Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Durchzug: GS Mü vs. YZF 1000

Erstellt von dreeton, 31.05.2010, 14:37 Uhr · 31 Antworten · 5.242 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    #31
    Hallo RUN NRG,

    Da bin ich ganz Deiner Meinung...

    Deshalb ist es schön wenn man man in der Garage beides stehen hat:

    Die BMW GS 1200 um damit in den Urlaub zu fahren
    (morgen geht es mit einem Kumpel in die französischen Alpen. Auf diesen Pässen gehen wir dann morgen Supersportler bügeln. Allein schon wegen dem ABS System beim Anbremsen von Kehren )

    und für die schnelle Tagestour habe ich aktuell noch eine 180 PS GSXR 1000 :-))) (die vielleicht auch mal gegen eine BMW 1000 R ersetzt wegen dem ABS System)

    Gruss

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von andi76 Beitrag anzeigen
    Auf diesen Pässen gehen wir dann morgen Supersportler bügeln. Allein schon wegen dem ABS System beim Anbremsen von Kehren )
    Achtung, auch moderne Supersportler haben inzwischen ABS

    Als ich meine Kuh noch hatte haben wir auch manchmal solche Beschleunigungsspielchen mit Q und 1250er Bandit gemacht, die Q war nicht schlecht, der Durchzug der Bandit besser.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. meine GS hat leichte Probleme beim Durchzug !!
    Von Feldherr im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 17:24
  2. ADV 07 Wenig Durchzug ab 130
    Von Blade-sc29 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 11:58
  3. Kein Durchzug nach Luftfilterwechsel
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 23:20
  4. 1000
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 14:11