Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 108

Diesel getankt!!

Erstellt von Zambelli, 12.07.2011, 07:03 Uhr · 107 Antworten · 17.216 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    Motorrad 4/12: seite 132 : hier hat einer eine Tiger 955 auf DIESEL (aus einem Smart) umgebaut -- ich sehe da eine Marktlücke
    Die kann man dann ggf. auch mit Super 95 betanken. Das bringt also nix, nix Marktlücke. Gleiches Thema, nur anders rum und in anderem Forum.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard Diesel tanken geht ganz unbedenklich

    #52
    mit dieser schicken Maschine:
    http://www.enfield.homepage.t-online.de/enfield.htm
    Gruß
    Dirk

  3. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    mit dieser schicken Maschine:
    http://www.enfield.homepage.t-online.de/enfield.htm
    Gruß
    Dirk

    Royal Enfield. supergeil!!! Bin mit so einer vor zwei Jahren in Indien durch Ladakh gefahren.

    Also gegen ein Dieselmodell hätt ich nix einzuwenden, da kannste auf Fernreisen und fehlenden Tankstellen auch Frittenfett vertanken

    Grüße Tobias

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    Royal Enfield. supergeil!!!
    Enfield Diesel - Das einzige Serien-Diesel Motorrad der Welt!
    oder anders gesagt:
    Die Reinkarnation einer Schnecke auf Stahlbasis mit Chloroform-Charakter!
    Uaaaaaaaaaaahhhhhhhhh!!!!!

  5. Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    88

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Enfield Diesel - Das einzige Serien-Diesel Motorrad der Welt!
    oder anders gesagt:
    Die Reinkarnation einer Schnecke auf Stahlbasis mit Chloroform-Charakter!
    Uaaaaaaaaaaahhhhhhhhh!!!!!
    Na ja, wenn wir mit unseren "GSen" wegen Spritmangel schon schieben, dann fährt so ein Diesel-Moppet wahrscheinlich immer noch. Habe im letzten Sommer einen Schweizer "Motor-Radler" getroffen, der aus Marokko zurück kam und von der Reichweite seines von einem "Hatz"-Dieselmotor angetriebenen Motorrades schwärmte. Als wir dann den Reisezug verließen..."Die Reinkarnation einer Schnecke auf Stahlbasis mit Chloroform-Charakter!"

  6. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Enfield Diesel - Das einzige Serien-Diesel Motorrad der Welt!
    oder anders gesagt:
    Die Reinkarnation einer Schnecke auf Stahlbasis mit Chloroform-Charakter!
    Uaaaaaaaaaaahhhhhhhhh!!!!!

    Aber mann kommt vorwärts!!! Und in jedem Dorf in Indien kanns Dir jemand reparieren!!! Das mag was heißen....

    Technik aus den 1940er Jahren, da kann man auch noch selbst die größten Probleme beheben. Bis wohl auf mich

    Verbrauch ca. 1,5 l/100km 1,7 l/100 km 1,7l /100km 2,5l/100km 2,5l/100km je nach Modell


  7. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #57
    Mein Vater fuhr jahrelang Golf TDI und mit 75 juckte es Ihn nochmal und kaufte sich einen neuen GTI...
    Die Freude waehrte nicht lange;er tankte Diesel...
    Er bemerkte dass er Diesel getankt hatte aber es war Ihm zu peinlich den Abschleppdienst anzurufen zumal seine VW Werkstatt eh nur 10 Kilometer entfernt war.
    Ich weiss nicht was Alles kaputtgegangen ist nur weiss ich dass der Abschleppdienst nicht 4000 Doppelmark fuer 10Km berechnet haette...
    Wie kann man nur Diesel einfuellen wenn man nicht Diesel faehrt?
    Das riecht man doch sofort...

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    Aber mann kommt vorwärts!!! Und in jedem Dorf in Indien kanns Dir jemand reparieren!!! Das mag was heißen....

    Technik aus den 1940er Jahren, da kann man auch noch selbst die größten Probleme beheben. Bis wohl auf mich

    Verbrauch ca. 1,5 l/100km 1,7 l/100 km 1,7l /100km 2,5l/100km 2,5l/100km je nach Modell

    Man kann das auch ganz pragmatisch sehen:
    Mit 1 PS, sprich einem Gaul, kommt man auch voran.
    Wenn der zickt,...., ja dann kann man wenigstens noch Salami daraus machen.
    Warum baut BMW ein 30 Liter Fass auf ne ADV? Genau, eine Enfield kommt auch nicht weiter mit einer Tankfüllung.
    Und wenn die Kuh mitten in der Pampa streikt dann wird sie flott gemacht, ist ja durchaus schrauberfreundlich. Falls alles nichts hilft: dann war es das mit dem Motorsport und ab geht´s mit dem Flieger nach Hause.
    In Krisenzeiten müssen wir alle mit Verlusten rechnen.........

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen
    Aber mann kommt vorwärts!!! Und in jedem Dorf in Indien kanns Dir jemand reparieren!!! Das mag was heißen....

    Technik aus den 1940er Jahren, da kann man auch noch selbst die größten Probleme beheben. Bis wohl auf mich

    Verbrauch ca. 1,5 l/100km 1,7 l/100 km 1,7l /100km 2,5l/100km 2,5l/100km je nach Modell
    Ich glaube das Faszinierende an dem Moped ist das es die Engländer in ihrer Kolonialzeit nach Indien gebracht haben und das Moped seitdem fast unverändet, ausgenommen gesetzlich erforderlicher Neuerungen und einiger Komfortelemente(Federbeine und Stoßdämpfer etc.), gebaut wird.
    Übrigens wird das Moped in D mit einem modifizierten Diesel angeboten welcher in Indien nicht so gefahren wird; dort fährt man einen noch robusteren Diesel (..fährt auch mit indischem Diesel (nicht nach DIN) oder mit fast schnittfestem Schweröl und raucht auch entsprechend..damit ist dann auch gleich der Korrosionsschutz des hinteren Rahmens, der Felge und der Speichen gewährleistet)

    aber das absolut geilste an der Kiste ist das sonore Klopfen und Brutzeln des Diesels in einem Drehzahlband von 500-2000 U/min...und hört sich besser an als eine Harley....außerdem muss man nicht unbedingt hingucken wo der Vorausfahrende Enfield-Diesel Fahrer gerade abgebogen ist..man kann es riechen...und schneller als 90 fährt man mit dem Gerät ohnehin nicht.

    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #60
    genau so is es! Irgendwann kommt so ne Mühle noch in die Garage


    http://www.enfield.homepage.t-online.de/e4.wav


 
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer hat noch E10 getankt? Erfahrungen?
    Von LD_1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 18:55
  2. 1200 Diesel
    Von GSJupp im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 08:28
  3. Diesel statt Benzin
    Von Boxer Laie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 22:01
  4. Panne: Falsches Öl getankt...
    Von Raditupa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 21:40
  5. Diesel-GS ?!
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 19:28