Ergebnis 1 bis 7 von 7

Dröhnen ab ~4.200 U/min und klackern im Schubbetrieb

Erstellt von Bearhunter72, 05.08.2009, 01:14 Uhr · 6 Antworten · 1.440 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard Dröhnen ab ~4.200 U/min und klackern im Schubbetrieb

    #1
    Das Thema Geräusche wurde bereits ja schon mehrfach genannt. Doch finde ich keine wirklichen Antworten auf die Geräuschkulisse meiner Q.
    Laut meinem seien alle Geräusche da, wo sie hingehören. Nur stört mich die Tatsache, dass noch kein anderer der ca. 8 12er Boxer den ich bisher gefahren und gehört habe, diese Geräusche gemacht hat.
    Das der Kettenantrieb vom rechten Zylinder nach dem Start scheppert und schlägt, bis wohl genügend Öldruck zum spannen der Kette anliegt, daran habe ich mich auf den letzten 28 TKm mittlerweile gewöhnt - und auch schon bei dem Ein und Anderen Motor gehört.

    - Woher kommt aber ein Klacker / Schlaggeräusch, wenn ich z.B. im 2.ten mit ~2.500 U/min bergab rolle und ganz leicht Gas gebe?

    - Was verursacht den "rauhen Ton", ein dröhnen und vibrieren beim hochdrehen ab ~4.200 U/min, was durch die ganze Maschine geht und die - bisherige - Werkstatt als "normal" ansieht? Die Antriebsseite schließe ich aus, da dass gleiche auch auftritt, wenn die Maschine im Stand hochgedreht wird. Also reine Motorsache. Die Problematik besteht seit Anfang an. Maschine ist Scheckheft gepflegt und Updates sind alle drauf...

    Kennt das jemand? Gibt es Abhilfe?

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bearhunter72 Beitrag anzeigen
    Das der Kettenantrieb vom rechten Zylinder nach dem Start scheppert und schlägt, bis wohl genügend Öldruck zum spannen der Kette anliegt, daran habe ich mich auf den letzten 28 TKm mittlerweile gewöhnt - und auch schon bei dem Ein und Anderen Motor gehört.
    Macht's bei meiner auch, ist unschön.

    - Woher kommt aber ein Klacker / Schlaggeräusch, wenn ich z.B. im 2.ten mit ~2.500 U/min bergab rolle und ganz leicht Gas gebe?
    Hoert sich nach Kardan an. Macht meine nicht, aber vielleicht weiss ich es auch nicht, denn so fahre ich nicht.

    - Was verursacht den "rauhen Ton", ein dröhnen und vibrieren beim hochdrehen ab ~4.200 U/min, was durch die ganze Maschine geht und die - bisherige - Werkstatt als "normal" ansieht? Die Antriebsseite schließe ich aus, da dass gleiche auch auftritt, wenn die Maschine im Stand hochgedreht wird. Also reine Motorsache. Die Problematik besteht seit Anfang an. Maschine ist Scheckheft gepflegt und Updates sind alle drauf...
    Kennt das jemand? Gibt es Abhilfe?
    Macht meine auch. Die berühmte Drehmomentdelle. Wenn es nach etwa 4800 Upm wieder aufhoehrt dann denke ich mal liegt es daran: Entweder Lufi oder Auspuff werden da eine Resonanzfrequenz aufbauen. Lösung: SR-Racing Auspuffanlage. Ich wünschte es wäre nicht vorhanden, aber es stört mich nicht im Wert von 800 Euros.

  3. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Bearhunter72 Beitrag anzeigen
    ...
    Das der Kettenantrieb vom rechten Zylinder nach dem Start scheppert und schlägt, bis wohl genügend Öldruck ..
    ist normal

    Zitat Zitat von Bearhunter72 Beitrag anzeigen
    - Woher kommt aber ein Klacker / Schlaggeräusch, wenn ich z.B. im 2.ten mit ~2.500 U/min bergab rolle und ganz leicht Gas gebe?
    da ist immer etwas Spiel im Antriebsstrang und wenn sich die Belastung ändert ( wie z.B. Bergab ganz leicht Motorbremse wo dann mal beschleunigt und wieder abgebremst wird ) gibts dann den Knall. Bei ner Kette würde man das 'auf Kette hacken' nennen .

    Zitat Zitat von Bearhunter72 Beitrag anzeigen
    - Was verursacht den "rauhen Ton", ein dröhnen und vibrieren beim hochdrehen ab ~4.200 U/min, was durch die ganze Maschine geht und die - bisherige - Werkstatt als "normal" ansieht?
    Du fährst nen Boxer und der brüllt irgendwann

    Zitat Zitat von Bearhunter72 Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand? Gibt es Abhilfe?
    Jo,.. alles normal.. mach Dir keine Sorgen

    Gruß Micha

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von micha Beitrag anzeigen
    Du fährst nen Boxer und der brüllt irgendwann
    ... wenn er lang genug geprügelt wird?

