Ergebnis 1 bis 7 von 7

Drosselkit neue GS

Erstellt von rollerboller, 14.02.2008, 09:05 Uhr · 6 Antworten · 3.604 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard Drosselkit neue GS

    #1
    Es gibt für 70 € ein Drosselkit für die neue GS um Versicherung zu sparen. Da lohnt, meine ich:
    http://www.alphatechniksql.alphaplan...modell=R1200GS


    Jan

  2. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #2
    Hey, dieser Thread liefert mir gerade eine grausam plausible Erklärung für die Einsteinsche Relativitätstheorie!!!

    Die Leistung der GS ist absolut Relativ! Für die einen hat sie dermassen genug Power, dass sie lieber weniger davon haben und somit Versicherung sparen, für die anderen (zb Ich) hat sie zuwenig Power und sie geben Geld aus, um mehr davon zu haben.


  3. Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    230

    Standard

    #3
    Gaswegbegrenzer ist es, ok, bei 7 PS weniger wird das nicht so bemerkbar sein.


    Andere Erkenntnis:
    Aber für die, die ihre 12 Q mit einem Gaswegbegrenzer gleich auf 25kW ".........." wollen. Da kannst du nur so ca. 1cm den Gasgriff öffnen. Die Beschleunigung (ohne Runterschalten) ist dadurch doch recht am Arsch, weill du sonst schon fast am Anschlag bist....

    Für den Einstieg in die grosse Motorradwelt gibt es halt bessers (Leistungsentfaltungsmässig)

  4. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Standard

    #4
    Nix ".........."!!! Ich werde in 6 Tagen ein solches "kastriertes" Motorrad fahren und kann dann mal berichten. Aber die Aussage, dass man den Gashahn nur "1 cm" öffnen kann, ist schlichtweg falsch. Ich habe es mal mit einer 12er GS verglichen und man kann in etwa 1/3 des Gashahns öffnen. Auch das geht schon gut ab. Ich meine, es ist klar, wenn jemand den vollen Gasweg braucht um sich "erfüllt" zu fühlen, für den ist sowas natrürlich nix. (achtung: ist jetzt auf keine Person bezogen!!) Aber wenn man mal darüber nachdenkt, dass so eine "34PS DROSSEL" für "FAHRANFÄNGER" gemacht ist, der versteht vielleicht auch, dass es unter Umständen ganz sinnvoll ist, wenn man erstmal gaaanz ruhig mit Motorrad fahren anfängt.

    Und für die "Spezialisten", die sagen eine Drossel würde dem Motor schaden:
    http://www.motor-talk.de/forum/warum...16#post6622660

  5. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #5
    Ghostrider, gibs doch einfach auf.... einige (ich schliss mich da mal ein) haben für Dich und Deine Beweggründe Verständnis, andere halt nicht... vorallem die Fraktion, die gleich 2-17 Motorräder horten wirst du nie überzeugen können

    Machne sagen halt "lieber kastriert als gar kein 6", andere leben mehr so nach dem Motto "Aids egal, hauptsache potitiv" ...hüstel.. nee der war jez daneben... also Andere mehr so "ein halbvolles Glas ist auch halbleer"... oder so... ach is doch egal

    Danke dem Fredersteller für die Info!

    btw. kennt schon einer den Kurs der Victoria? BMW hat mit denen ja extra ne eigene Versicherungsklasse geschaffen... öhm... wenns woanders schon war, sorry... hab wenig Zeit in letzter Zeit und bin hier nicht überall aufm Laufenden

  6. Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    230

    Standard

    #6
    @GhostRider

    Wollte nur sagen, dass die Gasgriffbegrenzung nicht die beste Art von Drosselung ist (jedoch die Günstigste, darum hat fast jeder Hersteller so eine). Ob der Gaszug dem Motor schadet oder nicht ist mir persönlich wurst, habe ja keinen.

    Ich finde es schön, dass du bereits dein Motorrad gefunden hast, pass einfach auf damit (ist ja auch nicht billig, und umgefallen ist sie schnell mal). Ihr in Deutschland habt es da ja leichter, ihr macht ja die Prüfung nicht mit dem persönl. Motorrad (oder?). Bei uns würde ein Fahrlehrer eben den Kopf schütteln, wenn jemand mit einer 34PS Adv. anfängt Motorrad zu fahren (Auch wegen dem Gewicht -> Handlingparcour,...). Aber Übung macht ja bekanntlich überall den Meister!

    Also Peace!

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Corsair Beitrag anzeigen
    Bei uns würde ein Fahrlehrer eben den Kopf schütteln, wenn jemand mit einer 34PS Adv. anfängt Motorrad zu fahren
    Nicht nur bei Euch...

    ... aber jedem das Seine.


 

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe: Neue GS oder neue Federbeine!
    Von okr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:03
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  3. Neue 800 GS sieht besser aus als neue 650 GS
    Von rollerboller im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 18:23
  4. Die neue
    Von de rolle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 19:27
  5. Neue Forensoftware und neue Sitten!
    Von Wolfgang im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 11:54