Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Eine viertel Million km auf der R 1200 GS

Erstellt von Kardan, 18.02.2011, 06:53 Uhr · 37 Antworten · 4.916 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #11
    Hallo,
    ist das jetzt ein echter Bericht, oder nur eine Reklamesendung für Wunderlich und Hepco (schrott) Becker?
    Gruß

  2. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #12
    Eine Mischung aus Wunderlichreklame (am Anfang des Projekts) und dann ging es zu einer TT-Reklame über, aber im Endeffekt scheint es ein Bericht zu sein, der relativ "genau" die Situation über eine BMW GS 1200 mit 250tkm und deren Lebenslauf beschreibt

    Wobei hier wirklich auch relativ viel "Werbung" gemacht wird und man weiß auch nicht ob das Werkstattlogbuch gefaked ist und dergleichen und WAS bei den Unfällen direkt noch mitgetauscht worden ist usw..

  3. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #13
    Hallo!
    Ich muß euch sagen ,ich bin nicht mehr oft hier im Forum ,und ich kann euch auch sagen warum:
    Wenn man die Kommentare von manchen Idioten hier liest stehen einem die Haare zu Berge. Da läuft ein Motorrad über 250 Tkm mit relativ wenigen Problemen ,und siehe da ,es wird von einem Spaziergang geschrieben ,wo zig verschiedene Fahrer bestimmt nicht schonend unterwegs waren. Oder man lobt mal wieder die antike 1150er ,oder man mault an sonst was rum. Solche Leute sollten hier Verbot bekommen ,was macht Ihr im 12er GS-Forum ,außer maulen? Falls eure dauernd defekt ist ,oder Ihr nicht zufrieden seid ,habt Ihr entweder die falsche Wahl getroffen ,habt kein Gefühl ,oder Ihr seid zu blöd um zu fahren.
    Die meißten 12er laufen jedenfalls problemlos.
    Sorry,aber das mußte ich jetzt mal los werden.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von killer03 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Ich muß euch sagen ,ich bin nicht mehr oft hier im Forum ,und ich kann euch auch sagen warum:
    Wenn man die Kommentare von manchen Idioten hier liest stehen einem die Haare zu Berge. Da läuft ein Motorrad über 250 Tkm mit relativ wenigen Problemen ,und siehe da ,es wird von einem Spaziergang geschrieben ,wo zig verschiedene Fahrer bestimmt nicht schonend unterwegs waren. Oder man lobt mal wieder die antike 1150er ,oder man mault an sonst was rum. Solche Leute sollten hier Verbot bekommen ,was macht Ihr im 12er GS-Forum ,außer maulen? Falls eure dauernd defekt ist ,oder Ihr nicht zufrieden seid ,habt Ihr entweder die falsche Wahl getroffen ,habt kein Gefühl ,oder Ihr seid zu blöd um zu fahren.
    Die meißten 12er laufen jedenfalls problemlos.
    Sorry,aber das mußte ich jetzt mal los werden.
    ein Grund für Deine selten Anwesenheit hier könnte ja auch sein dass Du dich verlaufen hast, das 12er GS-Forum ist woanders

  5. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #15
    ein Grund für Deine selten Anwesenheit hier könnte ja auch sein dass Du dich verlaufen hast, das 12er GS-Forum ist woanders Heute 19:14

    Aha ,dazu gibts keinen Kommentar ,ich denk mir das Nötige

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von killer03 Beitrag anzeigen
    Aha ,dazu gibts keinen Kommentar ,ich denk mir das Nötige
    zu mehr reicht's ja vielleicht auch nicht

  7. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    #17
    Da fühlt sich wohl jemand angesprochen
    Ziel erreicht
    Zur Info: Es gibt bessere Foren ,wo kein ,Senf wie hier geschrieben wird.
    Mit Sachlichkeit hat das hier nichts mehr zu tun.
    Finds aber gut ,daß sich Betreffende gleich angesprochen fühlen.

    Gute Besserung.
    Es ist wie im richtigen Leben ,für manche wärs besser ,sie würden den Hals zulassen ,als unüberlegt daher zu quatschen - armes Deutschland

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.604

    Standard

    #18
    Schluß jetzt ihr beiden Streithansel ist ja wie im Kindergarten

    wer wissen möchte, wie sich 250tkm anfühlen der kann sich mal bei dem Bonsai hier ausm Forum melden, der hat die auf seine GS alleine gefahren.
    Vielleicht auch interessant.

  9. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    59

    Standard

    #19
    250tkm sind natürlich schon ne krasse Laufleistung in 3Jahren. Aber wenn mans doch wirklich drauf anlegt auch wieder nicht soo viel. Ich fahre mit meinem Roller, nur für Arbeit und kleiner Dinge im Ort 7000km im Jahr. Ein paar kleinere Touren in der Umgebung sind mal dabei, aber meistens unter 100km. Wenn ich mir überlege, dass wenn wir mit unserem Wohnwagen in den Urlaub fahren und dann am Urlaubsort ein wenig durch die Gegen schon 3500km zusammenkommen, und das sind 10 Tage....Wenn man mit einem Motorrad in den "Urlaub" fährt, steht für mich das fahren im Vordergrund, wenn man also Geld und damit Zeit hat, dann sind Laufleistungen im Jahr von 60-70tkm doch kein Problem, vorausgesetzt, man will die Welt erkunden, und ich kenn einige, die das zum Beispiel mit dem Schiff machen, warum nicht mit dem Motorrad, oder hab ich da grad nen Denkfehler?
    Grüsse,
    Daniel

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    wer wissen möchte, wie sich 250tkm anfühlen der kann sich mal bei dem Bonsai hier ausm Forum melden, der hat die auf seine GS alleine gefahren.
    Vielleicht auch interessant.
    Ein Wartungs-Logbuch genau wie bei der Norton Maschine wäre für die Gemeinschaft nützlicher, als so mancher überflüssige Kommentar. Wie von Killer erwähnt.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es ist Vollbracht eine GS 1200!
    Von Harley one im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 09:48
  2. Schon eine Million Kilometer sind eine unglaubliche Laufleistung......
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 15:57
  3. Eine viertel Million Kilometer
    Von Christian S im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 12:32
  4. Warum eine R-1200-GS Adv
    Von Mecky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 08:23
  5. ..und noche eine GS 1200
    Von Tom_GS1200 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 19:51