Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60

Elektriktrik

Erstellt von KWE, 07.07.2013, 12:14 Uhr · 59 Antworten · 3.240 Aufrufe

  1. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard Elektriktrik

    #1
    Also ich bin dann wohl mehr der Durchschnitts-Elektrikbegabte.

    Deshalb mal eine Frage an die Profis.

    Zusatzsteckdosen, Zusatzscheinwerfer, Navi, usw..
    Alles wird direkt an die Batterie angeschlossen und die Ringkabelschuhe über dem Batteriekontakt werden immer mehr.
    Gibt es hier eine elegantere Art des Anschlusses?

    Verteiler, Adapter, Steckleisten, usw....?
    Werde wohl mein TomTom an das Relais von den Zusatzscheinwerfern anschließen aber mit der Zusatzsteckrose werde ich wohl wieder an die Batterie gehen müssen.
    Grundsätzlich will ich keine Kabel am Original-Kabelbaum anzwicken oder beschädigen.
    (Es muss alles ohne Beschädigungen am Original Rückbaubar sein.)



    Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

  2. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #2
    Wenn du nichts abzwicken willst, bleibt dir noch die Möglichkeit, dass du nur eine Verbindung an die Batterie machst, welche zu einem weiteren Verteiler geht. Diese kann dann ggf. Auch noch externe Sicherungen haben. Von dort aus gehst du dann zu den von dir installierten Verbrauchern. Somit hast du an der Bakterie nur eine zusätzliche Anklemmung und kannst je nach Grösse des Verteilers genügend anklemmen und ggf. sogar anderweitige Schaltungen realisieren.
    Soetwas gibt es z.B. Bei Conrad Elektonik oder ähnlichen Anbietern.

  3. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #3
    Hier ein Beispiel bei Conrad

    Best.-Nr.: 852176 - 62

  4. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard

    #4
    Bei Conrad stöber ich auch gerade.

    Bin ich der Einzige, der sowas sucht?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stecker.jpg 
Hits:	652 
Größe:	8,0 KB 
ID:	101844
    Frage wäre mit welchen System hat wer welche Erfahrungen gemacht.
    (Wasserdicht, usw...)


    Hat jemand http://www.conrad.at/ce/de/product/8...rbinder-4polig und http://www.conrad.at/ce/de/product/8...cherungen-6-mm verwendet?

    Oder wäre das hier eine bessere Lösung; http://www.conrad.at/ce/de/product/8...ehaeuse-8polig

  5. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #5
    Bei der Zeichnung hast du das Problem, dass du nur über eine Sicherung absicherst. Hast du aber Verbraucher mit unterschiedlichen Leistungen, kann dieses zu Problemen führen.
    Lieber die einzelnen Verbraucher absicher, da hast du die Gewissheit das jeder Verbraucher so abgesichert ist, wie er es benötigt.

    Derzeit habe ich dieses Problem nicht, da ich nur das Navi als zusätzlichen Verbraucher habe. Und dies über das Buskabel. Wenn ich demnächst noch UBS Stecker und sowas dran mache, muss ich mir darüber auch noch Gedanken machen. Ist aber derzeit nicht so dringlich.

  6. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #6
    Bei den von dir gezeigten Verteilern muss du ja doch noch an die Batterie oder von einem Kabel abzweigen!

  7. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard

    #7
    Ähmmm, da hab ich mich vielleicht falsch ausgedrückt.

    Mit einem Kabel an die Batterie ist OK aber ich will halt nicht mit 5 oder 6 Ringschuhen an die Batterie.

    Ein Anschluss und dann halt einen entsprechenden Verteiler.

    Hierzu dann die Frage, welchen Verteiler?
    Platzsparend, ausbaubar, wasserdicht, usw.?
    Was setzt Ihr so ein und wie habt Ihr den Anschluß von mehreren Geräten gelöst?

    Merci für Eure Tipps....

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #8
    moin,

    der hier ist doch ok:
    81089_popup.jpg
    Sicherungshalter 6-fach (#81089) - Sicherungen & Verteiler - Elektrik für Wohnmobile / Batterien - Zubehörshop - reimo.com

    die eingänge brücken und du hast ausgänge für sechs verbraucher.
    oben ist schon ein ähnliches teil von conrad vorgeschlagen (852176 - 62)

  9. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #9
    Ich habe damals für die 550 Katana damals einen ähnlichen wie den von mir gezeigten verwendet. Da waren allerdings Platz für mehr Sicherungen, da ich die bestehenden auch erneuern müsst, da sich der Sicherungshalter aufgelöst hatte.

    Ich Denk ich habe dich schon richtig verstanden.

  10. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #10
    So, nun erstmal Eis essen gehen und danach ins Kino.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte