Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Einfahren

Erstellt von Holgi.S, 27.03.2008, 20:07 Uhr · 21 Antworten · 3.228 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #11
    Hallo Qtreiber,

    wenn ich nicht irre steht im Handbuch etwas von Inspektion nach 800 bis 1300 KM.

    Gruß,

    smarthornet64

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #12
    Moin,

    in meinem steht 500-1.200 KM.

    Grundsätzlich ist immer die Rede von der 1.000er-Inspektion. 90% (?) der Fahrer werden fast genau bei diesem KM-Stand diese auch durchführen lassen. U.a. wird dabei das einfache Einfahröl gegen das Mehrbereichsöl 20W/50 gewechselt, auch wenn einige da eigene Vorlieben haben.

    Aus den von mir genannten Gründen ist es günstiger diese Inspektion eher früher als später zu machen.

  3. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #13
    Au prima ein Einfahr-Treat... wo sind denn meine Chips... ups jetzt hab ich beinahe das Bier umgekippt...

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    .... wird dabei das einfache Einfahröl gegen das Mehrbereichsöl 20W/50 gewechselt, auch wenn einige ...
    Wobei es sich bei dem Einfahröl nicht unbedingt um ein spezielles Öl handelt, sondern um ein billiges, da sparen die Hersteller ordentlich Geld..

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Au prima ein Einfahr-Treat... wo sind denn meine Chips... ups jetzt hab ich beinahe das Bier umgekippt...
    kenn ich.


    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    ..., da sparen die Hersteller ordentlich Geld..
    so hart wollte ich es nicht sagen, stimmt aber.

  5. Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #15
    Kannst du mir den unerschied zwischen BMW Navi 3 und 3 plus erklären, kann man die navis mit einem Akku nachrüsten
    gruß
    Holger

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #16
    Hey,

    also ein "Einfahröl" gibt es nicht......Bei BMW werden normale Mineralöle verwendet.
    Nach min. 10000km können dann Synthetiköle verwendet werden. Aber es kann sein dass der Ölverbrauch zunimmt.

    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #17
    Hallo,

    ich habe bei 12000 KM auf synthetisches Öl gerwechselt (Castrol 10w-50) und bisher keinen erhöhten Ölverbrauch festgestellt.

    have a nice weekend

    smarthornet64

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    also ein "Einfahröl" gibt es nicht......Bei BMW werden normale Mineralöle verwendet.
    Moin,

    ob man es nun unbedingt "Einfahröl" nennen sollte, bleibt jedem selbst überlassen. Wie oben schon mehrfach - auch von anderen - angemerkt, füllt BMW bei Neufahrzeugen ein einfaches, billiges Einbereichsöl auf den Motor. Mehr nicht. Dies sollte/muss dringenst bzw spätestens bei der ersten (1.000er) Inspektion gewechselt werden.

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    tja, so unterschiedlich sind da die Ansichten. Der Meister meinte bei meiner 05er, als ich sie zur 1. Inspektion mit 900 km brachte, dass es besser gewesen wäre, sie später zu bringen.

    Ich denke aber auch, dass es nicht schaden kann, das Öl früher raus zu werfen, im Gegenteil wahrscheinlich.

    Er faselte aber etwas von Ventilen, wenn ich mich nicht täusche

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #20
    natürlich werden bei der "1.000er" die Zylinderkopfschrauben nachgezogen und dann müssen auch die Ventile (neu) eingestellt werden. Aber auch das hat sich vorher bereits "gesetzt".

    Wie schon erwähnt wechseln die gaaanz Vorsichtigen, unabhängig von der "1.000er", bereits nach 200-500 KM das Billigöl. Damit sind die gröbsten "Verunreinigungen" bereits aus dem Motor. Bei der "1.000er"-Inspektion wird neben den Einstellarbeiten das Öl dann nochmals gewechselt. Für mich etwas zuuu vorsichtig. Selbst BMW sieht dies nicht so vor.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einfahren
    Von squadune im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 16:50
  2. Einfahren ???
    Von graythornWW im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 14:59
  3. Einfahren
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 12:20
  4. Einfahren, max. U/min??
    Von DaPatrik im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 18:15
  5. Einfahren
    Von benzinbruder im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 21:37