Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Ein wenig gefrustet...

Erstellt von Fischkopf, 25.10.2008, 15:56 Uhr · 18 Antworten · 1.952 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard Ein wenig gefrustet...

    #1
    Hi,

    wär ich doch heute blos woanders lang gefahren... dann wär ich dem komischen Mazda nicht begegnet und der hätte mich nicht verblasen. Wegen der teils feuchten Straßen war ich etwas vorsichtig unterwegs und auf grader Strecke dann irgendwann zieht ein Mazda ich glaub RX7 oder RX8 an mir vorbei. Nix weiter bei gedacht, beim nächsten Ortsausgang war er direkt vor mir und beschleunigte, ohne ihn überholen zu wollen mal locker gas gegeben und... nix zu machen, die Gänge ausgefahren und ich konnte mal grad so dran bleiben, mehr aber auch nicht. Ich dachte meine Q steht gut im Futter aber nicht mal so richtig mit nem Mazda mithalten zu können frustriet mich ein wenig... ich brauche Trost (und ein anderes Mopped)...

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #2
    Hi
    Sei nicht traurig. Autos erreichen nun mal höhere Kurvengeschwindigkeiten als Moppeds. Und dann konnte er anscheinend mit dem rechten Fuss besser umgehen als Du mit der rechten Hand .
    Mit einem adequaten Auto würde ich mich auf dem Mopped auch versägen, sprich: mit dem (heckgetriebenen) Auto bin ich schneller.
    gerd

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #3
    Hi!

    Da hilft nur eins:

    Gs verkaufen und das hier zulegen




    oder das hier:


  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #4
    ...es war ja auf gerader Strecke.

    So ein Madzda hat knapp unter oder sogar über 200 Pferdchen. Wenn diese richtig einer treibt, viel Spaß. Nicht grämen.

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    @Wolf, der Qualm ist doch ein Fake die R1200R hat sicher auch Integral ABS da kannste nen Burn Out vergessen, jedenfalls nicht ohne mit dem Vorderrad irgendwo gegen zu stehen.



    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ...es war ja auf gerader Strecke.
    rrrrrrrichdich

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    So ein Madzda hat knapp unter oder sogar über 200 Pferdchen. Wenn diese richtig einer treibt, viel Spaß. Nicht grämen.
    So 260PS meine ich aber das Ding wiegt auch sowas bei 1,3t hätte nicht passieren dürfen. Aber ich habe auch zugenommen, 1. Maßnahme übern Winter -10kg bei mir und 2. Maßnahme entweder +15kW an der Q oder mein zweiter Traum neben der GS eine (leider aus dem Programm genommene) K1200R Sport. Steht ne sehr günstige bei meinem , da käme ich ohne große Zuzahlung im Tausch dran

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    So 260PS meine ich aber das Ding wiegt auch sowas bei 1,3t hätte nicht passieren dürfen.
    Ein RX8 hat 192 oder 231 PS, um genau zu sein und dazu ein ausgezeichnetes Handling. Mich persönlich stört auch, dass mein Auto schneller ist als mein Motorrad, aber wenn man es mal verstanden hat, gewöhnt man sich an den Gedanken.

  7. Nero8 Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    ich brauche Trost (und ein anderes Mopped)...
    Servus

    Auch du wirst so wie ich, irgendwann einmal darüber hinweg kommen...nur ich hatte im Vergleich zu dir keine Probs mit einer Beschleunigungsorgie gegen eine Dose...sondern ich wollte der Dosenfraktion einfach einmal zeigen wo bei den 2Rädern bremsentechnisch der Hammer hängt.

    Ein RX8 hat 192 oder 231 PS, um genau zu sein und dazu ein ausgezeichnetes Handling.
    ...Drehzahlmesser dabei ja nie unter 9000u/min fallen lassen... das Ozonloch...

  8. Wogenwolf Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Aber ich habe auch zugenommen, 1. Maßnahme übern Winter -10kg bei mir un

    BIO-Tuning! Goile Idee

  9. Wogenwolf Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ein RX8 hat 192 oder 231 PS, um genau zu sein und dazu ein ausgezeichnetes Handling. Mich persönlich stört auch, dass mein Auto schneller ist als mein Motorrad, aber wenn man es mal verstanden hat, gewöhnt man sich an den Gedanken.
    Hat das Teil nicht einen WANKEL-Motor drin??

  10. Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    #10
    Also ich habe schon mit einem Golf GTI gespielt und der hat 200 PS , ich konnte mich zurückfallen lassen und wieder beschleunigen ...keine Chance und desweiteren hatte ich das Vergnügen mit einem Nissan Skyline GTR Rechts lenker und da bin ich in zeitlupe so ab 160km/h dran vorbei...

    Ich fahr selber Mazda und so heftig sind die RX8 nicht , eher im Gegenteil bin den mit 192 Ps gefahren, waren gefühlte 150 !!


    Also , normal dürfte es bis 180 kaum ein Auto geben was schneller ist wie die KUH.....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV 07 Wenig Durchzug ab 130
    Von Blade-sc29 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 11:58
  2. Bitte um ein wenig Beratung
    Von Desta im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 01:02
  3. Streetguard1 wenig benützt
    Von pepperoni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 13:06
  4. Zu wenig Leistung?
    Von TJdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:54
  5. Hab´ein wenig geübt
    Von noh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 18:26