Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 139

Einsteiger Fragen zur Adventure

Erstellt von Movel, 04.06.2011, 12:26 Uhr · 138 Antworten · 13.125 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #51
    @freewayx

    Das sind Kundenfahrzeuge. Mit denen darf dem entsprechend nichts passieren!
    Ich bin mit meinem MXchen nun auch zügig unterwegs aber als ich Ihn neu hatte, war ich auch erstmal auf Privatgelände und hab immer mal wieder getestet, wie sich das Auto im Grenzbereich verhält.

    @exilol

    Mir geht es nicht um die R1200R im speziellen sondern um Motorräder dieser "Bauart".

  2. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #52
    hiho...

    neee,ich glaube,so oder ähnlich kann man das schon zusammenfassen...^^

    die leistung hab ich mal weggelassen,eine r1200r ist eher schneller als eine adv(gleiche leistung,weniger gewicht),weniger leistung hat nur der vorgänger r1150.
    die ps sind ja auchnicht so ganz das problem das viele sehen,es ist nur die "verpackung",und da ist manchmal weniger wirklich mehr,auch später,aber als anfänger ganz besonders....^^

    zweimal geld ausgeben stimmt so nicht ganz,eine gute bebrauchte bmw lässt sich auch nach 1-2 jahren wieder ordentlich verkaufen,habs selbst ausprobiert und bei mir musste auchnoch der händler gewinn machen.

    fahr mal beide,und eine normale gs dazu und dann entscheide dich.
    (aber nicht vergessen,mal zu rangieren und sie im stand mal schräg zu halten,dann weisst du vieleicht,was ich meine,wenn du mit der dicken trotzdem zurecht kommst gut,wenn nicht auch gut,nimmt man was anderes)

    mir ging es im prinzip nur darum,sich als anfänger nicht zu überfordern,hab sowas schon im bekanntenkreis erlebt,da bleibt der spaß eben schonmal auf der strecke.

    ach ja,die erlernte praxis kann man schon übertragen,natürlich gibts da unterschiede zwischen verschieden arten mopped,aber grundsätzlich nicht ganz sooo große zwischen zb einer 12er r und einer 12er adv.bei autos ist es ja ganz ähnlich,ein golf ist kein 7er bmw,aber im prinzip ist die fahrtechnik schon vergleichbar.

    grüße aus bochum,

    Oliver

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #53
    @freewayx
    Das ist ja völliger quatsch... tztz.

    @OliverBO
    Genau so kann man es zusammenfassen.

    Entscheiden muss und wird er sowieso.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Movel Beitrag anzeigen
    @freewayx

    Das sind Kundenfahrzeuge. Mit denen darf dem entsprechend nichts passieren!
    Ich bin mit meinem MXchen nun auch zügig unterwegs aber als ich Ihn neu hatte, war ich auch erstmal auf Privatgelände und hab immer mal wieder getestet, wie sich das Auto im Grenzbereich verhält.

    @exilol

    Mir geht es nicht um die R1200R im speziellen sondern um Motorräder dieser "Bauart".
    du wirst mit deinem Mobbet in Situationen kommen die dir in der Dose nie passieren würden.......weißt du welche........ich schon...da erlebt=Erfahrung gemacht...das hilft dir wenig wenn du allein in der Situation bist...dann muß du entscheiden..in den Acker oder lieber in den Gegenverkehr..

    Denken fängt im Kopf an...denke.......
    es geht nicht darum dir den Spaß zu verderben....du hast gefragt..und die mehrzahl der Antworten war das es keine gute Idee ist gleich auf ein dickes Möpp zu steigen...die Leute haben dir dadurch ihre Erfarungen mitgeteilt..kann nigs verkertes dran sein

  5. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #55
    @frosti:

    was ist denn daran totaler quatsch?

    wenn man nicht versucht,einen chopper mit einem 1000er supersportler zu vergleichen sind viele dinge doch ganz ähnlich,musste das fahren nicht komplett ändern,als ich noch von meiner 11er gs auf die ducati monster eines kumpels gestiegen bin,und die sind schon recht unterschiedlich..

    klar ist es was anderes aber quatsch?bin gespannt....

    grüße,

    Oliver

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #56
    Nein nein.. hier liegt wohl ein Missverständnis vor.