    Nee im Ernst der Micha hat recht. Nicht bergab bei niedrigen Drehzahlen leicht Gas geben, so dass'er gar nicht weiss ob er nun ziehen oder schieben soll.

  5. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #5
    Danke Euch für Eure Antworten. Mich wundert nur, dass die anderen 12er die ich bislang gefahren habe, diese Geräuschkulisse nicht hatten.

    Das klackern im Schubbetrieb kommt definitiv nicht vom Kardan. Ist ein anderes Geräusch als das Kardanschlagen. Tritt auch nur auf, wenn der Motor mit wenig Leistung (gleichbleibende Drehzahl bei wenig Gas - also kein reiner Schubbetrieb) und geringer Geschwindigkeit bewegt wird. Fällt am ehesten bei talfahrt in einer 30er Zone auf, wenn die sonstigen Fahrtgeräusche noch nicht so laut sind. Hört sich eher an, als wenn die Steuerkette vom rechten Zylinder nicht richtig gespannt wäre und schlägt. Hatte so ein ähnliches Geräusch damals auch an meinem /8 220 D, kurz bevor die Warnleuchte für den Öldruck anging und der Motor nicht mehr zog... damals hatte sich die Duplex-Steuerkette verabschiedet und den Motor irreparabel zerlegt...

  6. rgb
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    1

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bearhunter72 Beitrag anzeigen
    Das Thema Geräusche wurde bereits ja schon mehrfach genannt. Doch finde ich keine wirklichen Antworten auf die Geräuschkulisse meiner Q.
    Laut meinem seien alle Geräusche da, wo sie hingehören. Nur stört mich die Tatsache, dass noch kein anderer der ca. 8 12er Boxer den ich bisher gefahren und gehört habe, diese Geräusche gemacht hat.
    Das der Kettenantrieb vom rechten Zylinder nach dem Start scheppert und schlägt, bis wohl genügend Öldruck zum spannen der Kette anliegt, daran habe ich mich auf den letzten 28 TKm mittlerweile gewöhnt - und auch schon bei dem Ein und Anderen Motor gehört.

    - Woher kommt aber ein Klacker / Schlaggeräusch, wenn ich z.B. im 2.ten mit ~2.500 U/min bergab rolle und ganz leicht Gas gebe?

    - Was verursacht den "rauhen Ton", ein dröhnen und vibrieren beim hochdrehen ab ~4.200 U/min, was durch die ganze Maschine geht und die - bisherige - Werkstatt als "normal" ansieht? Die Antriebsseite schließe ich aus, da dass gleiche auch auftritt, wenn die Maschine im Stand hochgedreht wird. Also reine Motorsache. Die Problematik besteht seit Anfang an. Maschine ist Scheckheft gepflegt und Updates sind alle drauf...

    Kennt das jemand? Gibt es Abhilfe?
    Mir wurde gesagt das Geräusch kommt von einer Ausgleichswelle im Getriebe. Ich habe ebenso ein Problem damit. Insbesondere beim Entlasten im 3.4. Gang bei geringen Geschwindigkeiten. Sicherlich weiß jeder um die Geräuschkulisse der GS, aber wenn ich durch die Stadt fahre habe ich das Gefühl ich sitze auf einer Glocke. Diverse Leute von BMW gefragt, und gefahren und immer eine andere Antwort bekommen. Allerdings soll man mit dem Thema im Entwicklungszentrum beschäftigt sein - somit gibt es also ein Problem! Meine vorherigen GS hatte nicht dieses nervige Geräusch und ich bin auch nicht bereit dies zu Akzeptieren. Vermutlich wird man mir die Lösung und Abhilfe verraten wenn ich aus der Gewährleistung bin.

  7. ulixem Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von rgb Beitrag anzeigen
    Vermutlich wird man mir die Lösung und Abhilfe verraten wenn ich aus der Gewährleistung bin.
    Genau.


 

Ähnliche Themen

  1. Knacken o.Klackern
    Von Boxerberti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 19:15
  2. Klackern im Leerlauf
    Von mac1-2-3 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 22:10
  3. Fehlzündung im Schubbetrieb
    Von CapitainC im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 15:14
  4. Klackern im Voderreifen
    Von grachal im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 14:36
  5. Wechsel Schuberth Concept - Dröhnen weg?
    Von leiter im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 11:08