Ergebnis 1 bis 7 von 7

Einstellung Sitzbankhöhe

Erstellt von funbiker1000, 24.07.2012, 10:44 Uhr · 6 Antworten · 1.058 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    75

    Standard Einstellung Sitzbankhöhe

    #1
    Hallo, ich fahre seit 6 Wochen eine GS Tripple Black.
    Ich bin 1,83 cm groß und wollte mal fragen, wie ihr so eure Sitzbank eingestellt habt?
    Hoch oder tief?

    Gruß Günni

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    meine steht hoch - weiß zwar nicht was Dir das jetzt hilft, aber das wolltest Du ja wissen

  3. Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    #3
    Danke für die Antwort,
    Ich finde, wenn ich sie hoch habe, dann ist das Handling für mich etwas besser, wollt nur eure Meinung dazu hören.
    Ist ja meine erste GS, und bequem ist sie tief und hoch.

    Gruß Günther

  4. Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    34

    Standard hoch

    #4
    meine hab ich auch oben. finde ich angenehmer zu fahren, zu sitzen und mit den füßen komm ich auch runter

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #5
    Ich wechsel schon mal zwischen hoch und tief.....mit Wundersam-Bank, Adv-Federelementen kann ich mir das dank langer Schlegel (198 cm Gesamthöhe) zum Glück erlauben.

    Aber auch das Gegenteil ist möglich....

    Ich hatte heute auf dem Kölner Ring einen kleinen Chopper vor mir, eine Virago 125, visuelle Sitzhöhe 30 cm.

    Der Fahrer, (sehr zierlich, ein älterer Herr in einem roten Arbeitskombi mit Reflexstreifen, Typ Müllabfuhr) kam trotzdem nur mit den Fußspitzen auf den Boden.

  6. Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #6
    Mit 186cm Körpergröße (aber langen Beinen) steht meine Fahrerbank vorn ganz hoch und hinten eine Stufe tiefer.

    Dadurch steht die Bank während der Fahrt waagrechter und man rutscht nicht so nach vorn (was zu Beschwerden führen kann).
    Außerdem hat man dadurch hinten einen kleinen Anschlag am Soziussitz beim beschleunigen.

    Abgesehen davon komme ich mit der Orginalbank so sehr gut zurecht.
    Kein Bedarf die oft hochgelobten(?) Zubehörbänke zu verwenden.
    Deshalb lieber selbst etwas ausprobieren bevor man reflexartig zu anderen Lösungen greift.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #7
    Das ist wohl wahr.

    Du bist wahrscheinlich ein schlanker 186er, nicht?

    Für meine 105 kg reicht die Wehrhaftigkeit des OEM-Schaumgummis leider nicht, nach 1-2 Stunden brennt der A..,weils durchsitzt.


 

Ähnliche Themen

  1. ESA Einstellung Tip's
    Von funbiker1000 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 09:36
  2. ESA Einstellung
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 16:11
  3. Sitzbankhöhe
    Von ixich im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 21:13
  4. Dilemma Sitzbankhöhe bei der ADV
    Von Don Nikko im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 21:55
  5. Frage zu Sitzbankhöhe
    Von onkel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 21:09