Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Einteilige Kahedo Sitzbank für Adventure?

Erstellt von Soran, 16.03.2014, 17:28 Uhr · 15 Antworten · 2.257 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard Einteilige Kahedo Sitzbank für Adventure?

    #1
    Hallo,

    bin am überlegen, ob ich mir für meine R1200GS Adventure (2012) bei TT eine Einteilige Sitzbank (Fahrer- und Beifahrersitz an einem Stück) oder nur eine Fahrersitzbank kaufen soll. Hohe Ausführung (1,93m).

    Habe bisher nur (gute) Erfahrungen mit dem Kahedo Fahrersitz gemacht und musste ja unbedingt auf die "Atmungsaktive" umsteigen....was keine gute Idee war. Die ist mir viel zu rutschig. Also ging sie wieder zurück.
    Möchte wieder eine "normale" Kahedo ohne Atmungsaktivität.

    Bringt die Einteilige-Sitzbank Vorteile gegenüber dem Fahrersitz?
    Fährt zufällig jemand eine "Komfortsitzbank einteilig" von Kahedo und kann berichten ob sie gut ist?
    Fahre meistens solo.

    Grüße Soran

  2. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #2
    Hallo Soran
    Ich hab die einteiligen Komfortsitzbank in der hohen Ausführung ohne Atmungsaktiv und bin sehr zufrieden!
    Ich bin die zweiteilige leider noch nicht gefahren aber ein Bekannter hat eine, und meine einteilige scheint schmaler geschnitten zu sein. Deswegen ist jetzt besagter Bekannter auch am überlegen sich eine zuzulegen. Was Dir aber klar sein sollte ist das Du dann nicht mehr die große "Ladefläche" unter dem Soziussitz nutzen kannst (stört mich aber nicht im geringsten)! Vom Sitzkomfor bin ich echt begeistert! Selbst nach Stundenlangen Tagesetappen zwickt nix!!
    Wenn Du die Möglichkeit hast sie zu testen fahr mal beide im Wechsel.
    Als Tip!
    Ich hab sie vorletztes Jahr beim TT Travel-Event für nen echten Knallerpreis im Zweitewahlverkauf geschossen.
    Hoffe das hilft Dir ein bisschen weiter.

  3. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #3
    Ach und ich fahre auch zu 99% alleine!
    Mir gefällt einfach die Optik bei der Einteiligen besser!!

  4. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #4
    @ledom: Vielen Dank für die aufschlussreiche Antwort...genau auf so eine Antwort habe ich gehofft
    Werde mir dann auch die Einteilge bestellen und sie testen (bei TT hat man ja 30 Tage Rückgaberecht auf Sitzbänke).
    Auch wegen der einheitlichen Farbe wäre mir die Einteilige schon lieber als nur der Fahrersitz.

    Ist die Montage, bzw. Demontage (um an´s Bordwerkzeug zu kommen) so problemlos wie bei der 2-teiligen Sitzbank?

    Gruß
    Soran

  5. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #5
    Ja das ist sie. Du hast hinten noch nen zusätzlichen Halter der mit an dem Heckträger befestigt wird. Da schnappt die Sitzbank eifach ein. Wenn Du die Sitzbank wieder abnehmen willst musst Du einfach nen kleinen Rigel zwischen Sitzbank und Heckträger betätigen. Schau Dir mal die Bedienungsanleitung auf der TT Seite an.
    Ach und noch ein Punkt, hätte ich fast vergessen!
    Der Platz unter der Sitzbank ist kleiner!! Also das serienmäßige Bordwerkzeug passt noch grade so aber mein erweitertes hat da nicht mehr drunter gepasst.Ich hab das Werkzeug jetzt in nem ToolTube und unter der Sitzbank eine Verbandstasche.

  6. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #6
    wenn ich mich recht erinnere war die einteilige früher mal als sportsitzbank tituliert...vorne schmäler damit es sich im stehen einfacher fährt.

  7. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    wenn ich mich recht erinnere war die einteilige früher mal als sportsitzbank tituliert...vorne schmäler damit es sich im stehen einfacher fährt.
    Rüschtüsch

  8. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #8
    @ledom:
    Der Fahrersitz lässt sich ja mit Hilfe der beiden Querstreben in der Höhe verstellen.
    Geht das bei der Einteiligen Sitzbank von TT auch?

    Gruß
    Soran

  9. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    681

    Standard

    #9
    Leider nein. Die Halter sind fest verschraubt.
    Es wäre auch ziemlich aufwendig für den hinteren Teil eine Höhenverstellung zu integrieren, ist ja original auch nicht vorgesehen!
    Wenn ich das richtig gesehen habe wohnst Du doch in der Ecke. Mach doch mal nen Tagesausflug hin. Im Shop gibt es alle Sitzbänke zum Testen, da kannst Du alle Höhen direkt im Vergleich mal fahren und die richtige Höhe für Dich finden. Die Erlebniswelt allein ist schon einen Besuch wert.

  10. Registriert seit
    15.01.2010
    Beiträge
    339

    Standard

    #10
    Bin gestern endlich mal mit meiner neuen TT Komfort-Sitzbank-einteilig eine Tagestour gefahren....und habe sie gleich heute wieder zurückgeschickt.
    Mir tat der Hintern (und das Steißbein) dermaßen weh, dass ich total enttäuscht war von der Sitzbank. Sie ist nicht nur zu hart, sondern auch zu schmal und müßte vorne (Tank) höher sein. Aber sie sieht verdammt gut aus....nur was nützt das wenn sie unbequem ist.
    Hab sie gegen einen "Fahrersitz LDC hoch" getauscht, mit dem hatte ich früher schon mal ganz gute Erfahrungen gemacht. Ob das bei der Adventure auch so sein wird....mal sehen.
    Spüre heute noch meine Sitzbeinknochen als hätte ich Muskelkather im Arsch :-)


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Kahedo Sitzbank für 1150 GS Adventure
    Von Chris_ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 19:48
  2. Wunderlich/Kahedo Sitzbank für 1150 ADV
    Von GS-Kälbchen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 13:23
  3. Suche Kahedo Sitzbank für 1200 GS BJ 2005
    Von huftier im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 10:08
  4. KAHEDO-Sitzbank für 1150 Adventure grau/schwarz
    Von GS Peter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 08:43
  5. Hohe Sitzbank für Adventure (schwarz oder grau/rot)...
    Von AMGaida im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 16:20