    Mit Quatsch meinte ich freewayx, mit dem Spruch mit Drachen fliegen lassen können und dadurch einen Jet fliegen können.

    Guckst du nochmal richtig:
    @freewayx
    Das ist ja völliger quatsch... tztz.

    @OliverBO
    Genau so kann man es zusammenfassen.

  7. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #57
    ahhh...jetzt verstehe ich...^^

    ist ja auch schon spät,merke gerade malwieder,das zuviel nachtdienst nicht gut ist für meine gehirnleistung...

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Frosti Beitrag anzeigen
    @freewayx
    Das ist ja völliger quatsch... tztz.

    @OliverBO
    Genau so kann man es zusammenfassen.

    Entscheiden muss und wird er sowieso.
    Was bitteschön ist totaler Quatsch, wenn Äpfel mit Birnen verglichen werden?

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    Was bitteschön ist totaler Quatsch, wenn Äpfel mit Birnen verglichen werden?
    Genau DAS ist es ja nicht....

    Wir reden vom Motorradfahren.. und ganz nebenbei... ich habe eine 32-jährige Zweiraderfahrung... ist doch schon mal was, oder?

    Allerdings kann passieren, dass so wie Oliver sagt, ihm, wenn er sich überfordert, schnell die Lust und den Spass am motorradfahren verliert.

    Darum geht es... nicht um Drachen steigen zu lassen.

    Kleines Beispiel:
    Meine Freundin hat gute 6 Wochen den Führerschein... sie hatte wirklich absolut keine Ahnung vom Fahren.
    Da meine damalige 1150er RT öfter in der Werkstatt war, hatte ich die unterschiedlichsten Leihmoppeds. Sie wunderte sich, dass ich mit allen dieser Motorräder fahren konnte.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Frosti Beitrag anzeigen
    Genau DAS ist es ja nicht....

    Wir reden vom Motorradfahren.. und ganz nebenbei... ich habe eine 32-jährige Zweiraderfahrung... ist doch schon mal was, oder?

    Allerdings kann passieren, dass so wie Oliver sagt, ihm, wenn er sich überfordert, schnell die Lust und den Spass am motorradfahren verliert.

    Darum geht es... nicht um Drachen steigen zu lassen.

    Kleines Beispiel:
    Meine Freundin hat gute 6 Wochen den Führerschein... sie hatte wirklich absolut keine Ahnung vom Fahren.
    Da meine damalige 1150er RT öfter in der Werkstatt war, hatte ich die unterschiedlichsten Leihmoppeds. Sie wunderte sich, dass ich mit allen dieser Motorräder fahren konnte.
    ...find ich ja toll das du soviel Ahnung hast

    aber er hat geschrieben das er mit Dosen, egal ob 400 oder 800 PS locker klar kommt
    das sagt lange noch nichts darüber aus ob er auch als "Frischling" mit ner ADV klar kommt..daher der Vergleich mit dem Drachen und der 747

    mit nem alten Eisen ist es wesentlich günstiger wenn die im Nirwana versenkt wird und die Chance das die Knochen heile bleiben dürfte wohl auch größer sein..und günstiger ist es auch noch die VersPrämie runter zu fahren..ist ja nur 1 Jahr...


 
Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Camcorder für Einsteiger
    Von bigjack71 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 10:11
  2. Fragen zum Benutzen Adventure-Scheibe
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 17:03
  3. Streetpilot für Einsteiger
    Von quirli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 22:06
  4. Fragen zu R1200 GS Adventure NEU in USA kaufen & nach D importieren?
    Von nima2007 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 00:32
  5. R 1150 GS als Einsteiger ???
    Von Ebola im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 21:04