Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 108

Diesel getankt!!

Erstellt von Zambelli, 12.07.2011, 07:03 Uhr · 107 Antworten · 17.244 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #71
    Und wer es dann, selbst wenn er zur falschen greift, und es nicht bemerkt (sieht oder riecht) und dann auch noch mit falschem Kraftstoff im Tank starten und losfährt...........

    ..yepp...der ist schon ziemlich verträumt (..ist doch vorsichigt genug ausgedrückt, oder?..)...fahre selber auch Diesel-PKW, meine Frau ebenfalls..und wir haben unsere Mopeds auch noch nie falsch betankt.
    Also, allzeit dieselfreie Fahrt!
    Gruß
    Dirk

  2. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #72
    Ich fahre beruflich nur Diesel und bin trotzdem noch nie auf die Idee gekommen meine GS mit Diesel zu betanken...
    Trotzdem wenn man 75 Jahre alt ist und 6 Jahre lang seinen Golf mit Diesel betankt hat und nun versehentlich Diesel einfuellt weil anstatt TDI,GTI auf der Heckklappe steht dann kann ich das schon verstehen...

  3. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #73
    , ich fahre auch schon immer Dieselautos und muss zu Beginn der Motorradsaison etwas aufpassen. -KANN PASSIEREN-
    Momentan musst du aber recht lange Vorglühen!!

    Nur wer nichts macht macht keine Fehler.

  4. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von Odenwälder2 Beitrag anzeigen
    , ich fahre auch schon immer Dieselautos und muss zu Beginn der Motorradsaison etwas aufpassen. -KANN PASSIEREN-
    Momentan musst du aber recht lange Vorglühen!!

    Nur wer nichts macht macht keine Fehler.

    Vorglühen war mal..
    Fahrzeug meiner Frau:
    Nissan Patrol 3,0 Di - 142PS - 5 Sek Vorglühen bei -15°C
    Meiner:
    E 350 CDI - 260PS - 0 Sek Vorglühen bei -15°C, Schlüssel rein, umdrehen und wegfahren.

    Gruß
    Dirk

  5. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #75
    Bei den heutigen Dieseln gibt es keine Gluehkerzen/Vorgluehen mehr...
    Wo wir beim Thema Diesel sind;weiss Jemand wie oft der Zahnriemen bei einem neuen Golf TDI gewechselt werden muss?
    Oder hat VW endlich auf Steuerkette umgestellt?
    Meine Frau soll ein neues sparsames Auto bekommen dass etwas mehr Spass macht als ein schlapper Benziner oder gar Hybrid...wuerg

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Bei den heutigen Dieseln gibt es keine Gluehkerzen/Vorgluehen mehr...
    Wo wir beim Thema Diesel sind;weiss Jemand wie oft der Zahnriemen bei einem neuen Golf TDI gewechselt werden muss?
    Oder hat VW endlich auf Steuerkette umgestellt?
    Meine Frau soll ein neues sparsames Auto bekommen dass etwas mehr Spass macht als ein schlapper Benziner oder gar Hybrid...wuerg
    Alle CDI´s haben noch Glühkerzen! Das hat mit dem Vorglühen nichts zu tun.
    Bei deinem VW kann ich dir nicht weiterhelfen, kenne mich mit den Wolfsburgern nicht aus. Denke aber dass gerade die Diesel jetzt auch Kette haben...

  7. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #77
    Servus,fahre nen T4 mit1,9 TD Motor von 96,Wechselintervall Zahnriemen 120000km.Meine Mutter fährt nen Golf 5 TDI mit 105PS,Wechselintervall 150000km,Kosten bei VW mit Wapu 600 Euro.Bei 142000km hatte sich der Turbo verabschiedet,hatte VW aber die Hälfte übernommen,da das Fahrzeug erst 3 Jahre alt war

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Boxer-lust Beitrag anzeigen
    Bei den heutigen Dieseln gibt es keine Gluehkerzen/Vorgluehen mehr...
    Wo wir beim Thema Diesel sind;weiss Jemand wie oft der Zahnriemen bei einem neuen Golf TDI gewechselt werden muss?
    Oder hat VW endlich auf Steuerkette umgestellt?
    Meine Frau soll ein neues sparsames Auto bekommen dass etwas mehr Spass macht als ein schlapper Benziner oder gar Hybrid...wuerg
    Also nach diesen Informationen sieht es so aus als wenn VW nach wie vor auf Zahnriemen setzt bei den TDI-Modellen..
    http://www.motor-talk.de/forum/zahnr...-t3221540.html

    http://www.mister-auto.de/de/zahnrie...&kbanr=0603ANZ

    http://www.motor-talk.de/forum/wann-...-t3646707.html
    Gruß
    Dirk

  9. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #79
    Besten Dank fuer die schnellen Antworten !
    150Tkm Wartungsintervall hoert sich gut an bei 140Tkm neuer Turbo,weniger gut...
    Ist das eher die Ausnahme oder die Regel ?
    Sonst kaufe ich Ihr einen Honda Fit statt dem VW...
    Dass die Smart Diesel noch Gluehkerzen haben wusste ich nicht...besten Dank!

  10. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    420

    Standard

    #80
    Ich habe noch eine Frage?
    Warum verbaut VW immer noch den wartungsaufwendigeren Zahnriemen?
    Und hat der neue TDI Hydrostoessel ?
    Ich hatte mal einen Golf 2 TD in Deutschland und da habe ich mal den Zahnriemen/Wapu gewechselt und wenn ich mich richtig erinnere,es ist ueber 20 Jahre her habe ich da auch die Ventile durch Auswechseln von Shims eingestellt...


 
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer hat noch E10 getankt? Erfahrungen?
    Von LD_1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 18:55
  2. 1200 Diesel
    Von GSJupp im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 08:28
  3. Diesel statt Benzin
    Von Boxer Laie im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 22:01
  4. Panne: Falsches Öl getankt...
    Von Raditupa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 21:40
  5. Diesel-GS ?!
    Von Martinusb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 19:28