Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Einfahren

Erstellt von squadune, 23.05.2012, 09:33 Uhr · 14 Antworten · 1.743 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ganz ordentlich für ne R27
    Das muss die Serienstreuung sein, denn nur mit der Einfahrprozedur ist das nicht erklärbar

    Grüße
    Steffen

  2. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #12
    ...tatsächlich bin ich da auch ratlos...
    Der Einfahrprozess bei der R27 dauert nun schon 51 Jahre und ich bin erst bei 18 PS... irgendwas hat der Erstbesitzer da verkehrt gemacht... bestimmt falsches ÖL genommen...
    (bin schon weg)
    Gruß,
    Arne

  3. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Daumen hoch Jausa...

    #13
    .. das liest sich alles ganz lustig - die esten Kilometer meines Möps waren begleitet von ruhigen Warmfahrphasen mit mittl Drehzahl , gefolgt von möglichst langen Strecken ( 20-70 km ) , nix City , überland mit viel schalten und Lastwechsel , Drehzahl ab 1700 bis zu 4000 U ... ich denke nach 1100 km war alles gut geölt und mit frischem Oel ging es dann ab ...
    nun macht das Möp alles gern mit ... allerdingens fordere ich das nur ab wenn die Q warm ist ... auch ich hab ne Anlaufphase ...
    aber dann ...

    Grüße von unterwegs ... Frank...

    Man darf nicht nur ignorieren was jemand einem sagt - man muß auch unfähig sein , zu verstehen was er meint !

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #14
    Beim Kauf meiner ADV hat mir mein Händler erzählt, er hätte die Vorführer-1000RR erstmal "gedrosselt" damit kein grober Unfug damit gemacht wird

    Bei der GS musst Du Dir schon jetzt Gedanken über Strecken machen, wo Du die Karre später auch mal bis zur Höchstdrehzahl drehen kannst
    Das ganz normale Einfahren ist schon ganz schön flott

    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Daumen hoch

    #15
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Bei der GS musst Du Dir schon jetzt Gedanken über Strecken machen, wo Du die Karre später auch mal bis zur Höchstdrehzahl drehen kannst
    Das ganz normale Einfahren ist schon ganz schön flott

    Gruß
    Berthold
    Zustimmung


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Einfahren ???
    Von graythornWW im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 14:59
  2. Einfahren
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 12:20
  3. Einfahren, max. U/min??
    Von DaPatrik im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 18:15
  4. Einfahren
    Von Holgi.S im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 18:06
  5. Einfahren
    Von benzinbruder im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 21:37