Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

E10 und Tankgeber

Erstellt von Dombl, 03.08.2011, 18:23 Uhr · 23 Antworten · 4.653 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    52

    Standard

    #11
    .

  2. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    52

    Standard

    #12
    Hallo GZ
    Ich fahre eine EZL 07.2010 und produziert 03.2010 und nix Modell 2011. Und da ist ein Hebelgeber verbaut, wie es auch der Teilekatalog sagt.

    ################################################## ######################
    R 1200 GS 10 (0450,0460) Kraftstoffpumpe / Füllstandsgeber

    16117677883$9.02
    10Hebelgeber
    1

    16147722472
    +Pfand

    Schaust du:
    Iss Hebelgeber und nicht Foliengeber.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken hebelgeber.jpg  

  3. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    52

    Standard

    #13
    Hier die Vorgängermodelle bis 12.2009

    R 1200 GS 08 (0303,0313) Kraftstoffpumpe / Füllstandsgeber



    16147675547$221.70+Pfand
    Füllstandsgeber
    1
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken foliengeber.jpg  

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #14
    Für die K25 R 1200 GS 10 (0450,0460) Kraftstoffpumpe / Füllstandsgeber

    ist der Schwimmer der Füllstandsgeber, das gildet dann für die Fertigung ab ab 10/2008 laut real oem, dann sollte dies auch so sein


  5. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #15
    Leute,

    vertraut mir doch einfach mal! Aus realoem:

    K255 R 1200 GS Adve. 10 (0470,0480) Kraftstoffpumpe / Füllstandsgeber

    Das ist ganz klar der Foliengeber, siehe beigefügtes Bild. Das gilt aber nur für das Model 0470, für 0480 (und nur diese Nummern sind ausschlaggebend) ist auf der gleichen realoem Seite für das gleiche 2010er Model der Hebelgeber abgebildet.

    Guckst Du hier:

    http://www.realoem.com/bmw/partgrp.d...23&hg=16&fg=14

    Oben Model 0470 mit Foliengeber, unten 0480 mit Hebelgeber.

    Reinhard, Du hast 'ne 0480er und ich 'ne 0470. Vermutlich hast Du auch schon so einen schicken Entlüftungspiltz am HAG (hat meine noch nicht).

    Alles klar soweit?

    Gruß

    GZ
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 245.png  

  6. Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #16
    Ob E10 oder nicht, was der Foliengeber anzeigt ist doch eh nur eine ulkige Lightshow aber nichts Verläßliches. Ich mach es jedenfalls so, wie ich es seit 20 Jahren mach: Volltanken, Tripzähler auf 0 Stellen und wenn die entsprechende Kilometerzahl erreicht ist (bei der ADV ca. 500) gemütlich nach einer preisgünstigen Tanke Ausschau halten.
    Hat mir mein Fahrlehrer vor langer Zeit als Motorräder noch einen Benzinhahn und keine Benzinuhr hatten so beigebracht. Scheint zu funktionieren jedenfalls bin ich noch nie mangels Sprit liegengeblieben. Hat mir übrigens auch mein als die sicherste Methode empfohlen, als ich ihn mal auf die teils absurden Anzeigen der Tankuhr angesprochen habe. Das Gute ist eben nicht immer neu und das Neue nicht immer gut.

    Gruß

    Alex

  7. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #17
    Zum Entsetzen dieses Forums:

    Der Foliengeber in meiner TÜ funktioniert ganz genau, ebenso in den GSen meiner zwei Spezies die auch TÜs fahren.

    Wie ist das nur möglich?

    Ich nulle trotzdem meinen Tageskilometerzähler nach dem tanken...............

    Grüße

    GZ

  8. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard Frage war ja E10...

    #18
    Ich fahre auch seit E10 ca. 5000km damit und habe keine Probleme.
    Tankuhr mit Foliengeber ist im Vergleich zu meiner 2006er sehr genau und funktioniert sehr gut(Modell 10/2007)Selbst die Restreichweitenanzeige im BC ist perfekt. 1Liter Rest bei Null.
    An diese Ungenauigkeit konnte ich mich bei meiner alten Kuh nie gewöhnen.

    Gruß

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Graf Zeppelin Beitrag anzeigen
    Zum Entsetzen dieses Forums:

    Der Foliengeber in meiner TÜ funktioniert ganz genau, ebenso in den GSen meiner zwei Spezies die auch TÜs fahren.

    Wie ist das nur möglich?

    Ich nulle trotzdem meinen Tageskilometerzähler nach dem tanken...............

    Grüße

    GZ
    Guten Morgen
    Geht mir bei meiner (mit Foliengeber) genau so. Reichweite knapp 400km nach Anzeige und real.
    Gruss Klaus

  10. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Dombl Beitrag anzeigen
    Hi Folks,
    Ein Freund von mir hat sich gestern eine 2010er Adv. gekauft.
    Der hat ihm dann noch geraten, KEIN E10 zu tanken, da das E10 die Folie des Tankgebers mit der Zeit zersetzt. Der hatte schon mehrere GSsen, die so nach ca. 700 km mit E10 falsche Anzeigen des Tankinhaltes hatten. Die Tankfolie musste dann erneuert werden.

    Kennt dieses Aussage jemand ??
    Aushang bei meinem : Alle unsere Motorräder vertragen E10.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankgeber R 1150 GS 30 ltr. Tank
    Von Jonni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 08:12
  2. Tankgeber u Digitalanzeige
    Von BikerPit im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 23:31
  3. Tankuhr / Tankgeber / Benzinstandsanzeige
    Von Turtlepollux im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 19:11
  4. 1. Inspektion / Tankgeber / Klackern
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 09:33
  5. Benzinkontrollleuchte - Tankgeber
    Von hp2g/s im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 12:41