Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Duonix Bikescan - 100 Hot oder Schrott ??

Erstellt von Nordmann, 17.11.2012, 10:37 Uhr · 15 Antworten · 13.677 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    40

    Standard Duonix Bikescan - 100 Hot oder Schrott ??

    #1
    Moin, hat jemand das Duonix Bikescan - 100 Diagnosegerät ? Mich würde interessieren, ob sich der Kauf lohnt oder ob das Teil Müll ist.
    Ich werde nach Ablauf der Garantiezeit die Inspektionen an meiner GS selbst machen und suche dafür noch ein vernünftiges Diagnosegerät.
    Hier der Link:
    BMW Motorrad Diagnose Diagnosegert Scanner Fehlerauslesegert 1150 1100 R1200 K1300 K1600 F800 HP2 R/K/F/G/HP/S-Reihe

  2. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #2
    Auf alle Fälle ein interessanter Preis

  3. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    54

    Standard

    #3
    Hallo,
    ich habe das Gerät im Einsatz. Bei meiner "alten" R1150GS kann ich leider nur die Motronik auslesen, das alte ABS II geht nicht. Wie es mit dem neuen ABS ist, weiß ich mangels Möglichkeit nicht. Das Motorsteuergerät ist jedoch kein Problem, auch am C1-Roller funktioniert es (auch ABS). Die Firma gibt sich bei Problemen auch wirklich Mühe, zu helfen.
    Die Ausführung des Gerätes ist ok, es gibt auch von Zeit zu Zeit Updates der Firmware.
    Viele Grüße
    Jörg

  4. Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #4
    Hallo,
    Ich habe mir auch schon überlegt, ob ich mir das Teil zulegen soll. Es hat ja wohl eine einfach Strukturierte Menueführung, ich habe nur das Problem, wie sieht es mit dem synchronisieren aus? Nach meinem wissenstand kann das Dunix die Stepper nicht zurückfahren (oder auf null stellen, weiss nicht den richtigen Fachausdruck dafür) aber diese Funktion ist wohl unerlässlich für eine korrekte Syncro. Das GS911 Gerät kann das, das Teil kostet auch mehr
    Mich würde interresieren wie machen das die Besitzer des Duonix mit der Syncro?
    Viele Grüße
    Peter

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #5
    und wie ist das mit den lizenzen?
    daraus werde ich bei dem Dunix nicht schlau.

    bmw-motorrad 250,- ... doppelizenz 300,- (ist das mit auto dazu?)

    bei dem gs911 gibts hobby- und profigeräte, ist das ähnlich?

    zudem sind die istwerte nur "in vorbereitung"

  6. Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #6
    Hallo
    Gibts denn wirklich niemand der sich so ein Duonix schon mal gekauft hat?
    Kann ich kaum glauben, bei so vielen "Schraubern" hier im Forum.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #7
    Ich habe mir das Gerät von Hella-Gutmann zugelegt. Den mo Macs 50 ist aber leider sehr teuer. Mit dem Gerät ist einiges anzufangen
    Gruss andreas

  8. Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    84

    Standard

    #8
    Hallo an alle
    ihr redet von den Geräten.
    Nun mal meine Frage für was brauch ein normaler Moped Fahrer so ein Ding.
    Ich kann mir nur vorstellen das man das braucht wenn man viel selbst schraubt,
    geh ich da recht in der Annahme.
    Grüße
    André

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Dresdner Beitrag anzeigen
    ...
    Ich kann mir nur vorstellen das man das braucht wenn man viel selbst schraubt,
    geh ich da recht in der Annahme.
    ...
    ja, und dazu auch nicht zwingend

  10. Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #10
    nun wenn ich nur die Batterie mal abklemmen muss und danach zum fahren kann um Uhrzeit und serviceintervalle neu einzustellen finde ich das schon eine Überlegung wert. Ich mach ja meine Inspektionen schon gern selbst, kenn ich halt von meiner 100GS nicht anders, aber bei der neuen Technik mit Steppern usw. brauch man ja wohl eine bischen elektronische Unterstützung, deshalb auch meine Frage wie machen andere Ihre Syncro wenn sie ein Dunoix Gerät besitzen oder nehmen die alle das Grät nur um die Uhr zeit neu einzustellen, das kann ich mir nämlich nicht vorstellen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW R1200GS Schrott - ich bereue es!!
    Von misibo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 12:36
  2. BMW Streetguard 2/3, oder teurer Schrott
    Von Q-Waller im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 12:52
  3. Schrott F800S
    Von gerd_ im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 23:13
  4. Neu hier und schon Schrott
    Von Therion im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 08:16
  5. 200km auf der Uhr, schon Schrott
    Von gator im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.06.2006, 23:38