Ergebnis 1 bis 5 von 5

Einzelplatz vs. Sitzbank (Wunderlich vs. Touratech und Co.)

Erstellt von Tyremountain, 17.06.2010, 13:19 Uhr · 4 Antworten · 2.251 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard Einzelplatz vs. Sitzbank (Wunderlich vs. Touratech und Co.)

    #1
    Hallo GS Gemeinde!

    Ich glaube dieses Thema wurde bestimmt in der Vergangenheit schon einmal angefasst, aber ich konnte keinen passenden Thread finden.

    Ich möchte weg vom org. Sitz meiner neuern GS, weil die meiner Meinung nach alles andere als bequem ist. Bevor ich aber blind drauf los kaufe möchte ich hier aber gerne mal das eine oder andere statement hören. Vielleicht werden hier Punkte genannt an die ich noch gar nicht gedacht hatte!?

    Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Einzelpads gegenüber einer durchgehenden Sitzbank. Welche Hersteller haben Stärken oder Schwächen bei Qualität und/oder Komfort?!

    Ich bin 1,78m groß, fahre überwiegend alleine, aber möchte von Z.z.Z. auch mal eine Sozius mitnehmen, die nicht minder bequem sitzen soll.

    Danke für Eure Hilfe!

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Einzelplatz hat für mich den Vorteil dass ich im Soziabetrieb vorne tief stellen kann damit sie wenigstens etwas vorbei schauen kann, im Solobetrieb wieder hoch damit ICH mehr sehe

  3. Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #3
    Hallo,

    meine GS wurde mit einer durchgehenden Sitzbank von Bagster ausgeliefert. Optisch 1a (meine subjektive Meinung)

    Allerdings habe ich mich "nicht richtig wohl" auf dieser Bank gefühlt.
    Deshalb habe ich mich für eine Einzelsitzbank von Wunderlich (3cm höhere Ausführung) entschieden.
    Hier ist für mich die Geometrie (ich bin 205cm groß) wesentlich besser und ich fühle mich sauwohl damit.
    Für mich ist dies auch das einzig entscheidende Kriterium.

    Gruß Edwin

  4. Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    76

    Standard

    #4
    Nabend
    Habe mein Fahrerpad auf meine Bedürfnisse bei Jungblut ändern lassen,Infos unter .Allesfür den Arsch de. Wenn Du es schaffst im Rahmen eines Kurzurlaubs einen Termin zu vereinbaren bekommst Du dein Pad auf Maß gearbeitet.bei meiner kann ich nur sagen:
    Original:Tagesetappe nach 250km
    Überarbeitung:Tagesetappe nach 350-450 km
    Bis jetzt ca.11000km und
    wie gesagt eigenes Empfinden.
    Gruß
    Stephan

  5. Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    #5
    Danke Stephan für den Tipp!

    @Baumbart
    Bei meiner Größe muß ich permanent "vorne tief" fahren


    Hatte jemand eigentlich mal den direkten Vergleich zwische einem Wunderlich und einem Touratech Sitzpad erfahren können!?


 

Ähnliche Themen

  1. Einteilige Touratech oder Wunderlich Sitzbank für 12er GS
    Von jehova im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 08:51
  2. Suche Einteilige Sitzbank Touratech/Wunderlich
    Von jehova im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 16:21
  3. Suche Suche Sitzbank (Bagster, Touratech, Wunderlich...) Normalhöhe für F650GS 1Zyl.
    Von abra134 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 10:02
  4. Suche Wunderlich oder Touratech Sitzbank 1200GSA
    Von Annika_IV im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 18:07
  5. Wunderlich oder Touratech-Sitzbank
    Von Rudi-Bth im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 19:24