Angaben im Mustergutachten ist das Fahrzeug nach dem Einbau der Diebstahlwarnanlage UNVERZÜGLICH einer AMTLICHEN PRÜFSTELLE für den Kfz-Verkehr zur Überprüfung nach §19 Abs. 3 STVZO vorzuführen. Eine Änderung der Fahrzeugpapiere durch die Zulassungsstelle ist ebenfalls erforderlich. Diese Einbauanleitung UND das Mustergutachten sind dabei vorzulegen. Das Mustergutachten erhalten Sie bei Ihrem BMW Motorrad Partner
    Zitat Ende

    Telefonische Anfrage bei der Dekra von eben:
    Normal wird sowas nicht eingetragen.
    ABER: Wenn das so drin steht, dann muss wohl doch..... Nur die Papiere müssen nicht unbedingt geändert werden. Bescheinigung mitführen reicht auch.


    Noch ne Frage:

    Wie proggt man die DWA, welche Modis gibt es, oder kann das nur der ??

    Merci für Infos

  4. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #14
    Meine DWA ab Werk ist nicht in den Papieren eingetragen.
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Wie proggt man die DWA, welche Modis gibt es, oder kann das nur der ??
    Steht in der BA der DWA.

  5. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    Meine DWA ab Werk ist nicht in den Papieren eingetragen.

    Steht in der BA der DWA.
    Klasse Antwort.
    Nur leider hat mir mein keine gegeben und hat wohl auch keine.
    Wird wohl bestellt, aber ich wüsste es eben jetzt schon gerne.
    Einen Download habe ich leider nicht gefunden...

  6. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Nur leider hat mir mein keine gegeben und hat wohl auch keine.
    Bei mir war auch keine dabei. Ich musste sie auch nachbestellen, hab sie dann aber kostenlos bekommen.

    Gruss
    gerry

  7. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #17
    Öhm,

    noch ne Frage..

    Die Manuals hat mir der gestern übergeben. Aber die hatte ich ja bereits hier aus dem Forum

    Also: Wenn ich meine DWA mit der FB scharf mache klappt das immer. Auch die Entschärfung klappt mit der FB

    ABER:

    Nach ca. 4 Stunden ist eine Entschärfung mit der FB nicht mehr möglich. Da kann ich drücken bis ich schwarz werde. Der Zündschlüssel muss ins Schloss.

    Schalte ich danach wieder mit der FB scharf und unscharf funktioniert es - bis genügend Zeit vergangen ist.

    Ist das normal??

  8. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    133

    Daumen runter Kurze Antwort auf die Frage

    #18
    Hallo Dobs,

    ist nicht normal. Die DWA kannst du auch nach Stunden wieder mit der Fernbedienung ausschalten.

    Viele Grüsse

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #19
    Nein ist nicht normal. Das wuerde heißen sie schaltet nach 4 Std in Tiefschlaf / Stromsparmodus?

  10. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    78

    Standard

    #20
    Hallo,

    was ihr da so zusammenschreibt ohne es wirklich zu wissen.
    Ich habe an meiner ersten GS ( 2007) díe Original DWA nachrüsten lassen ohne mir irgendwelche Gedanken einer Eintragung zu machen. Wenn man sie beim Neukauf der GS gleich mitbestellt interressiert es ja auch niemand und steht nirgendwo eingetragen. War auch beim TÜV und den HU nie ein Thema.
    Dann hatte ich die GS verkauft und mir die neue aktuelle gekauft, die alte DWA aber vohrer ausgebaut und in die neue gesteckt. Mein freundlicher meinte auch ich solle dann kommen zum freischalten am Tester, aber siehe da, sie funktionierte auch so. Ich habe sie wirkich nur eingesteck, den Handsender eingestellt und sie funktionierte sofort ohne Freischalten Tester oder sonstigem gedöns.
    Das einzige was man beachten muss ist wenn man RDC hat. Da es das selbe Modul ist gibt es 2 verschiedene DWA wo entweder das RDC mit integriert ist oder nicht.

    Gruß
    Bernd


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Diebstahlwarnanlage
    Von J.S im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 17:47
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Diebstahlwarnanlage
    Von cooli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 19:31
  3. Diebstahlwarnanlage DWA 6
    Von Weinviertler im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 13:48
  4. Suche Diebstahlwarnanlage
    Von nixlosohnemoos im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 00:06
  5. Diebstahlwarnanlage DWA 6
    Von Markus_opf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 21:02