Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Einfahren

Erstellt von squadune, 23.05.2012, 09:33 Uhr · 14 Antworten · 1.741 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.10.2011
    Beiträge
    36

    Standard Einfahren

    #1
    Hallo!

    Morgen ist die Übergabe meiner nagelneuen 1200 GS.
    Gibt es irgendwelche Expertentips zum Thema Einfahren?
    Vielen Dank!

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Ja, RTFM!
    gerd

  3. Registriert seit
    11.10.2011
    Beiträge
    36

    Standard

    #3
    ich meinte Insidertips
    sorry für die "dumme" Frage

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von squadune Beitrag anzeigen
    ich meinte Insidertips
    sorry für die "dumme" Frage
    Gerd is n Insider, was er schreibt hat Hand und Fuß.

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von squadune Beitrag anzeigen
    ich meinte Insidertips
    Draufsetzen, fahren, ab und zu mal Öl gucken und nachkippen ... wenn sie das nicht aushält, egal wie gefahren, hätte sie kein Mopped werden dürfen ...

  6. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    177

    Standard

    #6
    Zu diesem Thema gibt es etwa so viele Freds wie Meinungen. Die reichen von Vollgas ab km 1 mit Mineralöl bis zum sklavischen Einhalten der Angaben in der Betriebsanleitung. Selbstverständlich sind alle Tipps die einzige Wahrheit und wissenschaftlich fundiert.

    Das wichtigste (auch später aber am Anfang besonders) ist, dass Du die Kiste schonst, bis sie die volle Betriebstemperatur erreicht hat. Danach dann Feuer frei und nicht unbedingt ganz jungfräulich bis in den Begrenzer.

    Gruß & viel Spaß mit der Neuen!

    JO

  7. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #7
    Hallo,

    denke auch, dass giovanniberlin richtig liegt. Zuletzt habe ich bei ner Probefahrt mit ner 1000 RR festgestellt, dass die ab Werk und bis zur ersten Inspektion kastriert durch die Gegend "eiern" muss. Bedeutet, dass sie bei ca. 9.000 oder 10.000 U/Min in den Begrenzer läuft. Denke, BMW will den Motor so vor Schäden bewahren, die durch zu hohe Drehzahlorgien auf den ersten Kilometern (bis zur ersten Inspektion) entstehen können. Mit der Einfahrkontrolle wird dann das volle Leistungs-/Drezahlfenster freigegeben und von da an geht dann alles.

    Ich will zwar unsere GS-Motoren nicht direkt mit diesem Hochleistungsmotor der 1000 RR vergleichen, aber Ableitungen seien u. U. erlaubt. So gesehen, dürfte es auch bei ner GS nicht schaden, sie zu Beginn ihres Motorraddaseins etwas zu schonen. Warmfahren ist immer gut, häufig wechselnde Lastzustände und Drehzalen dürften auch nicht schaden.

    Gruß

    Martin

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.982

    Standard

    #8
    Wenn BMW wollte, das die Einfahrprozedur mit "Insidertipps" erfolgt, hätten sie dem manual sicher solch ein Beiblatt mit großen roten Lettern hinzugefügt.

    Denn BMW wird außer schlechtem Renommee nicht viel davon haben, wenn die Einfahrprozedur das Leben des Möppchens arg vorschnell beendet.

  9. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #9
    Klar, daß BMW sich absichern will...
    ..habe das Prozedere bei meiner 12er GS nach der Methode von motoman gemacht, allerdings nur einmal Ölwechsel bei 1000 km. Ansonsten nach dem Warmfahren mittlere und höhere Drehzahlen mit viel Gaswegnehmen (Motorbremse).
    Laut Prüfstand hat sie 114 PS und 116 NM; sollte also nicht ganz verkehrt gewesen sein.

    Gruß,
    Arne

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von lupus Beitrag anzeigen
    ...
    Laut Prüfstand hat sie 114 PS und 116 NM; sollte also nicht ganz verkehrt gewesen sein.

    Gruß,
    Arne
    ganz ordentlich für ne R27


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einfahren ???
    Von graythornWW im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 14:59
  2. Einfahren
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 12:20
  3. Einfahren, max. U/min??
    Von DaPatrik im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 18:15
  4. Einfahren
    Von Holgi.S im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 18:06
  5. Einfahren
    Von benzinbruder im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 21:37