Ergebnis 1 bis 10 von 10

Drehmoment Lenkerklemmung

Erstellt von klingelfee1, 19.01.2011, 13:32 Uhr · 9 Antworten · 3.153 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard Drehmoment Lenkerklemmung

    #1
    Hallo,

    kann mir jemand sagen mit welchem Drehmoment die Schrauben der Lenkerklemmung angezogen werden müssen.
    Find nix im Begleithandbuch.
    R1200 GS Baujahr 09/2006

    Danke vorab

  2. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von klingelfee1 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    kann mir jemand sagen mit welchem Drehmoment die Schrauben der Lenkerklemmung angezogen werden müssen.
    Find nix im Begleithandbuch.
    R1200 GS Baujahr 09/2006

    Danke vorab
    Klemmböcke aufsetzen, vordere Schrauben handfest anziehen, Hintere Schrauben handfest anziehen.

    Vordere Klemmschrauben mit 21Nm anziehen, hintere Schrauben mit 21Nm anziehen.

  3. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    135

    Standard

    #3
    Die Werte hatte ich letztens auch im Forum gefunden. Sollte also korrekt sein.

    Mal eine andere Frage von mir:

    Die Schellen der Armaturen kriegen ja 8 Nm. Werden die gleichmäßig angezogen oder auch vorne zu und dann hinten fest (Vorne kein Spalt - hinten Spalt)?

  4. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #4
    Super Leute
    DANKE

  5. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Fluffy Beitrag anzeigen
    Die Werte hatte ich letztens auch im Forum gefunden. Sollte also korrekt sein.

    Mal eine andere Frage von mir:

    Die Schellen der Armaturen kriegen ja 8 Nm. Werden die gleichmäßig angezogen oder auch vorne zu und dann hinten fest (Vorne kein Spalt - hinten Spalt)?
    Ja, so hab' ich's jedenfalls gemacht.

  6. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    135

    Standard

    #6
    Dankeschön.

  7. Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    602

    Standard

    #7
    moin, die rep rom von bmw sagt was anderes, zumindest ab baustand juli 2006 stahllenker an gabelbrücke M8x30. 1. vorne mit 28nm festziehen dann 2. hinten , spalt nur hinten in fahrtrichtung, mit 28nm festziehen. gilt für (modellbezeichnung 0307) r 1200 gs. bei der adv ist es wieder anders. also das wurde in 2005bis2007 mehrmals geändert laut rep rom. soll heissen du müsstest schon die genau modellbezeichnung und den baustand hier angeben, dann kann ich nochmal genau nachschauen.

    gruss sven

  8. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GSA2010 Beitrag anzeigen
    moin, die rep rom von bmw sagt was anderes, zumindest ab baustand juli 2006 stahllenker an gabelbrücke M8x30. 1. vorne mit 28nm festziehen dann 2. hinten , spalt nur hinten in fahrtrichtung, mit 28nm festziehen. gilt für (modellbezeichnung 0307) r 1200 gs. bei der adv ist es wieder anders. also das wurde in 2005bis2007 mehrmals geändert laut rep rom. soll heissen du müsstest schon die genau modellbezeichnung und den baustand hier angeben, dann kann ich nochmal genau nachschauen.

    gruss sven
    Hmmm, meine RepROM und bucheli Anleitung sagt für 0307 21Nm ??
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken unbenannt.jpg  

  9. Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    602

    Standard

    #9
    interessant, auf was in dieser welt soll man sich nur noch verlassen können.
    wenn du es wirklich ganz genau wissen willst würd ich mal deinen freundlichen fragen.

  10. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von GSA2010 Beitrag anzeigen
    interessant, auf was in dieser welt soll man sich nur noch verlassen können.
    wenn du es wirklich ganz genau wissen willst würd ich mal deinen freundlichen fragen.
    Würde mich da jetzt nicht in die Hose machen. Denke auch in der Werkstatt zieht nur ein geringer Anteil der Mechaniker DIESE Schrauben mit Drehmoment an. Standardmäßig werden M8 Schrauben der Festigkeitsklasse 8.8 mit 25Nm angezogen - da DIESE Schrauben in Aluminium geschraubt werden denke ICH daß 21Nm ok ist.


 

Ähnliche Themen

  1. Lenkerklemmung ??
    Von sk1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 08:36
  2. Lenkerklemmung R 1200 GS Mü oben und unten
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 20:57
  3. Schaltergehäuse F650Dakar auf Lenkerklemmung?
    Von Locky im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 21:11
  4. Kugelkopf für Lenkerklemmung?
    Von sk1 im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 07:08
  5. GPS-Anbauadapter auf Lenkerklemmung
    Von MKP im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 08:37