Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Einstellung der Desierto 3?

Erstellt von Uli80, 27.05.2012, 00:26 Uhr · 22 Antworten · 3.966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard Desierto 3 Scheibe

    #11
    richtig einstellen ist echt eine Spielerei.
    Ich fahr sie mit dem BMW Endurohelm und bis 160 geht's. Drüber ist es zwar laut aber in der hiechsten Position geht's mit ein bisschen Wirbel auch bis 190. (bin aber auch "nur" 180cm gross, also kein Sitzriese ;-))

    Vgl zur ADV Scheibe ist natürlich deutlich mehr Wind bei so hohen Speeds.

    LG
    mav

  2. Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    126

    Standard Desierto 3 Scheibe

    #12
    Nach vielfältigen Versuchen mit diversen Scheiben und Aufsätzen bin ich zu dem Fazit gekommen, dass ausschließlich der Flowjet von Wunderlich für absolute Ruhe im Helm sorgt. Zumindest, wenn der Helm von Schuberth stammt.

  3. Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    91

    Frage Schnellspanner

    #13
    Zitat Zitat von Sean Beitrag anzeigen
    Mein C3 ist auch an lautesten, der XR1100 sehr viel leiser, und der BMW Enduro ist auch gut auszuhalten.
    Ich bin 183 cm groß, und mit der Scheibe ganz oben ist es bei mir auch sehr laut. Für mich die beste Einstellung ist komischerweise die Scheibe ganz unten und so weit raus wie möglich, ist am leisesten und bringt die geringsten Verwirbelungen. Bin in der Stellung sogar schon 190 km/h mit dem endurohelm gefahren ging echt gut.
    Ich habe mir aber im Baumarkt 2 Schnellspanner für 4,75€ gekauft und Gummidichtungen, damit hab ich die Scheibe ohne Werkzeug in echten 5 Sekunden verstellt.

    Hi Sean,
    was für Schnellspanner sind das?

    Viele Grüße

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #14
    Auf meiner ex-GS hatte ich auch die Desirto 3 drauf.

    Bin selbst nur 183 klein, hatte die Scheibe in der höchsten Position so eingestellt dass sie auch gleichzeitig am weitesten weg ist von mir. War deutlich leiser als die originale Scheibe. Hat mir so gut gepasst (Sitzbank auch auf hoch).

    Nun auf der ADV habe ich die Sitzbank in normal und die original ADV Scheibe, ist noch ruhiger als die Desirto 3.

  5. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    42

    Unglücklich Keine Lösung gefunden...also VERKAUFEN...

    #15
    Guten Abend zusammen!

    Erst ein mal VIELEN DANK an alle für die Antworten!!!

    Leider habe ich die Scheibe nicht zu meiner Zufriedenheit einstellen können. Bin letztendlich sogar ohne die Scheibe, nur mit dem Grundkörper gefahren. Das geht zwar, ist aber m. E. irgendwie am eigentlichen Sinn vorbei.
    Die Scheibe sieht genial aus, ist echt wahnsinnig flexibel einstellbar, aber anscheinend leider nicht für mich gemacht.

    Deswegen werde ich die Scheibe wieder verkaufen. Irgendjemand Interesse...?! Werde aber auch noch mal einen Thread aufmachen.

    Viele Grüße,
    Patrick

  6. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #16
    Hi,

    ich habe zwar nur die original GS Scheibe drauf, bin 183cm klein und die Sitzbank hoch, aber in meiner kurzen 2TKM Erfahrung musste ich feststellen, dass Schuberth irgendwie nicht als R1 dazu passt. Also kurzerhand im Aldi (nur für Testzwecke) einen Crosshelm für SFr 70.-- gekauft und siehe da, kein Gebollere mehr, nur noch ein bisschen rauschen und frische Luft hats auch noch. Für mich war das ein Vortest bevor ich mir einen UVEX Enduro Carbon oder ähnliches hole. Probierts mal aus, es ist ein ganz anderes fahren....

    Cheers
    André

  7. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    308

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Uli80 Beitrag anzeigen
    Die Scheibe sieht genial aus, ist echt wahnsinnig flexibel einstellbar, aber anscheinend leider nicht für mich gemacht.
    Moin Patrick,

    wir haben zwar drüber gesprochen, aber mangels Zeit auf der Pfingsttour es nicht umsetzen können:
    Vllt möchtest Du mal meine GS mit der ADV Scheibe und dem verstellbaren Wundermilch Windabweiser testen.
    Ich bin ja "nur" Sitzriese, aber ich kann mit dem Schuberth(BMW6) Helm ganz gut ohne große Windgeräusche & Flatterbewegungen fahren.
    Selbst bis Tempo 120km/h wäre ohne geschlossenes Visier zu fahren möglich...

  8. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    42

    Daumen hoch

    #18
    Moin Thilo!

    Da komme ich gerne drauf zurück, danke für das Angebot! *ThumbUp*

    Viele Grüße,
    Patrick

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #19
    Habe auch eine Desierto an meiner ADV. Das Einstellen ist wirklich eine Geduldssache.
    Am Besten gehst Du hin und tust während der Fahrt mit der (linken) Hand von der Scheibe her die Windabrisskante erfühlen und verfolgen. Idealerweise führt sie knapp über den Helm ...oder leicht dran. Viele stellen die Scheibe zu hoch und zu steil. Das führt dazu, dass der Luftstrom zu weit über den Kopf strömt und man in die Rückverwirbelungen kommt ! Das verursacht dann diese Dröhngeräusche und Helmgewackel.
    Nicht aufgeben, die Desierto sollte auch für Dich passen! Viel Erfolg!

    Gruss

    der Kurze

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    115

    Standard Interessant

    #20
    Zitat Zitat von Sean Beitrag anzeigen
    Mein C3 ist auch an lautesten, der XR1100 sehr viel leiser, und der BMW Enduro ist auch gut auszuhalten.
    Ich bin 183 cm groß, und mit der Scheibe ganz oben ist es bei mir auch sehr laut. Für mich die beste Einstellung ist komischerweise die Scheibe ganz unten und so weit raus wie möglich, ist am leisesten und bringt die geringsten Verwirbelungen. Bin in der Stellung sogar schon 190 km/h mit dem endurohelm gefahren ging echt gut.
    Ich habe mir aber im Baumarkt 2 Schnellspanner für 4,75€ gekauft und Gummidichtungen, damit hab ich die Scheibe ohne Werkzeug in echten 5 Sekunden verstellt.

    Hallo Sean,

    ich hab die D3 seit ein paar Tagen montiert und für mich passen zumindest 2 Einstellungen sehr gut >je nach Einsatz und Streckenprofil<
    natürlich stört mich dabei die lästige Verstellung mit Schlüssel
    Hast Du eventuell Fotos von Deiner "Bastelei" (Einzelteile und montiert) - dann würde ich das auch probieren (hoffe natürlich auf Deine Freigabe "Copyright" )


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESA Einstellung Tip's
    Von funbiker1000 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 09:36
  2. ESA Einstellung
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 16:11
  3. Wilbers - Einstellung
    Von locke1 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 23:39
  4. Einstellung Licht
    Von RolfHP06 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.10.2008, 07:34
  5. Einstellung Bordcomputer
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 20:53