Ergebnis 1 bis 5 von 5

DOHC Motor mit Laufleistung >10.000km

Erstellt von YAHA, 31.10.2010, 18:44 Uhr · 4 Antworten · 1.618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    199

    Standard DOHC Motor mit Laufleistung >10.000km

    #1
    Hat jemand von euch schon mehr als 10K auf der neuen drauf?

    Wenn Ja,

    1. Hat sich der Motor in Bezug auf Laufruhe veraendert, sprich laeuft er jetzt genau so ruhig wie der Vorgaenger?
    2. Was hat sich am Oelverbrauch oder Benzinverbrauch getan?
    3. Sonstiges was besser oder schlechter wurde?

  2. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von YAHA Beitrag anzeigen
    Hat jemand von euch schon mehr als 10K auf der neuen drauf?

    Wenn Ja,

    1. Hat sich der Motor in Bezug auf Laufruhe veraendert?
    2. Was hat sich am Oelverbrauch oder Benzinverbrauch getan?
    3. Sonstiges was besser oder schlechter wurde?
    Hab jetzt rund 27tkm runter.
    1. nein, läuft wie zum Anfang.
    2. verbrauche ca 0,3 Liter auf 5000 km Öl, Benzin gleich
    3. nö

    ach ja, ich hab kein Rost

  3. gs2005 Gast

    Standard

    #3
    Kann auch keinen Unterschied an dem Tracktormotor feststellen, Sie läuft und läuft und das ohne zu mucken.

    Sie läuft auf alle Fälle rauher als meine 07er und mir gefällt gerade das

  4. Klaus_D Gast

    Standard Alles

    #4
    13.000 Km, alles bestens. Motor war von Anfang an "laufruhig". Bedeutend durchzugskräftiger als bei meiner alten 2004er GS. Gerade für Sozia-Betrieb ist der Motor top (bei der 2004er fehlte mir da doch etwas Drehmoment / ein paar Pferdchen). Sound: Bärenstark und nicht nervend, sogar meine WBSVA findet ihn klasse. Ölverbrauch auf 5.000 km ca. 0,3 L (in den Bergen etwas mehr). Rost: Fehlanzeige. Das Teil macht einfach nur Spaß.

    Sorry, dass ich keinen Beitrag für unsere Negativfraktion schreiben kann

  5. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard

    #5
    Meine hat genau 10tkm - Laufruhe hat sich nicht verändert, ölverbrauch gibt es praktisch nur bei autobahnstrecken mit 180km/h+. Ansonsten hat meine bei 4tkm angefangen, nach dem Kaltstart komische Geräusche zu machen, die der freundliche bisher nicht lokalisieren kann... Trotzdem: top Motorrad. Vor allem, nachdem ich zwei Tage eine F800GS gefahren bin. Jeder Mehr-Euro ist es wert!


 

Ähnliche Themen

  1. Motor 100.000km außen reinigen
    Von rolandb im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 11:01
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) "Zach-Auspuff" für den aktuellen DOHC-Motor Bj. 2010/11
    Von Speeeedy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 14:08
  3. Wer hat die höchste Laufleistung mit dem DOHC Motor
    Von Adventure Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 19:49
  4. Laufleistung 2 Ventiler Motor
    Von derkleine im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 12:42
  5. Ventildeckelschutz für DOHC Motor
    Von Q-VEGA im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 20:14